Mists of Pandaria: Blizzard premierenfeiert in Köln
World of Warcraft: Mists of Pandaria (Bild: Blizzard)

Mists of Pandaria Blizzard premierenfeiert in Köln

Die Reise nach Pandaria beginnt in Köln: Dort veranstaltet Blizzard die offizielle deutsche Premierenfeier der vierten Erweiterung von World of Warcraft. Auch Entwickler sind da.

Anzeige

Normalerweise finden die Premierenfeiern von Blizzard in Berlin statt. Im Falle von Mists of Pandaria lässt Blizzard die Sektkorken allerdings in Köln knallen: Am Abend des 24. September 2012 veranstaltet das Studio am E-Werk - wo parallel zur Gamescom regelmäßig Events der Spielebranche stattfinden - den offiziellen Deutschland-Start der vierten Erweiterung für World of Warcraft.

Geplant sind unter anderem ein Tanzwettbewerb und Autogrammstunden mit Entwicklern. Nach aktueller Planung werden dort sein: Russell Brower (Director of Audio), Jason Hutchins (Game Producer), Gary Platner (Lead Environment Artist), Tina Wang (3D Artist) und Kelli Hoover (Associate 3D Artist). Details zur Veranstaltung will Blizzard in den nächsten Tagen auf der Homepage veröffentlichen.

Weitere Premierenfeiern in Europa finden unter anderem in Stockholm, Paris, London und Madrid statt. Die einzige Party in den USA veranstaltet Blizzard beim Firmensitz im kalifornischen Irvine.


lolig 05. Sep 2012

Sehe ich auch so, gerade das etwas action-lastiger Kampfsystem macht es fast unmöglich...

Thaodan 05. Sep 2012

Für mich war in Classic der Paladin nach der einführung der Talente tod, diese...

jg (Golem.de) 05. Sep 2012

Das Verb premierenfeiern gibt es, seit es Kollege Peter Steinlechner kreativ erfunden hat. :)

Analysator 05. Sep 2012

Besser als Berlin <3 Aber mal wieder nichts in Kopenhagen :o

Kommentieren



Anzeige

  1. Leiter Business Solutions (m/w)
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  2. Test Engineer Produktentwicklung IT-Systeme (m/w)
    evosoft GmbH, Karlsruhe
  3. Softwareentwickler (m/w) als kreativer Kopf für Testsysteme
    Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  4. Software Ingenieur im Bereich Windenergie (m/w)
    Woodward Kempen GmbH, Kempen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Allview Viva H7

    7-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem für 120 Euro

  2. Echtzeit-Überwachung

    BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

  3. Xiaomi

    Design des Mi4 von Apple "inspiriert"

  4. Terrorabwehr

    Kriterien für Aufnahme in US-Terrordatenbank enthüllt

  5. Open Name System

    DNS mit Namecoin-Blockchain

  6. In eigener Sache

    Computec Media veröffentlicht Spielevideo-App Games TV 24

  7. Google-Suchergebnisse

    EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung

  8. Dating

    Parship darf Widerruf nicht mit hoher Rechnung verhindern

  9. O2

    Neue Prepaid-Tarife erlauben Datenmitnahme in den Folgemonat

  10. Freie .Net-Implementierung

    Mono soll schneller werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner
Quantencomputer
Die Fast-alles-Rechner
  1. Quantencomputer Der Wundercomputer, der wohl keiner ist
  2. Das A-Z der NSA-Affäre Fantastigabyte, Kühlschrank und Trennschleifer
  3. Quantencomputer Schlüssel knacken mit Quanten-Diamanten

Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

Defense Grid 2 angespielt: Kerne, Türme, Aliens
Defense Grid 2 angespielt
Kerne, Türme, Aliens
  1. Shooter-Projekt Areal Putin-Brief und abruptes Ende der Kickstarter-Kampagne
  2. Cabin Magnetisches Ladekabel fürs iPhone
  3. Test Shovel Knight Hochklassige Schaufelschlacht in 58 Farben

    •  / 
    Zum Artikel