Mike Rayfield, wie er noch im Nvidia-Blog vorgestellt wird
Mike Rayfield, wie er noch im Nvidia-Blog vorgestellt wird (Bild: Nvidia)

Mike Rayfield Nvidias Tegra-Chef geht

Nach sieben Jahren Unternehmenszughörigkeit hat Nvidias Chef der Abteilung für mobile Chips, Michael Rayfield, die Firma verlassen. Wer nun die Weiterentwicklung des Tegra leiten soll, steht noch nicht fest.

Anzeige

Gegenüber dem Wall Street Journal hat Nvidia bestätigt, dass Mike Rayfield das Unternehmen mit Wirkung zum 24. August 2012 verlassen hat. Der Chiphersteller hatte auf das Ausscheiden des Mitarbeiters bisher nicht hingewiesen, und auch im Firmenblog wird Rayfield noch als Chef der Tegra-Abteilung bezeichnet. Sein letzter Beitrag dort erfreut sich der Tatsache, dass im Nexus 7 der Tegra 3 steckt.

Rayfield, der seit 2005 für Nvidia tätig war, ist offenbar von einem anderen Unternehmen abgeworben worden. Wie ein Sprecher dem Wall Street Journal sagte, wird der Ingenieur bei einem neuen Arbeitgeber weitermachen. Den Namen des Unternehmens und die Position nannte der Nvidia-Sprecher nicht.

Ebenso ist unklar, wer die bisherige Funktion von Rayfield bei Nvidia übernehmen wird. Einen unmittelbaren Nachfolger soll es laut dem Bericht nicht geben, vielmehr sucht der Chiphersteller noch nach einem Ersatz. Rayfields Weggang sieht der Analyst Pat Moorhead nicht durch Erfolglosigkeit motiviert. "Er verlässt Nvidia in einer Zeit des Aufschwungs", sagte Moorhead dem Journal.

Die Marktbeobachterin JoAnne Feeney gibt jedoch an gleicher Stelle zu bedenken, dass Nvidia sich nach ihren Informationen auch um den Einsatz eines Tegra-Chips im neuen Kindle Fire HD von Amazon bemüht habe. Der Handelskonzern verwendet in diesem 7-Zoll-Tablet, das als Konkurrenz zum Nexus 7 gilt, nun aber einen OMAP4470 von TI. Dabei handelt es sich, anders als beim Tegra 3, zwar nur um eine Dual-Core-CPU, nach Amazons Angaben soll der Chip aber trotzdem bis zu 40 Prozent schneller sein als der auch von TI stammende Baustein in der ersten Version des Kindle Fire.


Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Software-Entwickler Java (m/w)
    über Personalstrategie GmbH, Raum München
  2. PHP-Entwickler (m/w)
    arboro GmbH, Schwaigern bei Heilbronn
  3. IT-Operations Consultant Master Data (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. IT Systemadministrator (m/w) IT Service Transition und IT Service Operation
    KfW Bankengruppe, Berlin

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Filmfestival-Filme zum Sonderpreis
  2. Serien bis zu 40% reduziert
    (u. a. Downton Abbey 4. Staffel 19,97€, Eureka Season 5 nur 19,97€)
  3. Blu-ray-Steelbooks bis zu 40% reduziert
    Lautlos im Weltraum 8,97€, District 9 8,99€, E.T. 10,49€, Devil 7,99€, Fast and the Furious...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Multimedia-Bibliothek

    Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück

  2. Demo wegen #Landesverrat

    "Come and get us all, motherfuckers"

  3. Tor-Netzwerk

    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

  4. Bitcoin

    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

  5. Windows 10

    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

  6. Schwachstellen

    Fernzugriff öffnet Autotüren

  7. Die Woche im Video

    Windows 10 bis zum Abwinken

  8. Oneplus 2 im Hands On

    Das Flagship-Killerchen

  9. #Landesverrat

    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein

  10. Biomimetik

    Roboter kann über das Wasser laufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  2. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen
  3. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp
  2. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen
  3. Microsoft Pro-Lizenz von Windows 10 kostet 280 Euro

  1. Re: Iron Sky!

    backdoor.trojan | 14:01

  2. Re: Sicherheitslücken im Fork über Jahre hinweg...

    toco | 13:49

  3. Re: Zeit um auf Linux umzusteigen

    9Z3R06 | 13:49

  4. Zu wenige

    x2k | 13:22

  5. die 2000 demonstranten sind nun auf der...

    Der Rechthaber | 13:11


  1. 11:30

  2. 10:46

  3. 12:40

  4. 12:00

  5. 11:22

  6. 10:34

  7. 09:37

  8. 18:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel