Anzeige
Blick auf die dänische Hauptstadt Kopenhagen nach der US-Invasion
Blick auf die dänische Hauptstadt Kopenhagen nach der US-Invasion (Bild: RandomDKguy)

Minecraft: Die USA attackieren Dänemark

Mehrere Unbekannte haben das von der Geodaten-Behörde gebaute Minecraft-Dänemark mit Minenloren voller Dynamit vielerorts zerstört und stattdessen US-amerikanische Panzer sowie Flaggen in der Klötzchenwelt platziert. Geodatastyrelsen hatte vergessen, die Lorennutzung zu unterbinden.

Anzeige

Kaum zwei Wochen ist es her, dass zwei Mitarbeiter der dänischen Geodaten-Behörde Geodatastyrelsen ihr Land mit all seinen Städten und Landschaften im 1:1-Maßstab in Minecraft nachgebaut haben. Seit gestern ist das Werk von Simon Kokkendorf und Thor Bjørn Nielsen durch Vandalen weitgehend zerstört und von virtuellen US-Amerikanern belagert.

Die Erschaffer der dänischen Klötzchenwelt hatten zwar eingestellt, dass Dynamit nicht genutzt werden darf - jedoch übersehen, dass auch mit Minenloren Schaden angerichtet werden kann. So ist das virtuelle Kopenhagen mittlerweile zerlegt und mit US-Fahnen übersät.

Geodatastyrelsen sieht es gelassen: "Das gehört nun einmal zu Minecraft dazu - Elemente werden zerstört und neue gebaut, ein Backup spielen wir daher nicht auf. Einige Bereiche werden wir aber wieder errichten", sagte Pressesprecher Chris Hammeken zu The Register. Die Map selbst besteht aus rund 4.000 Milliarden Klötzchen und einem Terabyte an Daten.


eye home zur Startseite
pholem 09. Mai 2014

Warum nicht 4 Billionen schreiben?

Leichse 09. Mai 2014

Ich habe einen Plan...

androidfanboy1882 07. Mai 2014

TS3, wasn dat fürn neumodisches gedöhns? Ventrilo 2.1.4 ftw!

Beobachter 07. Mai 2014

Ich bin auch ein "Nationalist"! Das heißt ich bin patriotisch. Nazis und Rechtsextreme...

Pwnie2012 07. Mai 2014

Es gibt TNT minecarts

Kommentieren



Anzeige

  1. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  2. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  3. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Darmstadt, München, Münster
  4. IT-Scrum Master Payment Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Chef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  2. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Re: Stimme Hakkens 100% zu!

    Peter Brülls | 06:39

  2. Telekom upgraded duennere Kabel auf Dickere? Wer...

    Ovaron | 06:36

  3. Re: Der Coax Ausbau sorgt für Investitionen bei...

    RipClaw | 06:36

  4. Re: Also sind alle in Gebieten die nicht ausbauen...

    Ovaron | 06:33

  5. Re: selbstkontrolle?

    timo.w.strauss | 06:29


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel