Monty Program: MySQL-Ersatz MariaDB 5.5 veröffentlicht
MariaDB 5.5 ist stabil. (Bild: MariaDB.org)

Monty Program MySQL-Ersatz MariaDB 5.5 veröffentlicht

Monty Program, das Unternehmen von MySQL-Gründer Michael "Monty" Widenius, hat seine freie MySQL-Alternative MariaDB in der stabilen Version 5.5 veröffentlicht. MariaDB kann MySQL ersetzen, enthält aber einige Verbesserungen gegenüber Oracles Communityversion von MySQL.

Anzeige

Mit MariaDB 5.5.23 hat Monty Program eine stabile Version seines MySQL-Ersatzes veröffentlicht. MariaDB 5.5 kann MySQL 5.5 direkt ersetzen, enthält aber diverse Verbesserungen und Ergänzungen im Vergleich zu Oracles freier MySQL-Version.

So verfügt MariaDB 5.5 über einen besseren Optimizer, der komplexe Querys und Subquerys beschleunigt. Zudem verfügt MariaDB im Vergleich zu früheren Versionen über einen effizienteren Threadpool: Damit können Servertherads in einem Pool laufen, der in MariaDB 5.5 dynamisch ist, also die Zahl der Threads den Anforderungen anpasst.

MariaDB unterstützt darüber hinaus Pluggable Authentication mit einem PAM-Plugin, bietet eine nicht blockierende Client-API-Bibliothek und unterstützt mehr Storage-Engines als Oracles MySQL, darunter Aria, der InnoDB-Ersatz XtraDB, PBXT, der Federated-Ersatz FederatedX, SphinxSE und IBMDB2I. Bei OQGRAPH gibt es derzeit noch ein Problem, so dass diese Storage-Engine erst mit einer kommenden korrigierten Version wieder zur Verfügung steht.

MariaDB arbeitet mikrosekundengenau, unterstützt Table Elimination, virtuelle Spalten und erweiterte Nutzerstatistiken.

Group Commits sollen die Replikation erheblich beschleunigen und für die Befehle "ALTER TABLE" sowie "LOAD DATA INFILE" gibt es Fortschrittsmeldungen. Aus der NoSQL-Welt stammen die Dynamic Columns, die es erlauben, jeder Zeile in einer Tabelle andere Spalten zu verpassen.

Laut Monty Program enthält MariaDB darüber hinaus diverse Verbesserungen, die sich positiv auf die Geschwindigkeit auswirken, darunter schnellere Heap-Tabellen und eine schnellere Zeichenumwandlung.

MariaDB 5.5.23 steht unter downloads.askmonty.org zum Download bereit. Die Version korrigiert auch eine kritische Sicherheitslücke, die auch in älteren Versionen von MariaDB sowie in MySQL steckt. Monty Program hat daher auch neue Versionen von MariaDB 5.1, 5.2 und 5.3 veröffentlicht und geht davon aus, dass Oracle in Kürze auch MySQL aktualisieren wird.

Zusammen mit Galera soll demnächst auch MariaDB-5.5-galera folgen, eine Clusteredition von MariaDB.


Max-M 15. Mai 2012

*ausgrab* Wozu hat man eine Entwicklungsumgebung in der man erstmal testen kann? Ich...

h.reindl 16. Apr 2012

Was klingt daran seltsam und wo liest du "aber doch nicht ganz" raus? Ein Drop-In...

elgooG 16. Apr 2012

...nur wenn afrikanische Schwalben Kokosnüsse nach Britanien fliegen um dort zu überwintern.

elgooG 16. Apr 2012

Von welcher Distribution schreibst du da überhaupt? o.O Es wird wohl ganz sicher ein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler/in für IT-Lösungen im Bereich Vernetztes Fahrzeug / Telematiksysteme
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  3. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  4. Abteilungsleiter/in
    Robert Bosch GmbH, Renningen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

    •  / 
    Zum Artikel