Anzeige
Alienware Alpha
Alienware Alpha (Bild: Dell)

Mini-PC: Alienware Alpha tritt mit Maxwell gegen PS4 und Xbox One an

Alienware Alpha
Alienware Alpha (Bild: Dell)

Dell hat die Spezifikationen und Preise des Alienware Alpha veröffentlicht: Der Mini-PC kostet 550 bis 900 US-Dollar und setzt auf Haswell- sowie Maxwell-Technik. Dell vergleicht den Alpha mit der Playstation 4 und der Xbox One - außer bei der Leistung.

Anzeige

So einfach und bequem wie eine Konsole: Dell preist den Mini-PC Alienware Alpha als bessere Alternative zu den Spielesystemen von Microsoft und Sony an, schließlich vereine der kleine Rechner das Beste aus beiden Welten in einem Gehäuse mit nur 2,2 Litern Volumen.

Das ist weniger als die Hälfte der Playstation 4 (4,8 Liter) und nicht mal ein Drittel der Xbox One (7,4 Liter). Beide Konsolen bieten jedoch anders als der Alienware Alpha ein Blu-ray-Laufwerk. Dafür ist die verbaute Hardware des kleinen Rechners - abgesehen von der Grafikeinheit - stärker.

  • Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Angepasste Benutzeroberfläche der Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Konfiguration der Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Konfiguration der Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Konfiguration der Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Konfiguration der Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Angepasste Benutzeroberfläche der Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Angepasste Benutzeroberfläche der Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Angepasste Benutzeroberfläche der Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Die Kühler sind ziemlich klein. (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)
  • Im Inneren sind zwei Radiallüfter verbaut. (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)
Im Inneren sind zwei Radiallüfter verbaut. (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)

Dell wirbt damit, dass der Alienware-Zwerg sparsamer sei (130 statt 150 Watt) als Playstation 4 und Xbox One und zudem durchgehend die 1080p-Auflösung unterstützen werde. In der Praxis dürfte die Grafik unserer Ansicht nach auf dem Alienware Alpha jedoch nicht nennenswert besser ausfallen.

Dell verbaut ausgehend von einem Core i3-4130T (zwei Kerne mit 2,9 GHz) bis hin zu einem Core i7-4765T (vier Kerne mit bis zu 3,0 GHz) die schnellsten Haswell-Prozessoren mit 35 Watt TDP. Als Grafikeinheit beschränkt sich der Hersteller allerdings auf die Geforce GTX 860M in der sparsamen Maxwell-Variante. Diese entspricht hinsichtlich der Geschwindigkeit einer 120 Euro teuren Geforce GTX 750 Ti für Desktop-Systeme.

  • Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Angepasste Benutzeroberfläche der Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Konfiguration der Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Konfiguration der Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Konfiguration der Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Konfiguration der Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Angepasste Benutzeroberfläche der Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Angepasste Benutzeroberfläche der Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Angepasste Benutzeroberfläche der Alienware Alpha (Bild: Alienware)
  • Die Kühler sind ziemlich klein. (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)
  • Im Inneren sind zwei Radiallüfter verbaut. (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)
Angepasste Benutzeroberfläche der Alienware Alpha (Bild: Alienware)

Diese erreicht teils nur mit Mühe in 1080p eine Bildrate von 30 fps. Unterm Strich dürften die meisten Cross-Plattform-Spiele ähnlich gut laufen und aussehen wie auf einer Playstation 4 oder der Xbox One. Da die Geforce GTX 860M verlötet ist, besteht keine Option, diese gegen ein schnelleres Modell zu tauschen. Die Festplatte ist auswechselbar, von Haus aus ist keine Konfiguration mit SSD erhältlich - schade.

Dell möchte den Alienware Alpha ab November 2014 mit vorinstalliertem Windows 8.1 samt eigener Oberfläche inklusive integriertem Steam Big Picture Mode und einem kabellosen Xbox 360 Controller ausliefern.

Konfiguration für ...550 US-Dollar600 US-Dollar800 US-Dollar900 US-Dollar
GrafikeinheitGeforce GTX 860M (GM107), 2 GByte GDDR5Geforce GTX 860M (GM107), 2 GByte GDDR5Geforce GTX 860M (GM107), 2 GByte GDDR5Geforce GTX 860M (GM107), 2 GByte GDDR5
ProzessorCore i3-4130T (2C/4T @ 2,9 GHz)Core i3-4130T (2C/4T @ 2,9 GHz)Core i5-4590T (4C/4T, bis zu 3 GHz)Core i7-4765T (4C/8T, bis zu 3 GHz)
Arbeitsspeicher4 GByte DDR3L-1600 (Single-Channel)8 GByte DDR3L-1600 (Dual-Channel)8 GByte DDR3L-1600 (Dual-Channel)8 GByte DDR3L-1600 (Dual-Channel)
Festplatte500 GByte1 TByte1 TByte2 TByte
WLANac-Standard 1x1ac-Standard 1x1ac-Standard 2x2ac-Standard 2x2
Alienware Alpha

eye home zur Startseite
Arkarit 24. Okt 2014

Wayne? Mein Asus 17'' G75 wiegt noch mehr. Schenker W713 ebenfalls. Das sind...

feierabend 24. Okt 2014

Ja, das ist ja auch gut so. Ursprünglich ging es ja um die Frage, warum der Alienware PC...

Anonymer Nutzer 24. Okt 2014

Ich denke mal das Dell die richtigen Treiber schon vorinstalliert hat.^^ Pixelmatsch ist...

croal 23. Okt 2014

Selber bauen so ein Schrott? Was soll für einen Sinn machen kleiner zu bauen? Dann kannst...

Keto 23. Okt 2014

Sofern du eine NVIDIA-Karte dein Eigen nennst kannst du http://limelight-stream.com...

Kommentieren



Anzeige

  1. Qualitätsmanager (m/w)
    HECTEC GmbH, Landshut-Altdorf
  2. UX Designer für Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  3. Automatisierungstechniker / Programmierer (m/w)
    Vogt-Plastic GmbH, Rheinfelden
  4. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. JETZT LIEFERBAR: PCGH-Extreme-PC GTX1080-Edition
    (Core i7-6700K + Geforce GTX 1080)
  2. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Alternate
    (u. a. Karten von Gigabyte, Asus, Evga, Gainward, MSI und Zotac lieferbar)
  3. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Caseking
    (u. a. Karten von Evga, Inno 3D, Gainward und Gigabyte sofort lieferbar)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  2. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  3. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  4. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  5. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  6. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  7. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  8. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  9. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  10. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Sprachassistent Voßhoff will nicht mit Siri sprechen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Re: Wieso denn so teuer?

    Prinzeumel | 09:47

  2. Re: was ist eigentlich mit

    seizethecheesl | 09:39

  3. Re: MS warnt? Die Unterstützen das doch.

    longthinker | 09:27

  4. Re: Adblocker sind die besseren Antiviren

    medium_quelle | 09:25

  5. Ja und? Es gibt reichlich Straßen wo ein LKW...

    derdiedas | 09:25


  1. 09:01

  2. 17:09

  3. 16:15

  4. 15:51

  5. 15:21

  6. 15:12

  7. 14:28

  8. 14:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel