Abo
  • Services:
Anzeige
Intels Silvermont-Architektur
Intels Silvermont-Architektur (Bild: Intel)

Modellnummern Intels Silvermont auch für Notebooks und Desktops

Der Nachfolger der Atom-Architektur wird nicht nur für Tablets und Smartphones, sondern auch für Notebooks, Desktops und Embedded-Geräte angeboten. Das geht aus einer inoffiziellen Liste von bisher unbekannten Modellen hervor.

Anzeige

Im chinesischen sozialen Netzwerk Baidu hat ein Hardwarehersteller eine Liste mit Silvermont-CPUs veröffentlicht. Darin sind neben den schon bekannten Celerons und Pentiums - den Namen Atom verwendet Intel nur noch für manche andere Silvermont-Modelle - auch neue CPUs aufgeführt.

  • Inoffizielle Daten zu Silvermont-CPUs (Tabelle: Baidu/Screenshot: Golem.de)
Inoffizielle Daten zu Silvermont-CPUs (Tabelle: Baidu/Screenshot: Golem.de)

Alle Prozessoren mit Silvermont-Architektur haben den gemeinsamen Codenamen Bay Trail. In der aktuellen Liste sind aber weitere Untergruppen zu finden: Bay Trail-I für Embedded-Geräte, Bay Trail-M für einfache Notebooks und Bay Trail-D für Desktops.

Bei diesen Gruppen gibt es erstmals auch konkrete Angaben zur Leistungsaufnahme, interessant sind vor allem die M-Modelle. So soll das dort schnellste Modell Pentium N3510 mit vier Kernen bei 2,0 GHz nur 7,5 Watt TDP erreichen. Intels neue Angabe der "Scenario Design Power" (SDP), die bei typischen Anwendungen erreicht wird, liegt für diese CPU bei nur 4,5 Watt.

Den sparsamsten mobilen Silvermont, Celeron N2805 mit zwei Kernen bei 1,46 GHz und 4,5 Watt TDP, 2,5 Watt SDP, sortiert die chinesische Tabelle zwar bei den Notebook-CPUs ein. Aus einer anderen Quelle war aber kürzlich zu hören, dass dieser Prozessor auch für Tablets vorgesehen ist.

Wann die neuen Chips auf den Markt kommen, geht aus der jüngsten Veröffentlichung wie bei bisherigen inoffiziellen Angaben auch nicht hervor. Intel selbst hatte jedoch mehrfach versprochen, dass insbesondere Tablets schon zum Weihnachtsgeschäft verfügbar sein sollen. Vor allem die Embedded-Versionen, die von den Geräteherstellern lange getestet werden, dürften aber erst später erscheinen.


eye home zur Startseite
redmord 04. Jul 2013

Yoga 11 mit x86 und den selben Specs wie das aktuelle haben will. Ohne Lüfter ein Muss...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Eurofins NSC Finance Germany GmbH, Wesseling, Köln
  2. Ashampoo Systems GmbH & Co. KG, Oldenburg
  3. PDV-Systeme GmbH, Goslar
  4. Allplan Development Germany GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf einer GeForce GTX 1070 und GTX 108

Folgen Sie uns
       


  1. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  2. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  3. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  4. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  5. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  6. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten

  7. Videocodecs

    Netflix nutzt VP9-Codec für Offlinemodus

  8. Kosmobits im Test

    Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!

  9. Open Data

    Daten für den Schweizer Verkehr werden frei veröffentlicht

  10. Telekom

    1,1 Millionen Haushalte erhalten VDSL oder Vectoring



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Erscheint mir logisch

    RicoBrassers | 15:15

  2. Re: Manipulation erkennen

    SJ | 15:15

  3. Re: Und dann ist es vorbei ...

    logged_in | 15:14

  4. Re: Induktiv laden gehört verboten

    Raistlin | 15:13

  5. Re: HTML5

    zZz | 15:12


  1. 15:05

  2. 14:54

  3. 14:50

  4. 14:14

  5. 14:00

  6. 13:56

  7. 13:30

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel