HP will wieder in den Smartphone-Markt einsteigen.
HP will wieder in den Smartphone-Markt einsteigen. (Bild: ChinaFotoPress/Getty Images)

Mobilfunk HP will Smartphones anbieten - vielleicht mit Android

Hewlett-Packard (HP) plant, wieder Smartphones anzubieten. Das Unternehmen will den lukrativen Smartphone-Markt nicht länger der Konkurrenz überlassen. Möglicherweise läuft das nächste HP-Smartphone mit Android.

Anzeige

Die HP-Chefin Meg Whitman will erreichen, dass das Unternehmen künftig alle Gerätekategorien anbietet. Das solle von Workstations, über Desktop-PC und Notebooks sowie Convertibles bis hin zu Smartphones reichen, erklärte die HP-Chefin im Interview mit dem TV-Sender Fox Business. Vor etwas mehr als einem Jahr hatte das Unternehmen das Smartphone- und Tablet-Geschäft mit WebOS eingestellt.

Whitman machte keine Angaben dazu, wann HP wieder Smartphones anbieten will. Sie sagte, HP beobachte, dass Menschen in einigen Regionen Smartphones verwendeten und weder ein Tablet noch einen Computer benutzten. In diesem Marktbereich wolle HP wieder aktiv werden. Besondere Eile habe HP nicht, Ziel sei es, ein gutes Smartphone anzubieten, statt übereilt ein Gerät auf den Markt zu werfen.

Android-Smartphone von HP in der Mache?

In einem Benchmark tauchte unter der Bezeichnung Bender ein Android-Smartphone von HP auf. Das Gerät hat ein Display mit einer Auflösung von 1.366 x 720 Pixeln, läuft mit Qualcomms Dual-Core-Prozessor Snapdragon S4, der mit 1,5 GHz getaktet ist, und nutzt Android 4.0.4 alias Ice Cream Sandwich, wie es auf GL Benchmark heißt.

Demnach wäre es möglich, dass das nächste HP-Smartphone ein Android-Gerät ist. Aber es könnte auch anders kommen - auch das WebOS-Tablet Touchpad wurde ursprünglich für Android entwickelt. Die enge Partnerschaft mit HP und Microsoft könnte auch ein Hinweis darauf sein, dass HP stattdessen Windows-Phone-Smartphones anbieten wird. Vor einigen Jahren gab es von HP PDAs und Smartphones auf Basis von Microsofts Windows Mobile.

Derzeit laufen die Arbeiten an Open WebOS weiter, und möglicherweise will HP selbst Geräte mit Open WebOS anbieten. Bisher gibt es keine Hinweise darauf, dass andere Hersteller Smartphones oder Tablets auf Basis von Open WebOS anbieten wollen.

HP übernahm Palm vor zwei Jahren und kam damit auch in den Besitz des Smartphone-Betriebssystems WebOS. Damit wollte HP eigentlich groß ins Smartphone-Geschäft einsteigen. Während die Übernahme lief, hatte HP angekündigt, WebOS außer auf Smartphones auch auf Tablets, Drucker und PCs zu bringen. WebOS-Drucker und WebOS auf einem Windows-PC gab es dann aber nie. Im August 2011 schloss HP die gesamte WebOS-Gerätesparte, noch bevor das prestigeträchtige WebOS-Smartphone Pre3 auf den Markt kam. Danach wurden das WebOS-Tablet Touchpad sowie die WebOS-Smartphones Veer und Pre3 zu Schleuderpreisen verkauft.

Ende 2011 entschied HP dann unter einer neuer Chefin, WebOS als Open-Source-Projekt weiterzuführen. Eigentlich sollen diesen Monat die Arbeiten an Open WebOS 1.0 abgeschlossen werden.


elgooG 17. Sep 2012

Zu WebOS hat niemand mehr vertrauen. Niemand weiß ob HP es wieder aus einer Laune heraus...

Himmerlarschund... 17. Sep 2012

:-D

Fips 16. Sep 2012

würde ich mir eines holen, wenn sie zeigen, dass sie auch tatsächlich dahinter stehen...

bstea 16. Sep 2012

Ich bezweifle das HP das richtige Personal dafür hat noch etwas brauchbares auf die Beine...

Chevarez 16. Sep 2012

Mit Monaten gibst du dich aber äußerst optimistisch. WebOS 2.0 und 3.0 Geräte waren...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Engineer/SE (m/w)
    HWI IT e.K., Teningen
  2. Business Analyst Pricing & Billing (m/w)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. Mitarbeiter in der Beratung (m/w) Application Management
    Daimler AG, Untertürkheim
  4. Manager (m/w) Funktionale Sicherheit Organisation
    Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim/Ingolstadt

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)
  2. TIPP: Raspberry Pi 2 Model B
    41,49€
  3. Seagate Supersale bei Alternate

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  2. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  3. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  4. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  5. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  6. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  7. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  8. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  9. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  10. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

  1. Re: Der langsamste Browser ever!

    tingelchen | 15:37

  2. CREDIT zwischen Individuum und UNTERNEHMEN

    arnaude | 15:35

  3. Re: Schrecklich

    azeu | 15:33

  4. Re: Schlussendlich also

    LinuxNerd | 15:31

  5. Re: Ich würde eine abgeben

    Galde | 15:27


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel