Abo
  • Services:
Anzeige
Verkauf im September 2012
Verkauf im September 2012 (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Mit Tarifpaket: iPhone 5 und Galaxy S bis zu 1.000 Euro günstiger

Verkauf im September 2012
Verkauf im September 2012 (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Die Stiftung Warentest hat durchgerechnet, wo es das iPhone 5 und das Galaxy S 3 mit einem Tarifpaket am günstigsten gibt.

Bei der richtigen Auswahl eines Apple iPhone 5 oder Samsung Galaxy S3 mit Mobilfunkvertrag lassen sich fast 1.000 Euro sparen. Das ergab ein großer Vergleichstest der Stiftung Warentest. Dabei wurden die Smartphones mit 16-GByte-Speicherausstattung verglichen.

Anzeige

Am teuersten ist die Kombination aus Tarif und Smartphone bei den Netzbetreibern T-Mobile und Vodafone. Bis zu 1.000 Euro spart hingegen, wer eines dieser Geräte bei Mobilcom-Debitel und Yourfone finanziert, so die Warentester.

Bei dem Mobilfunkprovider Mobilcom-Debitel wird der Kunde ins Netz der Telefónica/O2 gebucht. Bei Yourfone gibt es den günstigeren Preis im schlechter ausgebauten Mobilfunknetz von E-Plus.

Bei der Deutschen Telekom zahlen Kunden für das iPhone 5 im Vergleich zu günstigeren Angeboten über 800 Euro mehr. Die Telekom bietet das iPhone 5 für einmalig 80 Euro plus 10 Euro im Monat an, dafür muss sich der Kunde zwei Jahre lang an den Tarif Special Complete Mobil XL für 70 Euro im Monat binden. Damit entstehen insgesamt Kosten von 1.999 Euro. Wer dagegen bei Congstar im D1-Netz das gleiche Gerät mit einem ähnlichen Tarif erwirbt, zahlt 1.420 Euro und spart so 579 Euro. Im Telefónica-Netz mit einem Vertrag von Mobilcom-Debitel sparen Kunden 861 Euro.

Auch beim Galaxy S3 sind die Finanzierungsangebote der Netzbetreiber zu teuer. Hier lassen sich 963 Euro sparen.

Wer sich keine zwei Jahre binden will oder schon ein Smartphone besitzt, braucht nur einen passenden Tarif. Die Stiftung Warentest hat mehr als 4.000 Mobilfunktarife analysiert. Die günstigsten Allnet-Flatrates für unbegrenztes Telefonieren in alle deutschen Netze inklusive SMS-Schreiben und mobilem Internet gibt es danach schon für knapp 25 Euro. Wer zu dem Preis eine Allnet-Flatrate sucht, bekommt die günstigsten Angebote ausschließlich im E-Plus- und im O2-Netz.


eye home zur Startseite
JohnLock 08. Mai 2013

Wenn man sich mit Base (E-Plus-Netz) anfreunden kann, gibt es ein weiteres nicht...

IceCube 02. Mai 2013

Eben einmal durchgerechnet auf der Congstar Seite... Bist auch hier mit iPhone 5 16GB und...

Nitram1234 30. Apr 2013

Das ist schon krass was heutzutage so verlangt wird fürn Telefon.

Kiwi 30. Apr 2013

also ich habe den gleichen vertrag auch für 5¤ ohne laufzeitbindung. allerdings hab ich...

HerrFranke 29. Apr 2013

Nein ich meinte folgendes: http://blog.franky.ws/mein-erfahrungsbericht-zur-allnet-flat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. INTENSE AG, Würzburg, Köln
  2. Digital Performance GmbH, Berlin
  3. Hermes Germany GmbH, Hamburg
  4. Dataport, Magdeburg, Rostock


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. 17,97€
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Günstig? Dafür bekommt man ein S7...

    Cerb | 01:14

  2. Re: Kritik unberechtigt?

    Impergator | 01:11

  3. Re: 200.000 Pfund für Essen?

    Seismoid | 01:08

  4. Re: Wenn Obama seinen Behörden das Hacken von...

    DerSkeptiker | 01:05

  5. Re: dauert noch

    ArcherV | 01:02


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel