Abo
  • Services:
Anzeige
Verkauf im September 2012
Verkauf im September 2012 (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Mit Tarifpaket: iPhone 5 und Galaxy S bis zu 1.000 Euro günstiger

Verkauf im September 2012
Verkauf im September 2012 (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Die Stiftung Warentest hat durchgerechnet, wo es das iPhone 5 und das Galaxy S 3 mit einem Tarifpaket am günstigsten gibt.

Bei der richtigen Auswahl eines Apple iPhone 5 oder Samsung Galaxy S3 mit Mobilfunkvertrag lassen sich fast 1.000 Euro sparen. Das ergab ein großer Vergleichstest der Stiftung Warentest. Dabei wurden die Smartphones mit 16-GByte-Speicherausstattung verglichen.

Anzeige

Am teuersten ist die Kombination aus Tarif und Smartphone bei den Netzbetreibern T-Mobile und Vodafone. Bis zu 1.000 Euro spart hingegen, wer eines dieser Geräte bei Mobilcom-Debitel und Yourfone finanziert, so die Warentester.

Bei dem Mobilfunkprovider Mobilcom-Debitel wird der Kunde ins Netz der Telefónica/O2 gebucht. Bei Yourfone gibt es den günstigeren Preis im schlechter ausgebauten Mobilfunknetz von E-Plus.

Bei der Deutschen Telekom zahlen Kunden für das iPhone 5 im Vergleich zu günstigeren Angeboten über 800 Euro mehr. Die Telekom bietet das iPhone 5 für einmalig 80 Euro plus 10 Euro im Monat an, dafür muss sich der Kunde zwei Jahre lang an den Tarif Special Complete Mobil XL für 70 Euro im Monat binden. Damit entstehen insgesamt Kosten von 1.999 Euro. Wer dagegen bei Congstar im D1-Netz das gleiche Gerät mit einem ähnlichen Tarif erwirbt, zahlt 1.420 Euro und spart so 579 Euro. Im Telefónica-Netz mit einem Vertrag von Mobilcom-Debitel sparen Kunden 861 Euro.

Auch beim Galaxy S3 sind die Finanzierungsangebote der Netzbetreiber zu teuer. Hier lassen sich 963 Euro sparen.

Wer sich keine zwei Jahre binden will oder schon ein Smartphone besitzt, braucht nur einen passenden Tarif. Die Stiftung Warentest hat mehr als 4.000 Mobilfunktarife analysiert. Die günstigsten Allnet-Flatrates für unbegrenztes Telefonieren in alle deutschen Netze inklusive SMS-Schreiben und mobilem Internet gibt es danach schon für knapp 25 Euro. Wer zu dem Preis eine Allnet-Flatrate sucht, bekommt die günstigsten Angebote ausschließlich im E-Plus- und im O2-Netz.


eye home zur Startseite
JohnLock 08. Mai 2013

Wenn man sich mit Base (E-Plus-Netz) anfreunden kann, gibt es ein weiteres nicht...

IceCube 02. Mai 2013

Eben einmal durchgerechnet auf der Congstar Seite... Bist auch hier mit iPhone 5 16GB und...

Nitram1234 30. Apr 2013

Das ist schon krass was heutzutage so verlangt wird fürn Telefon.

Kiwi 30. Apr 2013

also ich habe den gleichen vertrag auch für 5¤ ohne laufzeitbindung. allerdings hab ich...

HerrFranke 29. Apr 2013

Nein ich meinte folgendes: http://blog.franky.ws/mein-erfahrungsbericht-zur-allnet-flat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Bielefeld
  2. imbus AG, Norderstedt, Köln, Hofheim am Taunus, München, Möhrendorf
  3. Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern, München
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 36,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,99€
  3. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Kartendienst

    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

  2. Killerspiel-Debatte

    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

  3. Mehr Breitband für mich (MBfm)

    Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro

  4. Zuckerbergs Plan geht auf

    Facebook strotzt vor Kraft und Geld

  5. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen

  6. Industrie- und Handelskammern

    1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser

  7. Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

  8. Kinderroboter Myon

    Einauge lernt, Einauge hat Körper

  9. Passwort Manager

    Lastpass behebt kritische Lücke

  10. Fest angestellt

    Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Nintendo Gewinn steigt durch Pokémon Go kaum an
  2. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland
  3. Pokémon Go Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Re: Der Attentäter aß leidenschaftlich Brot

    quineloe | 16:26

  2. Re: Die heftigste Story auf der jacobappelbaum...

    Eheran | 16:26

  3. Re: Typische LKW-Optik

    pierrot | 16:25

  4. Re: Fußball verbieten

    burzum | 16:23

  5. Re: Eine Microsoft-App, die nicht für Windows...

    Nikolai | 16:20


  1. 15:58

  2. 15:42

  3. 15:31

  4. 14:42

  5. 14:00

  6. 12:37

  7. 12:29

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel