Abo
  • Services:
Anzeige
Minecraft
Minecraft (Bild: Mojang)

Mojang: Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls

Minecraft
Minecraft (Bild: Mojang)

Auch Lehrer sollen Minecraft spielen, findet Microsoft - und startet eine Kampagne, um das Klötzchenspiel bei Pädagogen für den Unterricht zu etablieren. Gleichzeitig steht das ebenfalls vom Entwicklerstudio Mojang produzierte Scrolls vor dem Ende.

Anzeige

Microsoft hat in den USA eine Kampagne gestartet, um Lehrern Minecraft als Hilfsmittel im Unterricht vorzustellen. Neben einer Webseite mit Erklärungen, was das Klötzchenspiel überhaupt ist und wie es im Unterricht verwendet werden könnte, gibt es dafür auch Onlinekurse. Dazu kommt ein Paket aus Minecraft und Erweiterungen, das vom Entwicklerstudio Mojang speziell für Pädagogen zusammengestellt wurde. Damit soll Minecraft ohne großen Aufwand unter anderem im Geschichts-, Mathematik- und Informatikunterreicht eingesetzt werden können.

Für sein einziges anderes selbst produziertes Programm, das Sammelkartenspiel Scrolls, verkündet Mojang per Blog fast gleichzeitig das Aus. Die Server sollen noch bis zum 1. Juli 2016 und vielleicht auch länger laufen, größere Erweiterungen oder Updates soll es aber nicht geben - kleine Balancing-Patches aber wohl schon. Die Mitteilung liest sich bereits jetzt wie ein Abschied von der Community. Erst vor rund zwei Wochen hatten die Entwickler das Add-on Echoes veröffentlicht.

Gründe für die angekündigte Einstellung von Scrolls nennt Mojang keine. Vermutlich war es schlicht nicht erfolgreich genug, und angesichts des großen Konkurrenten Hearthstone von Blizzard dürfte das ohne massive Investitionen auch nicht so schnell zu ändern sein. Mojang gehört seit November 2014 zu Microsoft, das das Studio für rund 2,5 Milliarden US-Dollar gekauft hatte.


eye home zur Startseite
Dwalinn 13. Jul 2015

Ich habe in der Schule auch nie mit Lego Spielen dürfen.... daher sehe ich auch nicht den...

Sharkuu 03. Jul 2015

ja gut, sogesehen könnte mehr passieren :) ich denk dabei einfach immer an diablo 2 und...

Prypjat 01. Jul 2015

Ich hege große Hoffnungen in das Spiel. Es wäre auch schön, wenn man einen Dedizierten...

crunchcrunsch 30. Jun 2015

http://minecraftedu.com/ http://services.minecraftedu.com/wiki/ComputerCraftEdu und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Starnberg, Starnberg bei München
  2. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel
  3. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin-Karlshorst


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. €205,89€ mit Gutscheincode M5IT
  2. 198,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  2. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  3. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  4. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  5. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  6. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  7. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  8. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  9. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  10. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Re: Die xBox ist fünstiger und schöner

    renegade334 | 09:31

  2. USB-Soundkarte kostet 2 Euro

    maze_1980 | 09:29

  3. Re: Vorprogrammierter Ladenhüter

    NMN | 09:29

  4. und nun?

    devman | 09:26

  5. Re: Es wird immer was vergessen

    silberfieber | 09:26


  1. 09:02

  2. 19:03

  3. 18:45

  4. 18:27

  5. 18:12

  6. 17:57

  7. 17:41

  8. 17:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel