Abo
  • Services:
Anzeige
Glasfaser bei der Liberty-Tochter Cablecom
Glasfaser bei der Liberty-Tochter Cablecom (Bild: Cablecom)

Minister: Keine Förderung mehr unter 50 MBit/s

Glasfaser bei der Liberty-Tochter Cablecom
Glasfaser bei der Liberty-Tochter Cablecom (Bild: Cablecom)

Baden-Württemberg will stufenweise Kabelschutzrohre und Glasfaserkabel verlegen, um Glasfaser "schon heute möglichst nahe bis zum Endnutzer zu bringen". Auch alternative Verlegetechniken im Abwasserkanal werden gefördert.

Anzeige

Datenübertragungsraten von mindestens 50 MBit/s sind festgeschrieben, unter diesem Wert würde grundsätzlich keine Förderung mehr genehmigt. Das sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Alexander Bonde (Grüne), bei einer Veranstaltung zur Breitbandinitiative II Baden-Württemberg in Ulm. Das Land dürfe nur innerhalb des rechtlichen Rahmens tätig werden, den das EU-Beihilferecht vorgebe.

Die Datenmengen würden stetig steigen, weshalb die Landesregierung den Aufbau von schnellen Netzen fördere. Das Ziel sei, die Kommunen und Landkreise dabei zu unterstützen, stufenweise Kabelschutzrohre und Glasfaserkabel zu verlegen, um Glasfaser "schon heute möglichst nahe bis zum Endnutzer zu bringen". Auch alternative Verlegetechniken im Abwasserkanal würden gefördert. "Wir haben die Mittel ab 2015 verdreifacht - auf 31,7 Millionen Euro jährlich", sagte Bonde.

Bei dem Kabelnetzbetreiber Unitymedia KabelBW werden Internetverbindungen mit hohen Geschwindigkeiten stark nachgefragt. Das gab die Liberty-Global-Tochter im Februar 2015 bekannt. "65 Prozent aller Neukunden buchten im vierten Quartal Pakete mit Internetgeschwindigkeiten von 100 MBit/s oder mehr." Seit November 2014 bietet Unitymedia KabelBW im gesamten Netz Internet mit Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 200 MBit/s an.

Der Sprecher der FDP-Landtagsfraktion für den Ländlichen Raum, Friedrich Bullinger, kritisierte dagegen mangelnde Bemühungen der grün-roten Landesregierung um Mittel aus der EU-Investitionsoffensive für baden-württembergische Vorhaben beim Breitbandausbau. Grün-Rot dürfe keine EU-Mittel für den Breitbandausbau ungenutzt liegen lassen.


eye home zur Startseite
Neuro-Chef 02. Apr 2015

Okay, dann war OPAL im Vergleich zu Kupfer ja garnicht soo eine Fehlinvestition, wenn...

plutoniumsulfat 02. Apr 2015

Auch wenn ich das ähnlich sehe wie du - 200.000 Euro sind bei der Summe nicht gerade wenig.

MonMonthma 01. Apr 2015

Besonders wenn man bedenkt wie viel sich Bayern von der EU für den geplanten Ausbau bis...

Wimmmmmmmmy 01. Apr 2015

gestern (da hat google maps schon angefangen), heute und morgen - nehm ich nichts...

jaykay2342 01. Apr 2015

Bringt halt auch nichts wenn der Provider schön die Förderung kassiert und dann einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Friedrichshafen
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Lindau
  3. Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH, Stuttgart
  4. IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen


Anzeige
Top-Angebote
  1. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors
  2. (u. a. G700s 54,90€, G930 74,90€)
  3. 24,99€ inkl. Versand (PC), Konsole ab 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 8

    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

  2. Eigengebote

    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

  3. IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

  4. Hybridluftschiff

    Airlander 10 landet auf der Nase

  5. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors

  6. Gesichtserkennung

    Wir fälschen dein Gesicht mit VR

  7. Yoga Tab 3 Plus

    Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet

  8. Mobile Werbung

    Google straft Webseiten mit Popups ab

  9. Leap Motion

    Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR

  10. Princeton Piton

    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  2. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen
  3. Cyborg Ein Roboter mit Herz

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

  1. 450¤

    Ebola | 19:40

  2. Hab tatsächlich nach dem Bezug zu Yoga gesucht

    Proctrap | 19:36

  3. Re: Das wird Konsequenzen haben

    Emulex | 19:32

  4. Re: Bitte umtaufen: "Noselander"

    tingelchen | 19:30

  5. Re: Beschleunigung ist aber auch das einzige...

    Ach | 19:29


  1. 19:21

  2. 17:12

  3. 16:44

  4. 16:36

  5. 15:35

  6. 15:03

  7. 14:22

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel