Abo
  • Services:
Anzeige
Netzwerkwartung
Netzwerkwartung (Bild: E-Plus)

Mobiles Internet E-Plus startet LTE im März 2014

Erst einmal soll es im E-Plus-Mobilfunknetz 42 MBit/s für alle geben. Dann kommt endlich auch LTE. Preise und Datenraten verrät der Netzbetreiber aber noch nicht.

Anzeige

Ab Dezember 2013 will E-Plus die UMTS-Leistung von bis zu 42 MBit/s für fast alle Kunden bieten. Im März 2014 startet E-Plus auch mit LTE. Das gab das Unternehmen am 27. November 2013 bekannt. Der Ausbau auf 42 MBit/s wurde bereits im August 2013 angekündigt.

Die UMTS-Leistung sollen alle Prepaid- und Vertragskunden erst einmal ohne Aufpreis bis Mitte des kommenden Jahres bekommen. "Man zahlt nicht mehr. Mitte nächsten Jahres wollen wir uns das nochmal ansehen. Es soll dann aller Wahrscheinlichkeit so fortgesetzt werden. Es ergibt keinen Sinn, Spitzengeschwindigkeiten gesondert zu vermarkten", sagte Jürgen Rösger, Chief Marketing Officer bei E-Plus, Golem.de. Für Unternehmenskunden, die hohe Datenvolumen nutzen, müsse geprüft werden, ob spezielle Preismodelle nötig seien.

Ende des Jahres würden 75 Prozent des E-Plus-Datennetzes durch "Dual Cell und breitbandige Anbindungen die UMTS-Geschwindigkeit bis zu 42 MBit/s an die Kunden ausliefern. Ab März 2014 wird E-Plus seinen Kunden über LTE zusätzliche Kapazitäten anbieten", heißt es in einer Erklärung des Mobilfunkbetreibers.

"Der Start von LTE ist für uns rein kapazitativ", sagte Andreas Pfisterer, Chief Technology Officer bei E-Plus, Golem.de. Ausgebaut würde in Städten wie Berlin, Leipzig, Nürnberg, der Rheinschiene, Krefeld und Düsseldorf. Pfisterer sagte, dass nicht nur in Innenstädten und Fußgängerzonen ausgebaut werden solle, sondern in ganzen Städten. "Wir kriegen LTE jetzt zu einem ganz anderen Preispunkt als vor einem Jahr oder noch früher. Das Netz wird da ausgebaut, wo wir einen Kapazitätsbedarf feststellen."

Preise und Datenübertragungsraten für LTE stünden noch nicht genau fest, betonte Rösger.

Jährlich würden 500 Millionen Euro in den Netzausbau investiert. Die Voraussetzung ist der Besitz eines Dual-Cell-fähigen Smartphones oder Tablets wie zum Beispiel des Samsung Galaxy S4 oder des iPhone 5.


eye home zur Startseite
ss80 30. Nov 2013

Wohne in Raum Mannheim und muss sagen 3g zb HSPA+ = 21.4 MBit Wunderbar EDGE klappt auch...

hans.brunnen 27. Nov 2013

denke aber eher nicht, im Moment fällt man zu Stosszeiten regelmäßig auf unter 1Mbit/s in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  4. Stadt Ellwangen, Ellwangen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 5€ Gratis-PSN-Guthaben zur PlayStation-Plus-Mitgliedschaft)
  2. Gratis H3 Headset by B&O beim Kauf des LG G5 Smartphones

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  2. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  3. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  4. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  5. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  6. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  7. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  8. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  9. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  10. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Re: Der Hit ist doch aber der Nachtrag

    znorf | 09:56

  2. Re: Die Darstellung ist etwas einseitig

    otraupe | 09:45

  3. Megapeinlich + Haftung

    Nbs_sitcom | 09:44

  4. Re: Du stellst eher Dir ein Bein.

    otraupe | 09:42

  5. Schlechtester Artikel seit langem...

    rgw-virus | 09:41


  1. 09:01

  2. 18:40

  3. 17:30

  4. 17:13

  5. 16:03

  6. 15:54

  7. 15:42

  8. 14:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel