Anzeige
Die Verbreitung von Smartphones steigt.
Die Verbreitung von Smartphones steigt. (Bild: Park Ji-Hwan/AFP/Getty Images)

Mobilmarkt in Deutschland Mehr Smartphones und Tablets verkauft

Die Verkaufszahlen von Smartphones und Tablets legen in Deutschland weiter zu. Während der Umsatz mit Handys stagniert, hat sich der Umsatz bei Smartphones und Tablets zum Teil drastisch erhöht.

Anzeige

Im vergangenen Jahr sind 27,4 Millionen Handys auf dem deutschen Markt verkauft worden. Damit haben sich die Verkaufszahlen für Deutschland im Vergleich zum Vorjahr verringert. 2010 wurden 28,2 Handys verkauft, berichtet der Branchenverband Bitkom und nennt Zahlen des Marktforschungsinstituts EITO. Für das laufende Jahr wird erwartet, dass sich die Absatzzahlen wieder erhöhen und den Wert von vor einem Jahr übertreffen. Dann sollen 28,9 Millionen Handys verkauft werden.

Im Gegensatz zum gesamten Handymarkt gingen die Smartphone-Verkaufszahlen in Deutschland kontinuierlich nach oben. 2010 gab es gerade mal 9,1 Millionen Smartphone-Käufer, im vergangenen Jahr waren es schon 11,8 Millionen. Für das laufende Jahr werden 15,9 Millionen verkaufte Smartphones auf dem deutschen Markt erwartet. Damit wäre dann rund jedes zweite verkaufte Handy ein Smartphone.

Mit den 27,4 Millionen Handys wurde im vergangenen Jahr ein Umsatz von 6,3 Milliarden Euro erwirtschaftet. Damit lag der Umsatz gleichauf mit dem aus dem Jahr 2010. Der Umsatz mit Smartphones erreichte im vergangenen Jahr 4,1 Milliarden Euro und stieg damit im Gegensatz zum Handymarkt an: 2010 betrug der Smartphone-Umsatz in Deutschland noch 3,6 Milliarden Euro.

Auch bei den Tabletverkäufen zeigt derzeit alles nach oben. Im Jahr 2010 wurden in Deutschland insgesamt 800.000 Tablets verkauft. 2011 schnellte die Menge der verkauften Tablets auf 2,1 Millionen hoch und soll im laufenden Jahr auf 2,7 Millionen Geräte steigen. Mit Tablets haben die Hersteller im Jahr 2010 einen Umsatz von 500 Millionen Euro erwirtschaftet, 2011 1,1 Milliarden Euro.


ozelot012 15. Feb 2012

... sind aber nicht viel. Millionen sollte es wohl heissen...

Kommentieren


SharePoint Mirror / 09. Mär 2012



Anzeige

  1. Senior Software Developer (m/w) Java / Scala
    Webtrekk GmbH, Berlin
  2. Software-Engineer (w) bei Daimler, BMW, Bosch u.v.m.
    über access KellyOCG GmbH, Frankfurt
  3. Leiter Digital Platform / Data (m/w)
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Software-Entwickler (m/w) Regalbediengeräte
    viastore SYSTEMS GmbH, Stuttgart

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Google Nexus 5X
    349,00€ statt 429,00€
  2. EVGA GeForce GTX 970 SSC ACX 2.0+
    339,00€ statt 384,90€
  3. TV- oder Haushaltsgrossgerät kaufen und bis zu 100 Euro Media-Markt-Geschenkkarte erhalten

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Flash-Player mit Malware

    Mac-Nutzer werden hereingelegt

  2. The Binding of Isaac

    Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab

  3. Sicherheitsupdate

    Java fixt sein Installationsprogramm

  4. Gesunkene Produktionskosten

    Oneplus Two kostet dauerhaft über 50 Euro weniger

  5. Netzneutralität

    Indien verbietet Facebooks kostenlosen Internetservice

  6. Fernsehserien

    Netflix hält nichts von wöchentlicher Ausstrahlung

  7. Agatha Christie im Test

    Hercule Poirot auf den Spuren von Sherlock Holmes

  8. Netgear-Router-Software

    Schwachstelle ermöglicht Dateiupload und Download

  9. Sprachanrufe

    Google führt Peer-to-Peer-Verbindungen bei Hangouts ein

  10. Galaxy View im Test

    Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  2. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  3. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Re: Braucht es wirklichen Open-WRT?

    Pwnie2012 | 19:53

  2. Re: Gut so

    DrWatson | 19:53

  3. Und wer kein HTTP(S) nutzen will, ist aufgeschmissen

    EQuatschBob | 19:53

  4. Re: Flash braucht man nicht

    ToGu | 19:53

  5. Re: Custom-ROMs...

    Pwnie2012 | 19:51


  1. 17:53

  2. 16:39

  3. 16:15

  4. 15:33

  5. 15:27

  6. 14:41

  7. 14:00

  8. 12:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel