Military Simulation and Training: Unity schnürt Bündel für militärisches Training
Militärsimulation Artwork (Bild: Janus Research Group)

Military Simulation and Training Unity schnürt Bündel für militärisches Training

Fast alle Hersteller von Engines versuchen, auch militärische Einrichtungen als Kunden zu gewinnen. Jetzt hat auch Unity Technologies ein entsprechendes Bundle angekündigt. Es enthält unter anderem Unterstützung für Terraindaten.

Anzeige

Bislang kommt die Unity-Engine vor allem im Spielebereich zum Einsatz, jetzt hat Hersteller Unity Technologies aus San Fancisco das "Unity MS&T"-Bundle angekündigt. Es bietet zahlreiche zusätzliche Module, die vor allem bei der Entwicklung von Trainingssimulationen hilfreich sind - "MS&T" ist die im amerikanischen gebräuchliche Abkürzung für Military Simulation and Training. Das Bundle bietet unter anderem Unterstützung für den Datenimport aus Geographic Information Systems (GIS).

Unity arbeitet mit Ausrüstern wie Janus Research Group zusammen, die militärische Serious Games und Simulationen herstellen. Es gibt aber auch eine Kooperation mit der University of Southern California, die auf Basis von Unity an Lösungen für die Behandlung von posttraumatischen Belastungsstörungen arbeitet - also an psychischen Problemen, unter denen etwa Soldaten nach Kriegseinsätzen leiden können. Sie können anonym per Internet mit virtuellen Avataren in Kontakt treten, um erste Informationen und den Einstieg in die Bewältigung ihrer Schwierigkeiten zu finden.

Das "MS&T"-Bundle steht für die gleichen vielfältigen Plattformen zur Verfügung wie das Unity, das Spielentwickler verwenden. Es ist nicht kostenlos und direkt bei Unity erhältlich.


kmork 31. Jul 2012

Weil Unity3D auch Linux unterstützt? Dass es da einen gewissen Namenskonflikt gibt, ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Software Engineer Mobile (m/w)
    MaibornWolff GmbH, München
  2. Service Manager Standard Applications (m/w) in Risk Solvency II & Application Support
    Allianz Managed Operations & Services SE, München
  3. Prozessmanager (m/w) im Bereich IT- & Prozessmanagement
    MehrWert Servicegesellschaft mbH, Düsseldorf
  4. Senior ERP Projekt Manager (m/w)
    HSO Enterprise Solutions GmbH, verschiedene Standorte

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Facebook mit hohem Gewinn und starkem Nutzerwachstum

  2. Ofcom

    Briten schalten den Pornofilter ab

  3. Erstmal keine Integration

    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

  4. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  5. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  6. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

  7. Electronic Arts

    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

  8. Schlafmonitor

    Besser schlafen mit Sense

  9. Videostreaming

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

  10. Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

    •  / 
    Zum Artikel