Das Logo des Spiels Der Golem
Das Logo des Spiels Der Golem (Bild: Moonbot Studios)

Fünf Gilden sollen den Golem erschaffen

Anzeige

Ab diesem Punkt hat die Geschichte kaum noch etwas mit dem überlieferten Text zu tun. Darin wird der Golem aus Ton erschaffen. Im Spiel braucht der Rabbi die Hilfe der Handwerksgilden in der Stadt. Die Schmiede erschaffen den Panzer des Golems, die Holzarbeiter seine Hände und Gelenke und die Uhrenmacher sind für das Skelett und die Mechanik des Golems verantwortlich.

Die Keramikmeister machen die Haut des Golems mit Ton aus dem Schlammbett der Moldau hart wie Stein. Und die Glasbläser erschaffen eine gläserne Brustplatte, damit jeder sehen kann, was er von Herzen begehrt: Freiheit.

Nur eines hat Rabbi Löw nicht bedacht: Dem Golem fehlt eine Seele. Im Laufe des Spiels muss er zwar die Befehle des Rabbis ausführen, um Borgias Armee zu zerstören. Das Ziel des Spielers ist es aber, dem Golem bei seiner Suche nach einer Seele zu helfen. Dabei wird er von den fünf Gilden, die ihn erschaffen haben, unterstützt. Die Handwerker sollen ihn heilen, wenn er verletzt wird.

Im Laufe des Spiels lernt das Wesen laufen, rennen und springen. Später soll es auch schwimmen lernen können. Um Borgias Armee zu bekämpfen, kann der seelenlose Golem unter anderem mit Felsen um sich werfen, ohne dabei die Stadt Prag zu zerstören, deren Einwohner und Gebäude er beschützen soll.

Um Prag kennenzulernen, waren die Entwickler selbst dort. Viele Bilder und Eindrücke haben sie mit nach Hause genommen, die sich im Spiel wiederfinden werden.

Der Golem soll auf PC, Mac und Linux wüten

Gesteuert werden soll der Golem mit einem Dual Stick Controller wie dem Xbox 360 Controller. Linux-Nutzer sollen aber auch mit Keyboard und Maus spielen können.

"Wir wollen das Spiel auf so viele Plattformen wie möglich bringen", schreiben die Entwickler auf ihrer Kickstarter-Seite. Und sie schreiben auch, dass sie die Unity Game Engine nutzen. Damit kann das Spiel theoretisch für die mobilen Geräte wie iPad und Android-Tablets entwickelt werden.

Auf wie vielen Plattformen Der Golem erscheinen werde, sei abhängig davon, ob das geplante Ziel von 750.000 US-Dollar erreicht werde. Über 1.100 Unterstützer haben bereits Interesse an einem fertigen Spiel bekundet - noch nicht genug, denn bisher sind erst etwas mehr als 42.000 US-Dollar eingegangen (Stand 14. Februar 2013, 11 Uhr). Am 26. März endet die Finanzierungsphase.

Wer die Entwickler mit mehr als 10.000 US-Dollar unterstützt, wird vom Team in die Moonbot Studios nach Louisiana eingeladen, als Statue im Spiel verewigt und erhält einen 3D-Druck seiner Statue. Für 15 US-Dollar erhält der Unterstützer das fertige Spiel und Zugang zum Produktionsblog. Geplanter Veröffentlichungstermin des Spiels ist irgendwann im Sommer 2015.

 Moonbot Studios: Der Golem, wie er das Crowdfunding entdeckte

krueger.freddy 15. Feb 2013

wird die Redaktion sich denn am Kickstarter Projekt beteiligen und was spenden?

Endwickler 15. Feb 2013

Weitere Golemwortmarken in gleichen Klassen wir diese Verlagswortmarke: Klasse 16...

fingerbang 14. Feb 2013

Die Ursrünge des "Golems" liegen viel weiter in der Vergangenheit. (12tes Jhdt.?) Also...

Endwickler 14. Feb 2013

Die Geschichte, wie die Golemredaktion zu ihrem ersten Kickstarterartikel kam.

der_wahre_hannes 14. Feb 2013

"So viele Plattformen wie möglich" kann auch heißen: "Sorry, es war nur die...

Kommentieren



Anzeige

  1. PDM Consultant (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Elektronikerin / Elektroniker für die Qualitätssicherung
    VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  3. Projektentwicklungsingenieur (m/w) Hardware / Software
    MEKRA Lang GmbH & Co. KG, Ergersheim (zwischen Ansbach und Würzburg)
  4. SAP Entwickler (m/w)
    realtime AG, Langenfeld, Dresden, Hamburg, Konstanz

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: TV-Serien und Boxen reduziert
    (u. a. Breaking Bad komplette Serie Tin-Box Blu-ray 79,97€, House of Cards zweite Season Blu-ray...
  2. TIPP: 3 MP3-Alben für 12 EUR
  3. TIPP: Xbox One Wired Controller für Windows
    43,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. MotionX

    Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple

  2. Grafikfehler

    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  3. Uber

    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

  4. Überwachung

    Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre

  5. Mountain View

    Google baut neuen Unternehmenssitz

  6. Leonard Nimoys Mr. Spock

    Der außerirdische Nerd

  7. Die Woche im Video

    Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss

  8. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  9. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  10. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Mars One wird scheitern
IMHO
Mars One wird scheitern
  1. Raumfahrt Raumsonde New Horizons knipst Pluto-Monde
  2. Saturnmond Titan Nasa baut ein U-Boot für die Raumfahrt
  3. Kamera der Apollo-11-Mission Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

Filmkritik Citizenfour: Edward Snowden, ganz nah
Filmkritik Citizenfour
Edward Snowden, ganz nah
  1. NSA-Ausschuss BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab
  2. Operation Glotaic BND griff Daten offenbar über Tarnfirma ab
  3. Laura Poitras Citizenfour erhält einen Oscar

Invisible Internet Project: Das alternative Tor ins Darknet
Invisible Internet Project
Das alternative Tor ins Darknet
  1. Blackphone Schwerwiegender Fehler in der Messaging-App Silenttext
  2. Private Schlüssel Gitrob sucht sensible Daten bei Github
  3. Nachrichtenagentur Nordkoreanische Webseite bietet Malware zum Download

  1. Re: Top Zusammenfassung

    schnauder84 | 16:45

  2. Re: Nix geht über eine klassiche Automatikuhr...

    MarioWario | 16:35

  3. Re: punkt für apple!

    Netspy | 16:34

  4. Re: Gutes Format...

    am (golem.de) | 16:30

  5. Re: Digital Cinema Package (DCP)

    jack_torrance | 16:29


  1. 15:24

  2. 14:40

  3. 14:33

  4. 13:41

  5. 11:03

  6. 10:47

  7. 09:01

  8. 19:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel