Abo
  • Services:
Anzeige
CMOS-Sensor OV5645 für einfache Smartphones und Tablets
CMOS-Sensor OV5645 für einfache Smartphones und Tablets (Bild: Omnivision)

Mobile Einsteigergeräte: Omnivision mit lichtstarkem 5-Megapixel-CMOS-Sensor

CMOS-Sensor OV5645 für einfache Smartphones und Tablets
CMOS-Sensor OV5645 für einfache Smartphones und Tablets (Bild: Omnivision)

Omnivision hat mit dem OV5645 einen CMOS-Sensor für Smartphones und Tablets vorgestellt, der mit seiner rückwärtigen Belichtung besonders lichtempfindlich sein soll. Er nimmt 1080p-Videos auf und ist vor allem für Einsteigergeräte konzipiert.

Der OV5645 von Omnivision ist ein Bildsensor in CMOS-Bauweise, der Fotos mit einer Auflösung von 5 Megapixeln aufnimmt. Er unterstützt Videoaufnahmen mit einer Auflösung von 1080p mit 30 Bildern pro Sekunde sowie 720p-Videos mit 60 Frames pro Sekunde. In dem Modul befindet sich außerdem das Objektiv samt Autofokussystem. Ein eingebetteter Prozessor zur JPEG-Komprimierung wurde aus Kostengründen nicht eingebaut, so dass diese Arbeit die Elektronik des Mobilgeräts übernehmen muss.

Anzeige

Der 1/4 Zoll große Sensor soll durch den Einsatz der BSI-Technik (Back Side Illumination) lichtempfindlicher und rauschärmer sein als herkömmliche CMOS-Typen. Bei diesem Prinzip sitzen die Schaltkreise hinter der lichtempfindlichen Schicht und nicht wie bei herkömmlichen CMOS-Sensoren davor. Das Licht muss also nicht auch noch das Geflecht der Schaltkreise durchdringen.

Mit einer Bauhöhe von 4 mm ist das Modul auch für recht flache Mobilgeräte mit einer Front- und einer Rückkamera geeignet, behauptet Omnivision. Der Sensor ist in der 1,4-Mikron-Technik von Omnivision gefertigt und ab sofort zur Bemusterung durch die Hersteller freigegeben. Die Massenproduktion soll im ersten Quartal 2013 beginnen, so dass kurz darauf erste Smartphones und Tablets damit erscheinen könnten.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Erlangen
  2. Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar
  3. matrix technology AG, München
  4. über Hays AG, Oberhausen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Schuh des Manitu, Agenten sterben einsam, Space Jam, Dark City)
  2. 22,96€
  3. (u. a. The Knick, Person of Interest, Shameless, The Wire)

Folgen Sie uns
       


  1. Iana-Transition

    US-Staaten wollen neue Internetaufsicht stoppen

  2. Tintenpatronensperre

    HP hält dem Druck nicht stand

  3. Generation EQ

    Mercedes stellt Elektro-SUV mit 500 km Reichweite vor

  4. Waipu TV im Hands on

    Das richtig flexible Internetfernsehen

  5. Twitch

    Amazon macht Streamer in Breakaway zu Matchmakern

  6. Autonomes Fahren

    Die Ethik der Vollbremsung

  7. Renault

    Elektroauto Zoe mit 41-kWh-Akku und 400 km Reichweite

  8. Leistungsschutzrecht

    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

  9. Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

  10. Huawei

    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

  1. Re: Soviel Schnickschnack

    Trollversteher | 10:04

  2. LSR ist gut für die Schweiz und England

    SJ | 10:03

  3. Re: Ach wie niedlich ein Konzept.

    Trollversteher | 10:03

  4. Re: Futuristisch und Blau?

    Trollversteher | 10:02

  5. Re: Wie bin ich froh, dass meine Audigy 2 ZS...

    Delacor | 10:01


  1. 09:55

  2. 09:36

  3. 09:27

  4. 09:00

  5. 08:43

  6. 07:57

  7. 07:39

  8. 18:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel