Minecraft Pi Edition für Raspberry Pi veröffentlicht

Mojang hat seine Pocket Edition für das Raspberry Pi angepasst und eine finale Version unter dem Namen Minecraft: Pi Edition veröffentlicht. Über das API lässt sich Minecraft auch von der Kommandozeile steuern.

Anzeige

Minecraft: Pi Edition ist fertig. Die von Mojang für das Raspberry Pi entwickelte Version des Open-World-Spiels steht kostenlos auf Mojangs Webseite bereit. Minecraft: Pi Edition basiert auf der Pocket Edition des Spiels, das es für iOS und Android gibt. Eine Portierung hatte Mojang im Dezember 2012 bekanntgegeben.

In der etwas kargen Mitteilung auf einer eigens für die Pi Edition eingerichteten Blogseite steht eine kurze Installationsanleitung bereit. Minecraft: Pi Edition läuft auf der für das Raspberry Pi angepassten Debian-Edition Raspbian. Der Download besteht aus einem Tar.gz-Archiv. Einmal entpackt, muss danach in das Verzeichnis mcpi gewechselt werden. Mit minecraft-pi wird das Spiel unter dem Desktop LXDE gestartet.

Steuerung per API

Minecraft: Pi Edition lässt sich auch über das mitgelieferte API steuern. Der Entwickler Daniel Bates hat bereits ein Python-Skript erstellt, das eine lokale Verbindung zum Minecraft-Server herstellt. In dem Skript sind zusätzlich Befehle definiert, die dann zur Steuerung in einem Terminal-Fenster eingegeben werden können. Laut Bates lässt sich Minecraft deutlich effektiver und schneller steuern als über die Benutzeroberfläche des Spiels. Außerdem lassen sich so rudimentäre Programmierkenntnisse üben.

Bates hat eine Vorabversion von Minecraft auf dem Raspberry Pi mit 256 MByte Arbeitsspeicher ausprobiert und erzielt laut eigenen Angaben bis zu 40 fps, ohne dass er die Miniplatine übertakten musste.

Die aktuelle Minecraft: Pi Edition trägt die Versionsnummer 0.1.1. Später sollen weitere Funktionen hinzugefügt werden, heißt es im Blog zu dem Spiel. Bates' Python-Skripte sind über die Webseite des Raspberry-Pi-Projekts erhältlich.


EvilSheep 13. Feb 2013

Also so extremen Speicherhunger habe ich nie erlebt bei Minecraft. 2Gig haben eigentlich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Consultants (m/w) im Bereich der Energieversorgung
    Power Reply, München
  2. Big Data Engineer (m/w)
    Reply GmbH & Co. KG, München
  3. Produktmanager Marktplatz (m/w)
    Rakuten Deutschland GmbH, Bamberg und Berlin
  4. IT - Senior Solution Architect (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart-Möhringen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Virtuelle Währung

    Ex-Minister Guttenberg berät Ripple Labs

  2. Test Divinity Original Sin

    Schwergewicht mit Charme und Scherzen

  3. T-Mobile USA

    Verkauf soll nur noch 16 Millarden US-Dollar bringen

  4. NSA-Affäre

    USA verärgert über Rauswurf von CIA-Vertreter

  5. Video Games The Movie

    Dokufilm über Videospiele von Zach Braff

  6. OpenSSL-Fork

    LibreSSL veröffentlicht erste portable Version

  7. Umfrage

    Im Durchschnitt nur 18 berufliche E-Mails pro Tag

  8. Deutsche Telekom

    "Preissenkung im Festnetz nützt nur Google und Skype"

  9. GM200 und GM204

    Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll

  10. Invisible.im

    Spurloses Chatten ohne Metadaten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG G3 im Test: Scharfes Display, schnelle Kamera
LG G3 im Test
Scharfes Display, schnelle Kamera
  1. LG G3 "Für 300 Dollar mehr hätten wir ein Metall-G3 machen können"
  2. Teardown LG G3 ist gut zu reparieren
  3. Hands on LG G3 Scharfes Display und eingebauter Laser

IMHO: Spielehelden haben Klischeefressen
IMHO
Spielehelden haben Klischeefressen
  1. Dwarf Fortress Erstes Zwergenfestungs-Update nach zwei Jahren
  2. Mighty No. 9 Englische Sprachausgabe für 100.000 US-Dollar
  3. EA Sports UFC im Test Komplex, technisch brillant, ohne Wucht

Diablo 3 auf PS4 angespielt: 20 Minuten in der neuen Hölle
Diablo 3 auf PS4 angespielt
20 Minuten in der neuen Hölle
  1. Sacred 3 Angespielt Kein Warten beim Laden
  2. Blizzard Battle.net-Software statt einzelner Launcher
  3. Blizzard Diablo 3 erscheint im August 2014 für PS4 und Xbox One

    •  / 
    Zum Artikel