LTE-Antenne der Telekom
LTE-Antenne der Telekom (Bild: Telekom)

Mobiles Internet Berlin hat die schlechteste LTE-Abdeckung

Rund 80.000 Nutzeranfragen bei 4G.de geben einen Eindruck vom Ausbau für mobiles LTE in deutschen Großstädten. Ein Antragsstau bei der Bundesnetzagentur gefährdet laut Breko den Ausbau.

Anzeige

Mit 38 Prozent Abdeckung für mobiles LTE liegt Berlin in der Rangliste der deutschen Großstädte auf dem letzten Platz. Die Spitzenposition belegt Frankfurt am Main mit 90 Prozent vor Düsseldorf mit 82 Prozent Abdeckung. Das ergab die LTE-Studie von 4G.de, die rund 80.000 Nutzeranfragen nach Verfügbarkeit auf der Webseite ausgewertet hat. Danach kommt Stuttgart auf eine LTE-Abdeckung von 50 Prozent, Hamburg auf 56 Prozent, Dresden erreicht 57 Prozent, München 61 Prozent, Leipzig kommt auf 67 Prozent, Köln erzielt 68 Prozent und Hannover 70 Prozent.

Ein 4G.de-Sprecher sagte Golem.de, dass die Angaben auf Abfragen der letzten vier Monate beruhten. "Die Angaben spiegeln die Verfügbarkeit so wider, wie die Netzbetreiber sie zum Zeitpunkt der Abfrage angegeben haben. Daher kann es sein, dass ein Nutzer vor drei Monaten in Berlin eine Abfrage zu einer Adresse in Berlin gemacht hat, die dann noch so in unserer Datenbank ist. Derzeit findet ein sehr starker LTE-Ausbau statt." Der lange Zeitraum wurde benötigt, um genügend Abfragen zusammenzubekommen.

Für die Anbindung der LTE-Basisstationen verwenden Mobilfunknetzbetreiber Richtfunkstrecken, die jeweils einzeln von der Bundesnetzagentur genehmigt werden. Hier hat sich laut Angaben des Branchenverbandes Breko ein Stau von mehreren tausend Anträgen gebildet. Mehrere zehntausend Anträge seien noch nötig, bis die LTE-Netze voll ausgebaut seien.

"Schon heute gefährdet der Antragsstau den Netzausbau und somit letztlich auch die Breitbandziele der Bundesregierung", sagte Breko-Geschäftsführer Stephan Albers. Markus Haas, Managing Director bei Telefónica Germany, erklärte, es sei "sehr bedauerlich, dass nach Milliardeninvestitionen der Mobilfunknetzbetreiber in Frequenzausstattung nun der zügige Netzausbau an Personal- und Ressourcenknappheit bei der Bundesnetzagentur scheitert."


Neuro-Chef 22. Aug 2012

Ja gut, wenn die Option gegenwärtig ist sitze ich auch viel am Computer, Telefonieren...

Lala Satalin... 22. Aug 2012

Es gibt keine 1024p Videos. Ich kenne nur 320p (VHS), 360p (Mobile), 480p (NTSC), 576p...

Sharra 22. Aug 2012

LTE auf dem Land war nur eine Bedingung, die zu einem gewissen Prozentsatz erfüllt sein...

Kommentieren



Anzeige

  1. System- und SW Architekt Plattform (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. IT-Allrounder im 1st und 2nd Level IT Support (m/w)
    DATAGROUP Stuttgart GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Datenbankadministrator (m/w) Oracle und MS SQL Server
    Standard Life, Frankfurt am Main
  4. Mitarbeiter Qualitätsmanagement (m/w)
    MicroNova AG, Vierkirchen

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Star Wars - Complete Saga I-VI - (9 Blu-ray)
    64,99€ inkl. Versand
  2. NEU: Die Hobbit Trilogie (3 Steelbooks + Bilbo's Journal) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    74,99€ Release 23.04.
  3. Iron Man 3 (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    7,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. WD My Cloud

    Western Digitals 24-TByte-NAS' werden schneller

  2. Netzneutralität

    FCC verbietet Überholspuren im Netz

  3. Produktpräsentation

    Apple-Event für 9. März angekündigt

  4. Netzausbau

    Telekom will LTE-Abdeckung auf 95 Prozent erhöhen

  5. Anbieterwechsel

    Wenn die Telekom-Subfirma nicht einmal klingelt

  6. Privatsphäre

    Privdog schickt Daten unverschlüsselt nach Hause

  7. Watch Urbane LTE

    LG präsentiert Smartwatch zum Telefonieren

  8. VATM

    "Telekom kommt mit Vectoring-Vorstoß nicht durch"

  9. NSA-Ausschuss

    BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab

  10. Solid State Drive

    Zurückgezogenes Firmware-Update legt Samsungs 850 Pro lahm



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

IMHO: Mars One wird scheitern
IMHO
Mars One wird scheitern
  1. Raumfahrt Raumsonde New Horizons knipst Pluto-Monde
  2. Saturnmond Titan Nasa baut ein U-Boot für die Raumfahrt
  3. Kamera der Apollo-11-Mission Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

Filmkritik Citizenfour: Edward Snowden, ganz nah
Filmkritik Citizenfour
Edward Snowden, ganz nah
  1. Operation Glotaic BND griff Daten offenbar über Tarnfirma ab
  2. Laura Poitras Citizenfour erhält einen Oscar
  3. Spionage Geheimdienste klauten SIM-Karten-Schlüssel

  1. Re: Hauptsache, 216 EUR/Jahr Zwangsgebühr kassieren

    Kakiss | 04:49

  2. Re: "Darüber hinaus könnte das MacBook Air mit 12...

    J.K. | 04:21

  3. Re: Das mit den Preisen mag sein

    Moe479 | 04:12

  4. Re: Das wird immer mehr Mode...

    Prinzeumel | 03:49

  5. 75.000 ist zu wenig

    phre4k | 03:49


  1. 02:15

  2. 23:14

  3. 21:37

  4. 20:10

  5. 19:13

  6. 18:22

  7. 18:18

  8. 18:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel