Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft-Chef Steve Ballmer
Microsoft-Chef Steve Ballmer (Bild: Lee Jae Won/Reuters)

Milliardendeal: Microsoft will Business-Netzwerk Yammer

Microsoft-Chef Steve Ballmer
Microsoft-Chef Steve Ballmer (Bild: Lee Jae Won/Reuters)

Das soziale Netzwerk für Unternehmen Yammer könne an Microsoft gehen. Der Softwarekonzern bietet über 1 Milliarde US-Dollar, um Social Tools in seine Produkte einbinden zu können.

Microsoft will das soziale Netzwerk Yammer für über 1 Milliarde US-Dollar übernehmen. Das berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf zwei informierte Personen. Auch das Onlinemagazin Business Insider hatte von der möglichen Übernahme erfahren. Die Verhandlungen zwischen Microsoft und Yammer seien seit Montag dieser Woche wichtigstes Gesprächsthema bei Yammer.

Anzeige

Yammer ist eine Art Twitter oder Facebook für Unternehmen. Nutzer müssen sich mit ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse anmelden und werden ihrem Unternehmensnetzwerk zugeordnet. Bei Yammer geht es um die Frage: "Woran arbeitest du gerade?".

Die Verhandlungen sind noch vertraulich. Sprecher beider Unternehmen haben sich nicht zu den Berichten geäußert.

200.000 Unternehmen nutzen Yammer

Yammer ist seit 2008 in Betrieb und wird von über 200.000 Unternehmen genutzt, darunter auch eBay und Ford Motor. Das Startup aus San Francisco wurde von David Sacks, einem früheren Chief Operating Officer Startup der eBay-Tochter Paypal, gegründet. Von Geldgebern wie Charles River Ventures und Emergence Capital Partners erhielt Yammer Finanzierungen in Höhe von 140 Millionen US-Dollar.

Yammer könnte Microsoft helfen, Social-Networking-Tools in seine Produkte für Unternehmenskunden zu bringen. Seit 2010 gibt es eine Integration für Yammer in Microsoft Sharepoint, wofür es auch Apps von Drittherstellern gibt. Konkurrent Salesforce.com hatte in diesem Monat den Anbieter von Social-Marketing-Tools Buddy Media für 745 Millionen US-Dollar gekauft. Oracle übernahm Vitrue und Collective Intellect, die auf die Analyse von Daten in sozialen Netzwerken spezialisiert sind.


eye home zur Startseite
SaSi 14. Jun 2012

na toll... als ob man nicht genug zu tun hat, zudem das ja von der Firma ist, noch mehr...

keböb 14. Jun 2012

Nichts ist unmöglich ;) Aber keine Angst, n bisserl Reserven haben die schon noch.

DrKhaos 14. Jun 2012

Wäre cool wenn du dafür eine Erklärung lieferst anstatt nur einen Einzeiler in die Welt...

Noppen 14. Jun 2012

Namen unbedingt noch einmal gegenprüfen, Mr. Ballmer...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Swyx Solutions AG, Dortmund
  2. Daimler AG, Stuttgart-Untertürkheim
  3. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)
  2. 119,00€
  3. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Re: Danke an Ubisoft...

    ohinrichs | 06:36

  2. Re: ich habe dieses freizeit sport spiele thema...

    ohinrichs | 06:32

  3. Mit Glasfaser wäre das nicht passiert :-)

    Jolla | 06:32

  4. Re: CPU Entwicklung eh lächerlich...

    Ach | 06:17

  5. Re: Es werden "bis zu 300 MBit/s innerhalb eines...

    Ovaron | 06:00


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel