Abo
  • Services:
Anzeige
Modaco Switch geht in die offene Betaphase.
Modaco Switch geht in die offene Betaphase. (Bild: Modaco)

Modaco Switch Auf Knopfdruck zwischen synchronisierten ROMs wechseln

Die Software Modaco Switch für das HTC One geht in die offene Betaphase. Nutzer können damit zwischen HTCs Android-Version und Googles Stock Android umschalten - Apps und Inhalte beider Systeme werden dabei synchronisiert.

Anzeige

Der Programmierer Paul O'Brien, bekannt als Modaco, hat mit Modaco Switch eine Softwarelösung vorgestellt, die es Besitzern von HTCs aktuellem Top-Smartphone One ermöglicht, zwischen HTCs Android-Version und Googles Stock Android umzuschalten. Die Besonderheit ist, dass Apps und weitere Inhalte, die unter einem der beiden Betriebssysteme heruntergeladen wurden, auch beim zweiten ROM verfügbar sind. Die Software ist jetzt in die öffentliche Betaphase übergegangen.

Lädt der Nutzer eine App unter HTCs eigener Benutzeroberfläche Sense herunter, kann er auf diese auch unter der zweiten ROM zugreifen. Paul O'Brien demonstriert das in einem Video anhand einer Nachrichten-App und eines Twitter-Clients. Bei diesem werden auch die Benutzerdaten synchronisiert, der Nutzer muss diese also auch nur unter einem der beiden ROMs eingeben.

Reboot beim Umschalten

Um zwischen den ROMs umzuschalten, muss der Nutzer eine "Switch" genannte App ausführen. Diese startet dann das Smartphone neu und bootet das andere Betriebssystem. Ein direktes Umschalten ohne Bootvorgang ist nicht möglich.

Modaco Switch wird wie ein gewöhnliches Custom-ROM installiert. Das HTC One muss für die Installation über einen entsperrten Bootloader und ein Custom Recovery verfügen. O'Brien bietet auf seiner Internetseite eine detaillierte Installationsanleitung an. Als zweites ROM kann auch eine andere alternative Android-Distribution wie Cyanogenmod, AOKP oder Paranoid Android installiert werden.

Entwicklung für weitere Geräte geplant

Momentan ist Modaco Switch nur für die internationale GSM-Version des HTC One verfügbar. Nach eigener Aussage möchte Paul O'Brien die Software als Nächstes für das Samsung Galaxy S4 anbieten. Um Modaco Switch für weitere Smartphones programmieren zu können, hat O'Brien eine Crowdfunding-Kampagne bei Indiegogo gestartet. Mit dem gesammelten Geld möchte er weitere Testgeräte kaufen.


eye home zur Startseite
kendon 29. Jul 2013

da wetterst du aber gegen einen äusserst gut etablierten begriff, dessen bedeutung sich...

Anonymer Nutzer 29. Jul 2013

Smartphones sollen dein Leben effizienter machen? Ein Update bringt Veränderung die man...

wojtek 27. Jul 2013

Ja man

AveN 27. Jul 2013

Ich hoffe, dass wird's auch für mein zukünftiges Smartphone geben =) Mein Finger kreist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Deutsche Telekom AG, Frankfurt am Main, Bonn
  3. TOMRA SYSTEMS GmbH, Langenfeld
  4. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. (-55%) 17,99€
  3. (-85%) 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Automute

    Stummschalten beim Ausstöpseln der Kopfhörer

  2. Neue Hardwaregeneration

    Tesla-Autopilot 2.0 nur bis 72 km/h aktiv

  3. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  4. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  5. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  6. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  7. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  8. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  9. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  10. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: Dreh und Angelpunkt: Treiber & Software...

    sodom1234 | 07:14

  2. Re: Hyperloop BUSTED!

    Alexspeed | 07:05

  3. Re: "Derzeit suchen viele Bundesbehörden...

    sodom1234 | 06:38

  4. Re: Nicht nur auf dem Land

    Spaghetticode | 06:28

  5. Re: wo ist das Problem?

    timo.w.strauss | 06:23


  1. 07:26

  2. 07:14

  3. 11:29

  4. 10:37

  5. 10:04

  6. 16:49

  7. 14:09

  8. 12:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel