Abo
  • Services:
Anzeige
Im Jahr 2013 wird kein Smartphone von HP erscheinen.
Im Jahr 2013 wird kein Smartphone von HP erscheinen. (Bild: China Foto Press/Getty Images)

Mobilfunk: Neues HP-Smartphone kommt frühestens 2014

Im Jahr 2013 wird kein Smartphone von HP erscheinen.
Im Jahr 2013 wird kein Smartphone von HP erscheinen. (Bild: China Foto Press/Getty Images)

HP will frühestens im übernächsten Jahr wieder Smartphones anbieten. Die HP-Chefin hat verkündet, dass im kommenden Jahr kein HP-Smartphone erscheinen wird. Parallel sucht HP derzeit nach Entwicklern für Open WebOS.

HP will zwar in Zukunft wieder eigene Smartphones anbieten, allerdings wird das noch dauern. HP-Chefin Meg Whitman wird von Computerworld.uk mit den Worten zitiert, dass HP im Jahr 2013 kein Smartphone auf den Markt bringen werde. Wann genau wieder mit einem Smartphone von HP zu rechnen ist, ist weiterhin unklar.

Anzeige

Bereits vor rund drei Wochen hatte sich Whitman zu den Smartphone-Plänen von HP geäußert und bereits eingeschränkt, dass HP es damit nicht besonders eilig habe. Für HP zähle nur, irgendwann wieder im Smartphone-Markt aktiv zu sein. Das Unternehmen will lieber später ein gutes Smartphone anbieten, anstatt eines übereilt auf den Markt zu bringen. Vor etwas mehr als einem Jahr hatte das Unternehmen überraschend das Smartphone- und Tablet-Geschäft mit WebOS eingestellt.

Mit welchem Betriebssystem wird ein HP-Smartphone laufen?

Vollkommen unklar ist bisher, mit welchem Betriebssystem ein Smartphone von HP arbeiten wird. Denkbar wäre der Einsatz von Open WebOS, aber auch Microsofts Windows Phone ist für HP sicherlich eine Option. Denn zwischen HP und Microsoft gibt es eine enge Zusammenarbeit. Vor einigen Jahren gab es von HP PDAs und Smartphones auf Basis von Microsofts Windows Mobile.

Kürzlich ist in einem Benchmark ein HP-Smartphone mit Android 4.0.4 alias Ice Cream Sandwich aufgetaucht. Das muss allerdings nicht bedeuten, dass es jemals ein Android-Smartphone von HP gibt - zumal ein Smartphone frühestens 2014 kommt. So wurde das WebOS-Tablet Touchpad ursprünglich für Android entwickelt.

HP sucht Entwickler für Open WebOS

Derzeit sucht HP Entwickler für Open WebOS, wie ein Blick auf die Jobangebotsseite bei HP zeigt. Ende September 2012 erschien die Version 1.0 von Open WebOS. Allerdings ist bisher völlig offen, ob es einen Hersteller gibt, der Geräte mit Open WebOS anbieten will.

HP übernahm Palm vor zwei Jahren und kam damit auch in den Besitz des Smartphone-Betriebssystems WebOS. Damit wollte HP eigentlich groß ins Smartphone-Geschäft einsteigen. Während die Übernahme lief, hatte HP angekündigt, WebOS außer auf Smartphones auch auf Tablets, Drucker und PCs zu bringen. WebOS-Drucker und WebOS auf einem Windows-PC gab es dann aber nie. Im August 2011 schloss HP die gesamte WebOS-Gerätesparte, noch bevor das prestigeträchtige WebOS-Smartphone Pre3 auf den Markt kam. Danach wurden das WebOS-Tablet Touchpad sowie die WebOS-Smartphones Veer und Pre3 zu Schleuderpreisen verkauft.

Ende 2011 entschied HP dann unter einer neuen Chefin, WebOS als Open-Source-Projekt weiterzuführen.


eye home zur Startseite
Jossele 05. Okt 2012

Mir scheint die neue Chefin macht kleinweise die Fehler vom Leo wieder gut! Also für mich...

chrisrohde 05. Okt 2012

Wieso ? Als Nokia mit Symbian den Markt doiniert hat, haben es Apple und Google doch auch...

bstea 05. Okt 2012

So kann man sich auch hinterm Chef und seiner kurzen Gewaltherrschaft verstecken, solche...

vistahr 05. Okt 2012

Auch wenn der Markt zu 100% gesättigt wäre, würde HP mit irgendeinem Modell ankommen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, Verl
  2. Advice IT Consulting GmbH, Leopoldshöhe
  3. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  4. HELUKABEL GmbH, Hemmingen bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 23,76€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Jurassic World, Die Unfassbaren, Creed, Interstellar, Mad Max Fury Road)
  3. (u. a. Gremlins 1+2 8,90€, Ace Ventura 1&2 8,90€, Kill the Boss 1+2 8,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Android 7.0 im Test

    Zwei Fenster für mehr Durchblick

  2. Riesenteleskop Fast

    China hält Ausschau nach Außerirdischen

  3. Schweiz

    Bürger stimmen für erweiterte Überwachungsbefugnisse

  4. Capcom

    PC-Version von Street Fighter 5 installierte Rootkit

  5. Mojang

    Noch mehr Möglichkeiten mit Addons für Minecraft

  6. App Preview Messaging

    Android soll Messenger-Nachrichten ohne App empfangen können

  7. Amber Mobility

    Elektroauto für 33 Euro pro Woche mieten

  8. Hackerangriff

    Übernahme von Yahoo könnte durch Hack gefährdet sein

  9. Canon vs. Nikon

    Superzoomer für unter 250 Euro

  10. Konkurrenz für Amazon Echo

    Apple baut angeblich Siri-Lautsprecher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

  1. Re: Wie soll das bitte für E2E-verschlüsselte...

    IceFoxX | 12:10

  2. Re: Quatsch, veräppelt doch die Jugend

    Michael H. | 12:07

  3. Re: Was muss kommen damit Whatsapp Nutzer umsteigen?

    daarkside | 12:07

  4. Nackte Menschen bewerben Voyeur Spielzeug

    spaceMonster | 12:06

  5. Re: Ich habe aber nie zugestimmt

    david_rieger | 12:06


  1. 12:03

  2. 11:49

  3. 11:37

  4. 11:30

  5. 10:42

  6. 10:34

  7. 09:46

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel