Mobilfunk und DSL: O2-Kunden erhalten 10 Euro Rabatt im Monat
O2-Mutter Telefónica auf dem Mobil World Congress (Bild: O2)

Mobilfunk und DSL O2-Kunden erhalten 10 Euro Rabatt im Monat

Ab dem 1. März 2012 erhalten O2s Mobilfunkkunden 10 Euro Rabatt, wenn sie zusätzlich einen DSL-Vertrag abschließen. Ab dem 3. April 2012 gilt der Vorteil auch umgekehrt.

Anzeige

O2 treibt die Integration seines Mobilfunkgeschäfts mit dem zugekauften Festnetzgeschäft unter der Marke Alice voran und gewährt Mobilfunkkunden, die zusätzlich einen DSL-Vertrag abschließen, ab dem 1. März 2012 10 Euro Rabatt.

Ab dem 3. April 2012 gilt der Rabatt auch umgekehrt, also für DSL-Kunden, die einen Mobilfunkvertrag abschließen.

Das Angebot gilt allerdings nur für Mobilfunkkunden in den Tarifen O2 Select, O2 Genion (ausgenommen O2 Genion S), O2 Starter, O2 Inklusivpaket (bei Abschluss vor dem 17. Januar 2012), O2 Mobile Flat, O2 Blue (außer O2 Blue XS und S) und O2 on. Auf DSL-Seite müssen die Tarife Alice M oder L genutzt werden, um den Rabatt zu erhalten.

Bereits im Januar 2012 startete O2 mit Alice Home & Go eine Internetflatrate für zu Hause und unterwegs.


Freitagsschreib... 29. Feb 2012

Erstens verlangt das deutsche Recht genaue Angaben, sonst kommen wieder so Leute an, die...

kack-o-mat 29. Feb 2012

Gilt das Angebot nur für Neukunden? Habe bereits einen Mobilfunkvertrag bei O2 und eine...

ji (Golem.de) 29. Feb 2012

Mittlerweile steht die Pressemitteilung auch online, gestern war das noch nicht der...

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist/-in für Datenverkabelungen und Multimedia für Schulen
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. Software Architekt (m/w)
    symmedia, Bielefeld
  3. Entwickler (m/w) Controllingsysteme / SAP
    Bitburger Braugruppe GmbH, Bitburg
  4. Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in Operations Research im Bereich logistische Netzplanung
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Anzeige
DSL 4

  1. Anonymisierung

    Tor könnte bald in jedem Firefox-Browser stecken

  2. Gutscheincodes

    Taxi-Unternehmer halten auch Ubertaxi für illegal

  3. Chris Roberts

    "Star Citizen ist heute besser als ich es mir erträumte"

  4. Leistungsschutzrecht

    Google keilt gegen Springer und Burda

  5. Onlinehändler

    Zalando geht an die Börse

  6. Panoramafreiheit

    Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland

  7. OPNFV

    Linux Foundation gründet Plattform für virtualisierte Netze

  8. Eve Online

    Überarbeitete Wurmlöcher

  9. Samsung

    Smartwatch Gear S mit Telefonfunktion wird teuer

  10. Telefónica und E-Plus

    E-Plus wird hundertprozentige Telefónica-Tochter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

In eigener Sache: Golem.de sucht Videoredakteur/-in
In eigener Sache
Golem.de sucht Videoredakteur/-in
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Mittelerde Mordors Schatten: 6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
Mittelerde Mordors Schatten
6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
  1. Mordors Schatten Zerstörte Ork-Karrieren in Mittelerde

    •  / 
    Zum Artikel