Windows Quickstart Kit
Windows Quickstart Kit (Bild: Microsoft)

Modern.IE Microsoft lockt Mac-Entwickler

Microsoft erweitert seine unter Modern.IE zusammengefassten Entwicklerwerkzeuge um das Windows Quickstart Kit für Mac-Entwickler, das eine Virtualisierungssoftware für Mac OS X und Windows 8 umfasst.

Anzeige

Mit dem Windows Quickstart Kit will Microsoft Mac-Entwickler dazu bewegen, ihre Webapplikationen auch mit dem Internet Explorer 10 zu testen. Dafür beinhalten die Quickstart Kits Parallels Desktop 8 und eine Lizenz für Windows 8 Pro auf einem USB-Stick. Diesen verschickt Microsoft gegen eine Spende in Höhe von 25 US-Dollar, wobei die Entwickler festlegen können, an wen das Geld gehen soll. Abgewickelt wird das limitierte Angebot über Swish.

Wie bisher bietet Microsoft über Modern.IE auch die Nutzung von Browserstack für drei Monate kostenlos an. Der Cloud-Dienst erlaubt es, Webapplikationen in zahlreichen Browserversionen auf unterschiedlichen Betriebssystemen zu testen.

Darüber hinaus erweitert Microsoft sein Angebot an virtuellen Maschinen für Entwickler. Ab sofort stehen auch Images mit Internet Explorer 10 unter Windows 7 und Internet Explorer 8 unter Windows XP zum Download bereit. Zudem gibt es alle Varianten nun auch für Parallel auf dem Mac.

Auch die unter Modern.IE verfügbaren Werkzeuge zur Prüfung von Webseiten wurden verbessert. So soll es nun unter anderem möglich sein, Webseiten hinter Firewalls auf Probleme mit dem IE zu testen.


tomate.salat.inc 03. Apr 2013

Warum werden solche Aktionen immer runtergespielt? Ist doch eine nette Geste von...

schipplock 03. Apr 2013

war auch zu gut, um wahr zu sein :). http://www.modern.ie/en-us/virtualization-tools...

Netspy 02. Apr 2013

Und nun ist auch schon alles ausverkauft.

Geistesgegenwart 02. Apr 2013

Mit diesem Skript hier: https://github.com/xdissent/ievms Läd automatisch (und legal) die...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior) Manager Enterprise Architecture/IT-Transformati- on (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  2. Anwendungsentwickler / -innen COBOL mit JAVA-Perspektive
    Basler Versicherungen, Bad Homburg
  3. IT-Revisor/-in
    Dataport, Hamburg
  4. Anwendungsentwickler (m/w) im Bereich Document-Output-Management
    Swiss Post Solutions GmbH, Dettingen unter Teck (bei Stuttgart)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Wuaki lockt mit 4K-Filmen für Smart-TVs

  2. Banana Pi Router

    Ein erster Eindruck vom Bastelrouter

  3. Raumfahrt

    ISS-Besatzung nimmt 3D-Drucker in Betrieb

  4. Studium

    Mehr Erstsemester beim Informatikstudium

  5. Staatstrojaner

    Scanner-Software Detekt warnt vor sich selbst

  6. Assassin's Creed Unity

    Neuer Patch behebt über 300 Probleme

  7. Phased Array

    Ericsson und IBM entwickeln Antennen für 5G-Mobilfunk

  8. Mega

    Kim Dotcom sind angeblich die Millionen ausgegangen

  9. Die ROM-Ecke

    Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

  10. Mobilfunk

    Sony will Modellvielfalt bei Smartphones reduzieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Spieleklassiker: Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)
Spieleklassiker
Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

    •  / 
    Zum Artikel