Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Schaf hütet den Vorgarten.
Ein Schaf hütet den Vorgarten. (Bild: Golem.de)

Minecraft Xbox 360 Edition Test-Video: Nur für Überlebenskünstler

Ein Schaf hütet den Vorgarten.
Ein Schaf hütet den Vorgarten. (Bild: Golem.de)

Mojangs kreatives Sandboxspiel Minecraft ist bei Xbox Live Arcade zum Herunterladen erschienen. Spieler erhalten für 1.600 Microsoft-Punkte momentan allerdings noch keine Umsetzung der kompletten PC-Version.

Der schottische Entwickler 4J Studios hat Mojangs PC-Hit Minecraft für die Xbox 360 umgesetzt. Obwohl die Vorlage als Paradebeispiel für die Erfolgsgeschichte eines Indie-Titels gilt, erscheint Minecraft: Xbox 360 Edition nicht auf dem Indie-Marktplatz, sondern bei Xbox Live Arcade. Wohl auch, weil Herausgeber Microsoft für den Download knapp 20 Euro verlangt.

Anzeige

Der hohe Preis bedeutet jedoch nicht, dass Spieler die aktuelle PC-Version von Minecraft erhalten. Die Xbox-360-Fassung entspricht eher einer fortgeschrittenen Betaversion aus dem vergangenen Jahr. Viele Baumaterialien stehen nicht zur Verfügung und die Tierwelt ist weniger artenreich. Die Kampfmechanik bei Konfrontationen mit Monstern ist nur rudimentär vorhanden.

Verbesserungen und an die Konsole angepasste Elemente sind dagegen gelungen. Das neu gestaltete Inventar lässt sich mit dem Controller schnell bedienen, das Crafting funktioniert hier sogar komfortabler als am PC. Wählt der Spieler einen herzustellenden Gegenstand im Menü aus, ordnet Minecraft die dafür nötigen Materialien automatisch zu. Ein einziger Knopfdruck genügt und aus ein paar Brettern wird eine Werkbank.

  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
  • Minecraft Xbox 360 Edition
Minecraft Xbox 360 Edition

Ein gut verständliches Übungslevel führt Neulinge Schritt für Schritt in die Grundlagen der Spielwelt ein. Es erklärt beispielsweise, wie der Rohstoffabbau funktioniert, warum es draußen nachts gefährlich ist und wie eine Lore mit Schienensystem funktioniert.

Bis Spieler aber eine so beeindruckende Ritterburg gebaut haben, wie sie am Ende des Tutorials gezeigt wird, vergehen viele Stunden. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bietet Minecraft auf der Xbox 360 nur den Überlebensmodus. Die zeitraubende Pflichtaufgabe, für jeden Baustein Rohstoffe sammeln zu gehen und besondere Elemente im Crafting herzustellen, lässt sich also nicht abschalten.

Die Monsterüberfälle bei Nacht kann der Spieler nur moderat über den Schwierigkeitsgrad im Optionsmenü regeln. Ungestörtes Bauen mit Flugfähigkeit und grenzenlosem Bausteinvorrat fehlt der Konsolenfassung von Minecraft komplett.

Kreative warten lieber 

eye home zur Startseite
flow77 11. Mai 2012

Sehe ich auch so. Creative-Mode ist eher für Waldorfschüler ganz nett.

flow77 11. Mai 2012

Fakt : andere Entwicklungen von anderen Herstellern dauern 2 Jahre oder länger. 1.) du...

flow77 11. Mai 2012

Ich hatte hier noch nie Probleme im Multiplayer. Ein ausreichend schneller Server und...

IceCrusher 11. Mai 2012

Du kannst wahrscheinlich mit Programmen dem Controler die entsprechenden Tasten zuweisen...

Anonymouse 11. Mai 2012

Gibt es dafür spezielle Gründe?


Xbox 360 Erfolge und Achievement Guides / 11. Mai 2012

Minecraft Xbox 360 Edition Erfolge / Achievements



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NOBILIS Group GmbH, Wiesbaden
  2. access Automotive Career Event, Nürnberg
  3. über MEDICI & SPRECHER AG, Hamburg
  4. Universität zu Köln RRZK, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Gremlins 1+2 8,90€, Ace Ventura 1&2 8,90€, Kill the Boss 1+2 8,90€)
  2. (u. a. Die Bestimmung, Life of Pi, House of Wax, Predator, Der Polarexpress, X-Men)
  3. (u. a. House of Wax, Der Polarexpress, Gravity, Mad Max)

Folgen Sie uns
       


  1. Dice

    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

  2. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  3. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  4. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

  5. Streamripper

    Musikindustrie will Youtube-mp3.org zerstören

  6. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  7. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  8. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  9. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  10. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Re: *psst*

    Apfelbrot | 27.09. 23:58

  2. Re: Wenn sich der Nutzungsstandort des Homespots...

    floewe | 27.09. 23:50

  3. Re: Wundert mich ohnehin schon lange!

    logged_in | 27.09. 23:48

  4. Quellcode

    ecv | 27.09. 23:47

  5. Re: oder einen anstieg der nutzung anderer messanger

    specialsymbol | 27.09. 23:37


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel