Abo
  • Services:
Anzeige
ICE
ICE (Bild: Ben Stansall/AFP/Getty Images)

Mobiles Internet: Bahn und Telekom verdoppeln Versorgung mit Zug-LAN

ICE
ICE (Bild: Ben Stansall/AFP/Getty Images)

Auf doppelt so vielen Strecken wie bisher können Reisende jetzt das Zug-LAN der Deutschen Bahn nutzen. Auch in Regionalzügen gibt es mehr Technik, allerdings nur Intrain-Repeater.

Die Deutsche Bahn und die Deutsche Telekom haben den Internetempfang im ICE stark ausgebaut. Das Zug-LAN steht auf fünf neuen Strecken in mit dem Hotspot-Logo gekennzeichneten ICE zur Verfügung: Hamburg-Berlin, Frankfurt (Main)-Nürnberg-München, Dortmund-Hannover-Berlin, Göttingen-Wolfsburg und Fulda-Würzburg. Das gaben die Unternehmen am 4. Juni 2013 bekannt. Damit würden die Strecken mit Internetempfang auf eine Länge von 3.000 Kilometern verdoppelt.

Anzeige

Derzeit sind 90 ICE-Züge mit der Empfangstechnik ausgestattet, bis Ende 2013 werden es 180 von geplant rund 255 ICE-Zügen sein.

"Mit dieser Ausbaustufe machen wir beim Internetempfang im ICE einen großen Schritt nach vorn", sagte Ulrich Homburg, DB-Vorstand für Personenverkehr. Bis Anfang 2014 soll das 5.200 Kilometer lange ICE-Kernnetz, über das rund 98 Prozent der ICE-Verkehrsleistung laufen, für den Internetempfang ausgerüstet sein. Die Ausrüstung der ICE-Flotte soll bis Ende 2014 weitestgehend abgeschlossen sein.

Bahn und Telekom setzen meist auf eine Kombination von UMTS und Flash-OFDM, um bei Tempo 300 eine stabile Internetversorgung zu bieten.

Die Bahn hatte im Oktober 2011 erklärt, auch in Regionalzügen eine Versorgung mit Internetzugängen zu prüfen. Wenn die Technik an den wichtigsten ICE-Strecken liegt, werde ein Angebot auch in Regionalzügen einfacher.

Eine Bahn-Sprecherin sagte Golem.de: "Im Regionalverkehr liegt der Schwerpunkt weniger auf dem WLAN-Ausbau, sondern eher auf der Verstärkung der Fahrzeuge mit Intrain-Repeatern." Damit werde die Qualität der Telefonie verbessert, aber auch die mobile Internetnutzung mit Smartphone und Tablet.


eye home zur Startseite
cat24max1 27. Nov 2013

Scheisse ist der Thread unlustig. Bevor du dich über Drosselung lustig machst...

motzerator 05. Jun 2013

Naja der böhse Mann mit dem böhsen Blick ist eher meine Rolle das hält einem im...

HolyPetrus 04. Jun 2013

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:ICE_Network.png hier das ganze grafisch

Blacee 04. Jun 2013

D1 bevorzugt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Friedrichshafen
  2. jobvector/Capsid GmbH, Düsseldorf
  3. T-Systems International GmbH, Hannover
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Homefront 7,97€, The Wave 6,97€, Lone Survivor 6,97€)
  2. (u. a. Lone Survivor, Riddick, Homefront, Wild Card, 96 Hours Taken 2)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 8

    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

  2. Eigengebote

    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

  3. IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

  4. Hybridluftschiff

    Airlander 10 landet auf der Nase

  5. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors

  6. Gesichtserkennung

    Wir fälschen dein Gesicht mit VR

  7. Yoga Tab 3 Plus

    Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet

  8. Mobile Werbung

    Google straft Webseiten mit Popups ab

  9. Leap Motion

    Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR

  10. Princeton Piton

    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  2. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  3. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper

  1. 400¤ = günstig?

    Fabo | 19:41

  2. 450¤

    Ebola | 19:40

  3. Hab tatsächlich nach dem Bezug zu Yoga gesucht

    Proctrap | 19:36

  4. Re: Das wird Konsequenzen haben

    Emulex | 19:32

  5. Re: Bitte umtaufen: "Noselander"

    tingelchen | 19:30


  1. 19:21

  2. 17:12

  3. 16:44

  4. 16:36

  5. 15:35

  6. 15:03

  7. 14:22

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel