Abo
  • Services:
Anzeige
GTA 5
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Modifikationen: Petition für PC-Version von GTA 5

GTA 5
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Bislang ist GTA 5 nur für Konsole angekündigt, zu den Plänen einer PC-Version äußert sich Rockstar Games nur vage. Jetzt haben Spieler eine Onlinepetition gestartet, die vor allem mit dem Argument Mods wirbt.

Bereits deutlich mehr als 27.000 Spieler unterstützen eine Onlinepetition, die Rockstar Games um eine PC-Fassung von GTA 5 bittet. Insbesondere geht es laut Initiatoren um Mods: "Sachen wie Modifikationen waren immer extrem wichtig beim Spielen auf PCs, und ein modifiziertes GTA bietet eine der irrsten und spaßigsten Möglichkeiten, eine gute Zeit zu haben", so der Text, den Spieler digital abzeichnen können.

Anzeige

Bislang ist GTA 5 - das im Frühjahr 2013 erscheinen soll - nur für Xbox 360 und Playstation 3 angekündigt. Frühere Spiele der Grand-Theft-Auto-Serie sind für den PC erschienen, allerdings teils deutlich später als die Konsolenversionen. Das letzte Open-World-Game von Rockstar allerdings, das in Teilen durchaus an GTA erinnernde Westernspektakel Red Dead Redemption, ist nur für Konsole verfügbar.

Im Falle von GTA 5 hat sich Rockstar noch nicht konkret über eine PC-Fassung geäußert. Laut Entwicklungschef Dan House komme eine Umsetzung durchaus in Betracht, wenn man der Meinung sei, einen ausreichend großen Markt finden zu können.


eye home zur Startseite
amp amp nico 13. Dez 2012

Am PC bin ich über die Ruckelorgie enttäuscht. Die Anforderungen an die Hardware sind...

ten-th 24. Nov 2012

Mein Gott, Denen auch noch in den Hintern kriechen, für etwas, das nur virtuell und nicht...

lisgoem8 24. Nov 2012

Das braucht es nicht. das gibt es leider schon heute. Rosen durch die statt. schmieren...

Kovah 23. Nov 2012

Ach ja.. natürlich. Deshalb haben auch 9 von 10 Freunden Festplatten voll mit gecrackten...

F.A.M.C. 23. Nov 2012

Man darf dabei nicht vergessen, dass manche das Spiel auf Konsole spielen und einfach...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. time:matters GmbH, Neu-Isenburg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,97€
  2. 110,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Electronic Arts

    Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus

  2. Kaby Lake

    Intel stellt neue Chips für Mini-PCs und Ultrabooks vor

  3. Telefonnummern für Facebook

    Threema profitiert von Whatsapp-Datenaustausch

  4. Browser

    Google Cast ist nativ in Chrome eingebaut

  5. Master of Orion im Kurztest

    Geradlinig wie der Himmelsäquator

  6. EU-Kommission

    Apple soll 13 Milliarden Euro an Steuern nachzahlen

  7. Videocodec

    Für Netflix ist H.265 besser als VP9

  8. Weltraumforschung

    DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen

  9. World of Warcraft

    Sechste Erweiterung Legion ist online

  10. Ripper

    Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Terroristen benutzen kein Facebook-Schrott...

    RicoBrassers | 16:46

  2. Re: Kennt den keiner Signal?

    HSB-Admin | 16:46

  3. Re: wettbewerbswidrige Beihilfe

    RaZZE | 16:46

  4. Re: Threema vs. Telegram?

    digol | 16:44

  5. Re: x265/h265 hat mich entäuscht.

    JouMxyzptlk | 16:42


  1. 15:32

  2. 15:01

  3. 14:57

  4. 14:24

  5. 14:00

  6. 12:59

  7. 12:31

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel