Might & Magic 10 Legacy
Might & Magic 10 Legacy (Bild: Ubisoft)

Might & Magic 10 Klassische Rollenspieltugenden aus dem Hessischen

Ein Entwicklerstudio aus der deutschen Kleinstadt Langen setzt eine der bekanntesten Rollenspielserien der Spielewelt fort: Limbic Entertainment arbeitet im Auftrag von Ubisoft an Might & Magic 10.

Anzeige

So mancher deutsche Spielentwickler dürfte bereit sein, sein letztes Tablet zu opfern, wenn er dafür statt Browsergame-Aufbauspielen mal ein echtes Traumprojekt produzieren darf - etwa eine Fortsetzung zu einer Rollenspielserie, mit der er aufwachsen ist. Bei den Mitarbeitern von Limbic Entertainment dürfte das auch so sein, immerhin haben laut Publisher Ubisoft viele Mitglieder des Teams die Serie vom ersten Teil an gespielt. An Might & Magic 6 und einigen Heroes-Ablegern waren einige der Entwickler sogar beteiligt.  

Jetzt hat das Studio aus der hessischen Kleinstadt Langen sein neues Projekt vorgestellt, Teil 10 der legendären Rollenspielserie Might & Magic. Das Programm mit dem Untertitel Legacy soll klassische Genretugenden bieten: rauschbärtige Rollenspielzwerge, mächtige Magier, klassische Klassen und Rassen sowie fiese Fantasy-Fabelwesen als Gegner.

  • Might & Magic 10 Legacy (Bilder: Ubisoft)
  • Might & Magic 10 Legacy
  • Might & Magic 10 Legacy
Might & Magic 10 Legacy (Bilder: Ubisoft)

Spieler führen eine Gruppe von vier aus unterschiedlichen Völkern stammenden Abenteurern an. Zwölf Klassen wie Zauberer und Jäger stehen zur Verfügung, jede mit einem eigenen Fertigkeitensystem. Das Heldenquartett ist auf der Agyn-Halbinsel unterwegs. Das ist eine neue und unerforschte Landschaft im Universum von Might & Magic, die Dungeons, Städte und Labyrinthe voller Fallen bietet. Wer mag, darf Mods bauen: Spieler sollen eigene Abenteuer und Quests erstellen und mit der Community teilen können.

Legacy soll rundenbasiert ablaufen, Zielgruppe sind Einzelspieler. Ob es überhaupt einen Multiplayermodus geben wird, hat Publisher Ubisoft noch nicht gesagt. Die Handlung setzt nicht nach Teil 9, sondern nach dem 2011 veröffentlichten Might & Magic: Heroes 6 an.

Das erste Might & Magic entstand 1986 und hat Jon Van Caneghem mehr oder weniger im Alleingang in Kalifornien entwickelt, später gehörte die Serie zu New World Computing und 3DO, dann kaufte Ubisoft 2003 die Rechte. Teil 10 soll für Windows-PC erscheinen, einen Termin für die Veröffentlichung gibt es noch nicht.


wynillo 27. Mr 2013

Keine Sorge, Ubisoft packt das!

lolig 25. Mr 2013

Langen liegt nicht in der Einflugschneise. ;-)

IT.Gnom 22. Mr 2013

Guter Hinweis. Na dann schnabel mal deine Ostereier ;-)

jajaja 22. Mr 2013

DOS Box Turbo unter Android lässt dich die Mauszeigerposition auf Absolut einstellen...

crayven 22. Mr 2013

steht doch da?

Kommentieren



Anzeige

  1. Automotive Testingenieur / Techniker (m/w)
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. User Experience Designer (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Ravensburg (Home-Office möglich)
  3. SAP UI5 Frontend-Entwickler (m/w)
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. SAP System Engineer (m/w)
    Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf oder Jona (Schweiz)

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Xbox One The Witcher: Wild Hunt Bundle
    399,00€
  2. Life is Strange Complete Season (Episodes 1-5) [PC Code - Steam]
    19,99€
  3. Xbox One Limited Edition Halo 5: Guardians Bundle
    499,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Handel

    Online-Einkauf könnte komplizierter werden

  2. Die Woche im Video

    Redakteure im Standurlaub auf der Ifa

  3. Firmenchef

    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

  4. Magnetfeld

    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

  5. Film-Codecs

    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

  6. Direkt zur CIA

    BND soll deutsche Telefonate in die USA geroutet haben

  7. RT-AC5300

    Asus' Igel- Router soll der weltweit schnellste sein

  8. Streaming

    Netflix beginnt Anfang 2016 mit HDR

  9. Datenschutz

    Spotify bessert nach - ein bisschen

  10. Kopenhagen

    Elektro-Carsharing mit der Busfahrkarte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Autonomes Fahren: Wer hat die besten Karten?
Autonomes Fahren
Wer hat die besten Karten?
  1. Nokia Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf
  2. Nokia Here Daimler will eigene Karten aus Angst vor Hackerattacken
  3. Kartendienst Nokia Here geht für 2,5 Milliarden an deutsche Autobauer

Ideapad Miix 700 im Hands On: Lenovo baut ein Surface
Ideapad Miix 700 im Hands On
Lenovo baut ein Surface
  1. Magenta Mobil Start Deutsche Telekom startet mit speziellem Kindertarif
  2. Ifa-Ausblick im Video Notebook mit Wasserkühlung, ein Smartphone und eine Uhr
  3. Smartphones, Tablets und eine Smartwatch Asus' Zen-Armada

Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

  1. Re: Sender in SD weiter empfangbar und kostenlos?

    IchBinFanboyVon... | 12:08

  2. Aus heiterem Himmel...

    Johnny Cache | 12:08

  3. Re: dafür hat die Telekom wenigstens ipv6

    Panzergerd | 12:08

  4. wozu??

    IchBinFanboyVon... | 12:07

  5. Die Verantwortlichen rauswerfen und Pensionen...

    Knarzling | 12:05


  1. 11:29

  2. 09:04

  3. 19:42

  4. 18:31

  5. 18:05

  6. 17:38

  7. 17:34

  8. 16:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel