Abo
  • Services:
Anzeige
Regionalzug der Deutschen Bahn
Regionalzug der Deutschen Bahn (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Mobilfunknetzbetreiber: Kostenloses WLAN für Regionalzüge kommt

Regionalzug der Deutschen Bahn
Regionalzug der Deutschen Bahn (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Bundesweit herrscht großes Interesse an der Einführung kostenloser WLANs in Regionalzügen. Ein erstes Netzwerk wird es ab Dezember 2015 geben. Auf Bundesebene läuft eine flächendeckende Analyse der Netzabdeckung von Schienenstrecken durch die Mobilfunknetzbetreiber.

Anzeige

Ein Regionalexpress soll kostenloses WLAN erhalten. Das gab der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Roger Lewentz (SPD) auf eine Anfrage der Grünen-Landtagsfraktion bekannt. Die Einführung ist von Juni 2019 an zwischen Koblenz und Emmerich am Niederrhein geplant.

"Das Thema offene WLAN-Netze in Regionalzügen wird in den meisten Bundesländern aktuell in ähnlicher Weise diskutiert", heißt es in der Antwort. Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger im Schienenpersonennahverkehr (BAG SPNV) habe vor kurzem unter ihren Mitgliedern eine Umfrage durchgeführt, der zufolge bei den meisten Aufgabenträgern ein hohes Interesse daran bestehe. Ein erstes kostenfreies WLAN werde es ab Dezember 2015 im Elektro-Netz Niedersachsen Ost (ENNO) geben. Auf Initiative der BAG SPNV erfolge auf Bundesebene eine flächendeckende Analyse der Netzabdeckung von Schienenstrecken durch die größeren Mobilfunknetzbetreiber.

Kosten auf eine Million Euro geschätzt

Lewentz schätzt die Kosten für eine WLAN-Ausstattung der 63 Dieseltriebwagen der Privatbahn Vlexx auf rund eine Million Euro. Ihm zufolge ist die Ausrüstung vor allem für längere regionale Strecken wichtig, "da in diesen Zügen die Aufenthaltsdauer der Reisenden insgesamt höher ist".

Der Deutsche-Bahn-Chef Rüdiger Grube hatte zugesagt, den Reisenden ab 2016 einen kostenlosen WLAN-Zugang in Fernzügen zu bieten. Im Januar 2015 waren 231 der 255 ICE-Züge mit der Technik ausgestattet. Im Regional- und S-Bahnverkehr gibt es bislang keine WLAN-Angebote der Bahn. Doch fast 2 Milliarden Menschen nutzen jährlich den Regionalverkehr der Bahn, im Fernverkehr werden rund 130 Millionen transportiert.


eye home zur Startseite
neocron 15. Jul 2015

in REs gibt es aber (noch) kein WLAN. Und deine Aussage ist irrelevant ... welche...

cx348 13. Jul 2015

Schon mal daran gedacht, dass man sich auch zuerst auf die Zielvorgabe "kostenlos...

Jasmin26 13. Jul 2015

ob du das zulässt liegt ja wohl an jedem selber, das zu verhindern liegt in der...

azeu 13. Jul 2015

hoffentlich steigt er dann aber auch nur für Dich, über ein Extra-Ticket. Ich möchte Dein...

azeu 13. Jul 2015

die Bahn rechnet da genauso wie die GEMA. Wenn ein YT-Video 1 Mio. Views hat, dann wurde...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Leverkusen
  2. OSRAM GmbH, Garching bei München
  3. Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  4. Travian Games GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 110,00€
  2. 599,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

  2. Fitbit

    Ausatmen mit dem Charge 2

  3. Sony

    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

  4. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

  5. Nike+

    Social-Media-Wirrwarr statt "Just do it"

  6. OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test

    Ein Oneplus Three, zwei Systeme

  7. ProSiebenSat.1

    Sechs neue Apps mit kostenlosem Live-Streaming

  8. Raumfahrt

    Juno überfliegt Jupiter in geringer Distanz

  9. Epic Loot

    Ubisoft schließt sechs größere Free-to-Play-Spiele

  10. Smart Home

    Philips-Hue-Bewegungsmelder und neue Leuchten angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Power9 IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen
  2. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Wahrscheinlich sind Windowstreiber mindestens...

    nille02 | 06:29

  2. Re: Betrug am Kunden und "Neuland"

    serra.avatar | 06:27

  3. Interessant wäre für mich Sailfish OS

    DY | 06:23

  4. Re: Immer dieser Drahtlos Mist

    DY | 06:20

  5. Re: Das ist genau der Punkt, warum das Problem...

    nille02 | 06:19


  1. 22:34

  2. 18:16

  3. 16:26

  4. 14:08

  5. 12:30

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel