Abo
  • Services:
Anzeige
Im Jahr 2013 wird kein Smartphone von HP erscheinen.
Im Jahr 2013 wird kein Smartphone von HP erscheinen. (Bild: China Foto Press/Getty Images)

Mobilfunk: Neues HP-Smartphone kommt frühestens 2014

Im Jahr 2013 wird kein Smartphone von HP erscheinen.
Im Jahr 2013 wird kein Smartphone von HP erscheinen. (Bild: China Foto Press/Getty Images)

HP will frühestens im übernächsten Jahr wieder Smartphones anbieten. Die HP-Chefin hat verkündet, dass im kommenden Jahr kein HP-Smartphone erscheinen wird. Parallel sucht HP derzeit nach Entwicklern für Open WebOS.

HP will zwar in Zukunft wieder eigene Smartphones anbieten, allerdings wird das noch dauern. HP-Chefin Meg Whitman wird von Computerworld.uk mit den Worten zitiert, dass HP im Jahr 2013 kein Smartphone auf den Markt bringen werde. Wann genau wieder mit einem Smartphone von HP zu rechnen ist, ist weiterhin unklar.

Anzeige

Bereits vor rund drei Wochen hatte sich Whitman zu den Smartphone-Plänen von HP geäußert und bereits eingeschränkt, dass HP es damit nicht besonders eilig habe. Für HP zähle nur, irgendwann wieder im Smartphone-Markt aktiv zu sein. Das Unternehmen will lieber später ein gutes Smartphone anbieten, anstatt eines übereilt auf den Markt zu bringen. Vor etwas mehr als einem Jahr hatte das Unternehmen überraschend das Smartphone- und Tablet-Geschäft mit WebOS eingestellt.

Mit welchem Betriebssystem wird ein HP-Smartphone laufen?

Vollkommen unklar ist bisher, mit welchem Betriebssystem ein Smartphone von HP arbeiten wird. Denkbar wäre der Einsatz von Open WebOS, aber auch Microsofts Windows Phone ist für HP sicherlich eine Option. Denn zwischen HP und Microsoft gibt es eine enge Zusammenarbeit. Vor einigen Jahren gab es von HP PDAs und Smartphones auf Basis von Microsofts Windows Mobile.

Kürzlich ist in einem Benchmark ein HP-Smartphone mit Android 4.0.4 alias Ice Cream Sandwich aufgetaucht. Das muss allerdings nicht bedeuten, dass es jemals ein Android-Smartphone von HP gibt - zumal ein Smartphone frühestens 2014 kommt. So wurde das WebOS-Tablet Touchpad ursprünglich für Android entwickelt.

HP sucht Entwickler für Open WebOS

Derzeit sucht HP Entwickler für Open WebOS, wie ein Blick auf die Jobangebotsseite bei HP zeigt. Ende September 2012 erschien die Version 1.0 von Open WebOS. Allerdings ist bisher völlig offen, ob es einen Hersteller gibt, der Geräte mit Open WebOS anbieten will.

HP übernahm Palm vor zwei Jahren und kam damit auch in den Besitz des Smartphone-Betriebssystems WebOS. Damit wollte HP eigentlich groß ins Smartphone-Geschäft einsteigen. Während die Übernahme lief, hatte HP angekündigt, WebOS außer auf Smartphones auch auf Tablets, Drucker und PCs zu bringen. WebOS-Drucker und WebOS auf einem Windows-PC gab es dann aber nie. Im August 2011 schloss HP die gesamte WebOS-Gerätesparte, noch bevor das prestigeträchtige WebOS-Smartphone Pre3 auf den Markt kam. Danach wurden das WebOS-Tablet Touchpad sowie die WebOS-Smartphones Veer und Pre3 zu Schleuderpreisen verkauft.

Ende 2011 entschied HP dann unter einer neuen Chefin, WebOS als Open-Source-Projekt weiterzuführen.


eye home zur Startseite
Jossele 05. Okt 2012

Mir scheint die neue Chefin macht kleinweise die Fehler vom Leo wieder gut! Also für mich...

chrisrohde 05. Okt 2012

Wieso ? Als Nokia mit Symbian den Markt doiniert hat, haben es Apple und Google doch auch...

bstea 05. Okt 2012

So kann man sich auch hinterm Chef und seiner kurzen Gewaltherrschaft verstecken, solche...

vistahr 05. Okt 2012

Auch wenn der Markt zu 100% gesättigt wäre, würde HP mit irgendeinem Modell ankommen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Frankfurt am Main
  2. Planet Sports GmbH, München
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Spiele und Filme mit FSK/USK 18)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Der unglaubliche Hulk, Nightcrawler, Olympus Has Fallen, Die Verurteilten...
  3. 35,19€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Jahresgehalt

    Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro

  2. Sync 3

    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

  3. Netzwerk

    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

  4. Hello Games

    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

  5. Master Key

    Hacker gelangen per Reverse Engineering an Gepäckschlüssel

  6. 3D-Druck

    Polizei will Smartphone mit nachgemachtem Finger entsperren

  7. Modesetting

    Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber

  8. Elementary OS Loki im Test

    Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

  9. Mobilfunkausrüster

    Ericsson feuert seinen Konzernchef

  10. Neuer Algorithmus

    Google verkleinert App-Downloads aus dem Play Store



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich
  2. Cyber Grand Challenge Finale US-Militär lässt Computer als Hacker aufeinander los
  3. Patchday Sicherheitslücke lässt Drucker Malware verteilen

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

  1. Re: Als FISI dann einzige Möglichkeit ein Studium?

    Lemo | 22:01

  2. Re: Vollidiot

    narfomat | 22:00

  3. Re: Lieber mal das Darknet verbieten

    ip_toux | 21:59

  4. Re: Basisgehalt?

    crazypsycho | 21:59

  5. Brot und Spiele ... können beide verdammt...

    cicero | 21:58


  1. 18:35

  2. 17:31

  3. 17:19

  4. 15:58

  5. 15:15

  6. 14:56

  7. 12:32

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel