Minesweeper & Co Xbox-Erfolge für Windows-8-Spiele

Nach der Installation von Windows 8 haben Spieler zumindest kurzzeitig etwas neue Unterhaltung für die Mittagspause: Minesweeper, Solitaire und die anderen vorinstallierten Minispiele verfügen über eigene Achievements.

Anzeige

Bei Mahjong und Solitaire soll es jeweils drei, bei Minesweeper vier Erfolge in Windows 8 geben, berichtet The Verge. Demnach tragen die Achievements pro Spiel zwischen 25 und 50 Punkte für den Gamerscore bei. Bei Minesweeper soll es Erfolge etwa für das Freiräumen des Minenfelds in den einzelnen Größen geben.

Die Erfolge sind in Xbox.com unter dem Titel "Xbox Windows" zusammengefasst. Sie sollen sich sowohl auf der Xbox 360 als auch über Xbox.com oder die Apps auf mobilen Endgeräten betrachten lassen - so wie es jetzt schon mit Windows-Spielen wie Flight der Fall ist.

Unter der Marke "Xbox Windows" soll es künftig weitere Spiele im Windows Store geben. Laut The Verge sind Umsetzungen von Titeln geplant, die bislang nur für die Xbox 360 verfügbar waren, darunter Ms. Splosion Man und Rocket Riot. Zusätzlich will Microsoft aber weiterhin Games for Windows Live verwenden - obwohl das bei Spielern ungefähr so beliebt ist wie der versehentliche Klick auf eine Mine in Minesweeper.


shazbot 08. Aug 2012

Ich sag nur Bioshock 2. Wer das Problem damit kennt weiß von was ich rede. Leider Gottes...

shazbot 08. Aug 2012

...0/10, wird nicht gekauft. War immer mein Lieblingszeitvertreib damals :) Und als obs...

KaiserZeus 08. Aug 2012

Also ich glaube ja du hast da was falsch verstanden, du besitzt einen(!) Microsoft...

onkel hotte 08. Aug 2012

haha. "Finde die Datenpakete mit illegalem Inhalt und vernichte sie bevor du verklagt...

elitezocker 08. Aug 2012

Tja. Zu spät! Wer hats (MS für Visual Studio) erfunden? -> http://channel9.msdn.com...

Kommentieren



Anzeige

  1. Data Analyst (m/w)
    Mindshare GmbH, Frankfurt
  2. SAP Basis Administrator (m/w)
    WSW Software GmbH, Krailling (bei München)
  3. Remote Services & Servicetoolmanager (m/w)
    über ANJA KISSLING PERSONALBERATUNG, Region Zollernalb
  4. IT-Quality Consultant (m/w)
    gempex GmbH, Mannheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Google kann Gewinn nur leicht steigern

  2. Maynard

    Wayland-Shell für den Raspberry Pi

  3. BGH-Urteil

    Typenbezeichnung gehört in eine Werbeanzeige

  4. Startup Uber

    Privater Taxidienst Uberpop verboten

  5. Project Atomic

    Red Hat erarbeitet Host-System für Docker-Container

  6. Getac T800

    Robustes 8-Zoll-Tablet mit Windows

  7. MS-Flugsimulator X

    Flughafen Berlin-Brandenburg eröffnet

  8. Vorratsdatenspeicherung

    Totgesagte speichern länger

  9. Intel

    Broxton LTE erst 2016, Skylake-Produktion noch 2015

  10. Bitcoin-Börse

    Mtgox soll verkauft oder aufgelöst werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014: Unkomplizierter Kick ins WM-Finale
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014
Unkomplizierter Kick ins WM-Finale

Am 8. Juni 2014 bezieht die deutsche Nationalmannschaft ihr Trainingslager "Campo Bahia" in Brasilien, um einen Anlauf auf den Gewinn des WM-Pokals zu nehmen. Wer sichergehen will, dass es diesmal mit dem Titel klappt, kann zu Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 greifen.

  1. Fifa WM 2014 Brasilien angespielt Mit Schweini & Co. nach Südamerika
  2. EA Sports Fifa kickt in Brasilien 2014

Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  2. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen
  3. OpenSSL-Bug Spuren von Heartbleed schon im November 2013

    •  / 
    Zum Artikel