Abo
  • Services:
Anzeige
Screenshot des Bilderrahmens (Quelle: Video siehe Text)
Screenshot des Bilderrahmens (Quelle: Video siehe Text) (Bild: Golem.de)

Modern Warfare 2: Activision zieht Multiplayermap wegen Koranzitat zurück

Screenshot des Bilderrahmens (Quelle: Video siehe Text)
Screenshot des Bilderrahmens (Quelle: Video siehe Text) (Bild: Golem.de)

Ein Koranzitat auf einem Bilderrahmen, der über einer Toilette aufgehängt ist: Dieses Detail hat dazu geführt, dass Activision eine Karte von Modern Warfare 2 aus der Onlinerotation entfernt hat.

Activision hat in den vergangenen Tagen Favela, eine der beliebteren Multiplayerkarten von Call of Duty: Modern Warfare 2, aus der Onlinerotation entfernt. Grund sind die Beschwerden von muslimischen Spielern, die in zwei Bilderrahmen ein Koranzitat gefunden hatten. Beide Bilder und ihre Rahmen hängen in einem Badezimmer, einer davon direkt über einer Toilette.

Anzeige
 
Video: Message to Infinity Ward From Muslims

In einer Erklärung gegenüber dem US-Magazin Kotaku.com entschuldigt sich Activision bei allen, die sich von der Abbildung beleidigt fühlen. Das Unternehmen bedankt sich ausdrücklich für die Hinweise auf das Zitat, das dem Propheten Mohammed zugeschrieben wird. Man arbeite derzeit an einer neuen Version der Karte, die in aktualisierter Form demnächst veröffentlicht werden solle.

In einem Youtube-Video mit den problematischen Bilderrahmen schreibt ein anonymer Spieler auch auf Arabisch, er wisse, dass andere Spieler über das Entfernen der Map verärgert seien. Er habe das Entwicklerstudio Infinity Ward aber nur gebeten, die Bilderrahmen zu entfernen - und das sei sein gutes Recht. Dass der Spieler tatsächlich Activision oder Infinity Ward informiert hat, ist nicht bestätigt.


eye home zur Startseite
ikosaeder 16. Okt 2012

Wenn sich jemand einen Weihnachtsbaum auf die Toilette stellen will, soll er doch. Und...

ElMario 09. Okt 2012

von Nichtmuslimen bestätigt

Garalor 09. Okt 2012

i like! bitte lass sie das so einbauen in die nächste map! holy water - holy shit...

cry88 09. Okt 2012

zumindestens bei den konsolen kostet so ein hotfix immer ne menge. die werden das wohl...

Test_The_Rest 09. Okt 2012

Nicht DER Islam, nicht DAS Christentum! Nur Vertreter davon! Solange DIE Menschen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Olpe
  3. über Ratbacher GmbH, München
  4. Sparda-Datenverarbeitung eG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. und 15€ Cashback erhalten
  2. 17,99€ statt 29,99€
  3. (u. a. Assassins Creed IV Black Flag 9,99€, F1 2016 für 29,99€, XCOM 4,99€, XCOM 2 23,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Re: 200.000 Pfund für Essen?

    Analysator | 03:21

  2. Re: Dat Bildunterschrift...

    nf1n1ty | 02:44

  3. Das Problem bei der NSA-Affäre ist, dass nicht...

    fb_partofmilitc... | 02:30

  4. Re: Einheiten richtig umrechnen du musst

    masel99 | 02:17

  5. Re: P2W

    corruption | 02:12


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel