Mobile Betriebssysteme: Nokia soll Meltemi eingestampft haben
Nokias neues mobiles Betriebssystem ist nach einem Wind benannt. (Bild: Wikipedia/Ivanois, gemeinfrei)

Mobile Betriebssysteme Nokia soll Meltemi eingestampft haben

Das Meltemi genannte, Linux-basierte Betriebssystem will Nokia nicht mehr weiterentwickeln. Es sollte als Meego-Nachfolger auf Mittelklasse-Mobiltelefonen zum Einsatz kommen.

Anzeige

Nokia will das Smartphone-Betriebssystem Meltemi nicht mehr weiterentwickeln. Das berichtet Reuters unter Berufung auf drei Quellen aus dem Nokia-Konzern. Das Projekt werde aus Kostengründen eingestampft, so die Informanten. Meltemi wurde nie offizielle vorgestellt.

Laut einer Quelle sollte das Linux-basierte Programm längst für mobile Geräte erhältlich sein. Meltemi sollte auf kostengünstigen Mobiltelefonen von Nokia zum Einsatz kommen - den sogenannten Feature-Phones -, die nur begrenzte Internetfunktionalität haben. Sie sollen in erster Linie fürs Telefonieren und Textnachrichten gedacht sein. Nach Recherchen von IDC soll Nokia noch im ersten Quartal 2012 einen Anteil von 20 Prozent an diesem Marktsegment gehabt haben.

Laut einem internen Memo, das Ende September 2011 dem Register zugespielt wurde, soll ein Teil des Maemo-Teams an dem Meltemi-Projekt gearbeitet haben. Auf den Mittelklasse-Mobiltelefonen läuft bislang Serie 40, das auf Nokia OS basiert.

Konzernchef Stephen Elop, der das angeschlagene Unternehmen seit 2010 führt, hat über 20.000 Entlassungen und die Schließung von Fabriken und Produktionsstätten angeordnet. Die Verkaufszahlen für die Symbian-Smartphones gingen laut Nokia weltweit zurück. Diesen Einbruch kann das Unternehmen mit den Lumia-Smartphones mit Microsofts Windows-Phone-Plattform nicht ausgleichen. Von den 10,2 Millionen verkauften Smartphones im zweiten Quartal 2012 entfallen 4 Millionen auf die Lumia-Modellreihe.

Meltemi ist der griechische und türkische Name eines trockenen Windes, der regelmäßig über der Ägäis weht. Er kommt hauptsächlich zwischen Juli und August vor.


MistelMistel 27. Jul 2012

Naja, aber wenn nicht über absolute Kampfpreise,wie sonst sollten die Windows Phone...

Thaodan 27. Jul 2012

Sie hatten alle Eigenentwicklungen und haben diese zusammengeführt das ist nichts mit...

Cyberratchet 26. Jul 2012

Die Portierung der Dalvik VM hat schon bei BlackBerry und ihrem PlayBook OS bzw. den...

MistelMistel 26. Jul 2012

Oder, das falls er frühzeitig rausgeworfen wird oder versehentlich einen schlimmen Unfall...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter/-in für Kundendatenmanagement in der Abteilung Marketing Kommunikation
    Daimler AG, Berlin
  2. Softwareentwickler (m/w)
    Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  3. Mitarbeiter in der Beratung (m/w) Prozesse und Methoden Produktdatenmanagement
    Daimler AG, Stuttgart-Untertürkheim
  4. Oracle DBAs mit Fokus auf Golden Gate (m/w)
    Reply GmbH & Co. KG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iFixit

    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

  2. Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

  3. M-net

    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

  4. Bioelektronik

    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  5. Deanonymisierung

    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

  6. MyGlass

    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

  7. Google

    Youtube und der falsche Zeitstempel

  8. Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

  9. Projekt Baseline

    Google misst den menschlichen Körper aus

  10. IMHO

    Share Economy regulieren, nicht verbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

    •  / 
    Zum Artikel