Modding Deluxe: Skyrim-PC-Update auf Version 1.4 erschienen
Skyrim 1.4 und Steam machen die Mod-Installation einfach (Bild: Bethesda Softworks)

Modding Deluxe Skyrim-PC-Update auf Version 1.4 erschienen

Das Skyrim-Update 1.4 ist fertig. Bethesda Softworks bereitet das erfolgreiche Rollenspiel damit auf ein einfaches Installieren und automatisches Aktualisieren von Skyrim-Mods vor.

Anzeige

Die Windows-Version von The Elder Scrolls 5: Skyrim wird über Steam seit kurzem auf die Version 1.4 aktualisiert. Zuvor gab es eine Betaphase für das Update, das nicht nur für die Modding-Community, sondern auch für an Mods interessierte Nutzer relevant ist.

Dabei spielt Steam eine große Rolle, denn Skyrim 1.4 unterstützt den Steam Workshop. Über eine an Skyrim angepasste Version, den Skyrim Workshop können künftig Mods an Spieler verteilt werden. Der Launcher von Skyrim ist nun in der Lage, in Steam aktivierte Mods automatisch zu installieren und aktuell zu halten.

Zur Erstellung der Mods bereitet Bethesda ein Skyrim-eigenes Entwicklerpaket vor, das Creation Kit, das eine neue Scriptsprache und einen umfangreichen grafischen Editor mit sich bringt. Nach einem Betatest soll es in Kürze verfügbar sein. Und damit entwickelte Mods können dann über den Skyrim Workshop auch anderen Spielern zur Verfügung gestellt werden. Der Skyrim Workshop und das Creation Kit befinden sich laut Bethesda-Blog kurz vor der Fertigstellung.

Bis jetzt gibt es das Skyrim-Update 1.4 nur für den PC, für Xbox 360 und PS3 soll es aber demnächst folgen. Einen genauen Termin nannte Bethesda nicht, nur dass die Updates für die beiden Konsolen in dieser Woche an Sony Computer Entertainment und Microsoft geschickt werden sollen. Auf den Konsolen fehlen die Modding-Möglichkeiten der PC-Version. Skyrim 1.4 bringt aber auf allen Systemen viele Verbesserungen mit sich, es repariert Quests und beseitigt Fehler. Zudem wird laut Bethesda die Leistung und der Speicherverbrauch optimiert. Bei der PS3-Version wurden weitere Optimierungen vorgenommen, die bei langen Spielsitzungen auftretende Leistungsprobleme vermeiden sollen.


owmelaw 02. Feb 2012

Stürzen Sie sich nicht zu enthusiastisch auf derzeitige Mods, das noch nicht vorhandene...

shazbot 02. Feb 2012

und ohne jetzte groß Werbung machen zu wollen, aber ich bastel derzeit an einem kleinem...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter CRM Online Kundenportal (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Raum Stuttgart
  2. Mitarbeiter/in für den Bereich Applikationen mit dem Schwerpunkt Datenbanken und Datenauswertung
    Bezirk Oberbayern, München
  3. DV-Systembetreuer/in für HRM / MEG im Team Belegschaftsmanagement
    Daimler AG, Germersheim
  4. SAP ABAP-Entwickler (m/w)
    DPD GeoPost (Deutschland) GmbH, Großostheim bei Aschaffenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  2. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  3. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  4. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  5. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  6. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  7. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben

  8. Turbofan

    Googles neuer V8-Compiler für Chrome

  9. Mobile Betriebssysteme

    Android läuft auf fast 85 Prozent aller Smartphones

  10. Ubiquiti Networks

    Mit Android-Telefonen gegen Cisco



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Smartphone-Markt wächst Samsung verkauft weniger Smartphones
  2. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  3. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit

    •  / 
    Zum Artikel