Minecraft Xbox 360 Edition Test-Video: Nur für Überlebenskünstler
Ein Schaf hütet den Vorgarten. (Bild: Golem.de)

Minecraft Xbox 360 Edition Test-Video Nur für Überlebenskünstler

Mojangs kreatives Sandboxspiel Minecraft ist bei Xbox Live Arcade zum Herunterladen erschienen. Spieler erhalten für 1.600 Microsoft-Punkte momentan allerdings noch keine Umsetzung der kompletten PC-Version.

Anzeige

Der schottische Entwickler 4J Studios hat Mojangs PC-Hit Minecraft für die Xbox 360 umgesetzt. Obwohl die Vorlage als Paradebeispiel für die Erfolgsgeschichte eines Indie-Titels gilt, erscheint Minecraft: Xbox 360 Edition nicht auf dem Indie-Marktplatz, sondern bei Xbox Live Arcade. Wohl auch, weil Herausgeber Microsoft für den Download knapp 20 Euro verlangt.

Der hohe Preis bedeutet jedoch nicht, dass Spieler die aktuelle PC-Version von Minecraft erhalten. Die Xbox-360-Fassung entspricht eher einer fortgeschrittenen Betaversion aus dem vergangenen Jahr. Viele Baumaterialien stehen nicht zur Verfügung und die Tierwelt ist weniger artenreich. Die Kampfmechanik bei Konfrontationen mit Monstern ist nur rudimentär vorhanden.

Verbesserungen und an die Konsole angepasste Elemente sind dagegen gelungen. Das neu gestaltete Inventar lässt sich mit dem Controller schnell bedienen, das Crafting funktioniert hier sogar komfortabler als am PC. Wählt der Spieler einen herzustellenden Gegenstand im Menü aus, ordnet Minecraft die dafür nötigen Materialien automatisch zu. Ein einziger Knopfdruck genügt und aus ein paar Brettern wird eine Werkbank.

  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
Minecraft Xbox 360 Edition

Ein gut verständliches Übungslevel führt Neulinge Schritt für Schritt in die Grundlagen der Spielwelt ein. Es erklärt beispielsweise, wie der Rohstoffabbau funktioniert, warum es draußen nachts gefährlich ist und wie eine Lore mit Schienensystem funktioniert.

Bis Spieler aber eine so beeindruckende Ritterburg gebaut haben, wie sie am Ende des Tutorials gezeigt wird, vergehen viele Stunden. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bietet Minecraft auf der Xbox 360 nur den Überlebensmodus. Die zeitraubende Pflichtaufgabe, für jeden Baustein Rohstoffe sammeln zu gehen und besondere Elemente im Crafting herzustellen, lässt sich also nicht abschalten.

Die Monsterüberfälle bei Nacht kann der Spieler nur moderat über den Schwierigkeitsgrad im Optionsmenü regeln. Ungestörtes Bauen mit Flugfähigkeit und grenzenlosem Bausteinvorrat fehlt der Konsolenfassung von Minecraft komplett.

Kreative warten lieber 

flow77 11. Mai 2012

Sehe ich auch so. Creative-Mode ist eher für Waldorfschüler ganz nett.

flow77 11. Mai 2012

Fakt : andere Entwicklungen von anderen Herstellern dauern 2 Jahre oder länger. 1.) du...

flow77 11. Mai 2012

Ich hatte hier noch nie Probleme im Multiplayer. Ein ausreichend schneller Server und...

IceCrusher 11. Mai 2012

Du kannst wahrscheinlich mit Programmen dem Controler die entsprechenden Tasten zuweisen...

Anonymouse 11. Mai 2012

Gibt es dafür spezielle Gründe?

Kommentieren


Xbox 360 Erfolge und Achievement Guides / 11. Mai 2012

Minecraft Xbox 360 Edition Erfolge / Achievements



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  2. Produktmanager für digitales Entertainment / Product Owner (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  3. Java-Anwendungsentwickler / -innen
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. Mitarbeiter/-in im Storage-Systemengineering
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

    •  / 
    Zum Artikel