Abo
  • Services:
Anzeige
LTE-Netzausbau bei E-Plus schreitet voran.
LTE-Netzausbau bei E-Plus schreitet voran. (Bild: E-Plus)

Mobilfunk: E-Plus-Kunden bekommen LTE weiterhin ohne Extrakosten

E-Plus bietet die LTE-Nutzung weiterhin ohne Preisaufschlag an. Das gilt auch für Kunden, die E-Plus mit einer SIM-Karte eines anderen Anbieters verwenden.

Anzeige

Für Neu- und Bestandskunden bleibt die LTE-Nutzung bei E-Plus bis mindestens Ende des Jahres ohne Zusatzkosten. Seit Anfang des Jahres können Kunden im E-Plus-Netz die schnelle Mobilfunktechnik verwenden, sofern das Smartphone, Tablet oder Notebook dies unterstützt.

Zur LTE-Markteinführung hatte E-Plus entschieden, dass die LTE-Nutzung bis Ende Juni 2013 in allen Datentarifen im Preis enthalten ist. Demnach hätten Kunden ab Juli 2014 zusätzliche Gebühren für die LTE-Nutzung zahlen müssen.

LTE für alle E-Plus-Nutzer

Die LTE-Nutzung steht allen Kunden zur Verfügung, die das Mobilfunknetz von E-Plus verwenden. Auch wer seine SIM-Karte bei einem anderen Anbieter erworben hat, der das E-Plus-Mobilfunknetz nutzt, profitiert. Frühestens ab kommendem Jahr will E-Plus dann Zusatzgebühren für die LTE-Nutzung im E-Plus-Netz erheben.

Andreas Pfisterer, Chief Technology Officer (CTO) der E-Plus-Gruppe, sieht die mobile Datennutzung als "Zentrum unseres digitalen Geschäftsmodells". Das Unternehmen richte sich "konsequenter als jeder andere am tatsächlichen Nutzen für unsere Kunden" aus, indem es nur das verbrauchte Datenvolumen berechne.

E-Plus auf Platz drei im Netztest der Stiftung Warentest

Im aktuellen Netztest der Stiftung Warentest ist E-Plus jüngst auf dem dritten Platz gelandet. Galt E-Plus bei der mobilen Internetversorgung jahrelang als Letzter, sehen die Tester der Stiftung einen Richtungswechsel. "E-Plus gelingt es, auch ohne LTE eine solide Grundversorgung zu ermöglichen", so der Testbericht.

E-Plus startete LTE in seinem Netz im März 2014 und will es in Städten wie Berlin, Leipzig, Nürnberg, der Rheinschiene, Krefeld und Düsseldorf anbieten. Dabei sollen nur zentrale Bereiche der Städte sondern das gesamte Stadtgebiet mit LTE versorgt werden. Der LTE-Netzausbau schreitet bei E-Plus weiter voran.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 28. Mai 2014

das ist soweit richtig, beschränkt sich allerdings nur auf thermische Effekte. Da ist...

plutoniumsulfat 27. Mai 2014

Was hat das damit zu tun? Ich bin gerade verwirrt.Das Gerät muss doch nur das...

genab.de 26. Mai 2014

also in regensburg komme ich mit o2 selten bis gar nicht auf die geschwindigkeit im lte...

herzcaro 26. Mai 2014

Das ist interessant und durchaus mal ein Grund für mich eine günstige Prepaid Karte zum...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. bei Alternate
  3. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Traurig

    Moe479 | 03:00

  2. Re: Begnadigung, bei positiver Wertung vieler...

    teenriot* | 02:55

  3. Re: Schutzmaßnahmen?

    Rulf | 02:48

  4. Re: Youtube Videos bei Focus, Welt, Bild etc.

    Rulf | 02:37

  5. Still waiting for S7....kwt

    mcmrc1 | 02:11


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel