Minecraft
Minecraft (Bild: Mojang)

Mojang Minecraft 1.3 kommt und Scrolls erreicht die Alpha

Handel mit Dorfbewohnern und das Schreiben von Büchern: Das sind einige der Neuerungen, die Mojang für Version 1.3 von Minecraft ankündigt. Scrolls, das zweite Spiel des Studios, hat unterdessen den Alphastatus erreicht.

Anzeige

Am 1. August 2012 soll das Update auf 1.3 von Minecraft mit einer ganzen Reihe von Änderungen erscheinen. Die wichtigste aus Sicht der Programmierer: Technisch gesehen wird es keinen Singleplayermodus mehr geben - stattdessen läuft im Hintergrund immer ein Server. Das erleichtert den Entwicklern die Arbeit, weil sie dadurch nur an einer Version basteln müssen. Für den Spieler ändert sich trotzdem nichts Grundlegendes, bis auf leicht angehobene Hardwareanforderungen. Dafür lassen sich die Singleplayerwelten immerhin künftig mit Freunden teilen.

Eine weitere Neuerung ist die Möglichkeit, mit den NPC-Dorfbewohnern zu handeln - und zwar mit Smaragden. Außerdem können Spieler künftig Bücher schreiben und Stacheldraht verlegen. Dazu kommen laut dem offiziellen Blog von Mojang eine Reihe von Fehlerkorrekturen und kleine Detailänderungen.

Das Beheben der Probleme mit der Beleuchtung haben die Entwickler auf Update 1.4 verschoben - das Ganze ist offenbar nur mit viel Aufwand zu ändern, und allzu große Einbußen bei der Bildwiederholrate sollen vermieden werden. Nicht mehr vorhanden ist das Modding-API - das fliegt mit dem bislang verwendeten Singleplayermodus aus dem Programm, soll aber irgendwann in neuer Form nachgereicht werden.

Unterdessen hat es das Sammelkartenspiel Scrolls offiziell in die Alphatestphase geschafft, so Mojang im Scrolls-Blog. Anfangs soll nur eine kleine Gruppe von Spielern mitmachen können, nach und nach sollen aber weitere dazustoßen können - die Einladungen gehen per Mail an die per Zufallsgenerator ausgewählten, angemeldeten Bewerber. Sobald die gröbsten Probleme behoben sind, soll Scrolls dann in die Beta gehen, bei der jeder Interessent das Spiel zum reduzierten Preis vorab kaufen kann.


Anonymer Nutzer 07. Jul 2012

Trollst wohl genre, was?

B1ackS0ul 06. Jul 2012

Man konnte sich vor dem Relaunch der Webseite für die Alpha eintragen lassen. Ich schätze...

Avarion 06. Jul 2012

Ich wünschte mir die Dorfbewohner hätten auch nen Miner dem ich Erze abkaufen kann.

bassfader 06. Jul 2012

Das ist auch mehr oder minder Ziel des ganzen, die haben ja das Kern-Team von Bukkit...

LouisPfitzinger 06. Jul 2012

Der Meinung bin ich auch, also was die Sichtbarkeit der Drähte angeht.

Kommentieren



Anzeige

  1. Architect Cloud Platform / IaaS (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  2. Systementwickler Software / Hardware (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt a.d. Saale
  3. Scientific Programmer (m/w)
    CeMM Research Center for Molecular Medicine of the Austrian Academy of Sciences, Vienna (Austria)
  4. Applikationsingenieur (m/w) für Mobilfunk-Messungen und Treibersoftware
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Fire TV Stick
    39,00€ - Release 15.04.
  2. ARCTIC Freezer 13 CO (mit 92mm PWM-Lüfter, für AMD u. Intel)
    26,19€ inkl. Versand
  3. VORBESTELL-AKTION: Microsoft Lumia 640 vorbestellen und 32GB-Speicherkarte gratis dazu erhalten
    (159,00€/179,00€/219,00€ 3G/LTE/XL)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Qualitätsprobleme

    Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr

  2. Apple-Patent

    Smartphone-Kamera mit drei Sensoren

  3. Taxi-Dienst

    Uber plant neuen Dienst für Deutschland

  4. Pilotprojekt

    DHL-Paketkasten kommt in Mehrfamilienhäuser

  5. Technical Preview

    Windows 10 erscheint in Kürze für weitere Smartphones

  6. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  7. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

  8. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  9. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  10. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test: Zurück zu den Wurzeln
Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test
Zurück zu den Wurzeln
  1. HyperX-Serie Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD
  2. Dell XPS 13 Ultrabook im Test Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!
  3. Ultrabook Lenovo zeigt neues Thinkpad X1 Carbon

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. MSI 970A SLI Krait Edition Erstes AMD-Mainboard mit USB 3.1 vorgestellt
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

AMD Freesync im Test: Kostenlos im gleichen Takt
AMD Freesync im Test
Kostenlos im gleichen Takt
  1. eDP 1.4a Displayport-Standard für 8K-Bildschirme ist fertig
  2. Adaptive Sync für Notebooks Nvidia arbeitet an G-Sync ohne Zusatzmodul
  3. LG 34UM67 Erster Ultra-Widescreen-Monitor mit Freesync vorgestellt

  1. Design Veränderung...

    Putillus | 02:36

  2. Re: Finde ich immer noch total hässlich

    Tzven | 02:34

  3. Re: Mit Plexiglas wäre das nicht passiert

    Tzven | 02:07

  4. Re: Das ist nur eine Meinung

    bremse | 02:04

  5. Re: Wozu? Da wohnt doch keiner... (etwas OT)

    Sharra | 01:40


  1. 16:09

  2. 15:29

  3. 12:41

  4. 11:51

  5. 09:43

  6. 17:19

  7. 15:57

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel