Abo
  • Services:
Anzeige
MM1
MM1 (Bild: MM Company)

MM1: VR-Stuhl mit Fünf-Punkte-Gurt

MM1
MM1 (Bild: MM Company)

Ein Startup hat einen hydraulisch in fast alle Richtungen dreh- und schwenkbaren Stuhl für VR-Anwendungen entwickelt. Gedacht ist der MM1 für Achterbahn-, Flug- und Fahrsimulationen, die Oculus Rift unterstützen.

Anzeige

Das aus der Ukraine stammende Startup MM Company bietet Fans von VR-Games, aber auch professionellen Anwendern seinen Virtual-Reality-Stuhl MM1 an. Stuhl trifft es allerdings nicht ganz, denn der in fast alle Richtungen dreh- und schwenkbare Apparat erinnert zumindest auf den ersten Blick eher an die Geräte, mit denen Astronauten auf die Herausforderungen von Weltraumausflügen vorbereitet werden.

Der MM1 ist für Personen mit einem Gewicht von bis zu 120 kg geeignet. Der Nutzer sitzt auf einem Sportsitz und wird wie in einem Rennwagen mit einem Fünf-Punkte-Gurt festgeschnallt. Nach Angaben der Entwickler ist MM1 mit allen bisher verfügbaren Versionen von Oculus Rift sowie mit gängigen Eingabegeräten, also in erster Linie Gamepads, kompatibel.

Einsatzzweck sind Spiele, bei denen der Spieler sitzt - also Flug- und Weltraumsimulationen, virtuelle Achterbahnen und Rennspiele. Nach Angaben von MM Company ist das Gerät zumindest theoretisch reif für die Serienproduktion. Über den Preis liegen keine Informationen vor - er dürfte angesichts der aufwendigen Konstruktion allerdings alles andere als niedrig sein.


eye home zur Startseite
pu_king81 18. Apr 2015

Realistisch ist was das Gehirn fuer realistisch haelt.

Prinzeumel 18. Apr 2015

Beim dem des te wird nur, so wie ich das erkenne, auf der z, rx und ry achse bewegt. Bei...

Prinzeumel 17. Apr 2015

hier gibt's noch ein bissel mehr Anpressdruck: https://youtu.be/EsAzk1R9Fzo *-*

Raistlin 17. Apr 2015

Ich würde behaupten das dies nicht vergleichbar ist... auch vom Preis her. Die Frage ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. doctronic gmbH & Co. KG, Bonn
  3. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  4. GK Software AG, Schöneck, Pilsen (Tschechien)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)
  3. (u. a. Interstellar, Maze Runner, Kingsman, 96 Hours)

Folgen Sie uns
       


  1. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  2. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  3. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  4. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  5. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  6. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung

  7. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  8. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  9. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  10. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Re: Nächste Stufe ...

    NukeOperator | 01:35

  2. Re: Selbst schuld, wer das benutzt (kt)

    Cok3.Zer0 | 01:20

  3. Re: Aufgepasst, jetzt machen sich wieder Leute...

    ChristianKG | 01:01

  4. Re: bei der Bahn "in den Laden" gehen kostet 10...

    Cok3.Zer0 | 00:55

  5. Re: "Start.de" gibt es nicht mehr

    ChristianKG | 00:48


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel