Abo
  • Services:
Anzeige
Das Aus für das Lumia 2520 dürfte das Aus für Windows RT bedeuten.
Das Aus für das Lumia 2520 dürfte das Aus für Windows RT bedeuten. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Microsoft: Windows RT ist am Ende

Das Aus für das Lumia 2520 dürfte das Aus für Windows RT bedeuten.
Das Aus für das Lumia 2520 dürfte das Aus für Windows RT bedeuten. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Mit der Einstellung des Lumia 2520 verschwindet das letzte Windows-RT-Tablet aus der Produktion. Damit dürfte Microsofts Strategie eines abgespeckten Windows für ARM-Tablets Geschichte sein - die Geschichte von Windows RT war eine holprige.

Anzeige

Microsoft wird die Produktion des letzten Windows-RT-Tablets Lumia 2520 einstellen, wie der Hersteller der Internetseite The Verge mitteilte. Nachdem Microsoft erst vor kurzem die Einstellung des Surface 2 bekanntgegeben hatte, wird damit kein Windows-RT-Tablet mehr hergestellt.

Das Ende für Windows RT

Dies dürfte das Ende der abgespeckten Windows-Variante für Tablets mit ARM-Prozessor sein. Nach der Ankündigung des neuen Windows 10 hatte Microsoft bekanntgegeben, dass es kein komplettes Update für RT-Tablets geben wird. Stattdessen sollen einige Funktionen von Windows 10 auf Windows-RT-Geräte gebracht werden; welche, sind noch unklar.

Microsoft ist bereits seit einiger Zeit der einzige verbliebene Hersteller für Windows-RT-Tablets, nachdem anfangs zahlreiche andere Unternehmen wie Dell, Samsung oder Asus ebenfalls Geräte hergestellt hatten. Mittlerweile sind Teile dieser Hersteller allerdings auf Tablets mit vollwertigem Windows 8.1 umgestiegen.

Holprige Geschichte

Windows RT hatte es von Anfang an schwer. Microsoft hatte die abgespeckte Variante zeitgleich mit Windows 8 vorgestellt, das ein vollwertiges Windows-System bietet. Anders als bei Windows RT können dort wie gewohnt Programme installiert werden, währenddessen bei Windows-RT-Tablets nur Apps aus dem Microsoft Store aufgespielt werden können.

Das schränkt den Benutzungsrahmen stellenweise deutlich ein. Microsoft hat es versäumt, den potenziellen Käufern zu erklären, warum sie sich für Windows RT entscheiden sollten. Zu den möglichen Gründen zählen ein deutlich geringerer Anschaffungspreis, ein flacheres Gehäuse und eine merkbar längere Akkulaufzeit.

Auch dass zahlreiche Nutzer, die lediglich ein Tablet zum Surfen und dem gelegentlichen Abfragen von E-Mails benötigen, durchaus nicht mehr als Windows RT benötigen, hat Microsoft nie kommuniziert. Stattdessen stand von Anfang an bei den meisten Interessenten die Frage im Raum, weshalb es überhaupt zwei neue Windows-Versionen gibt.

Verzögerungen und Absatzschwierigkeiten

Zudem kämpfte Microsoft nach der Veröffentlichung des ersten Surface RT im Herbst 2012 mit Auslieferungsproblemen. Vom anvisierten Absatzziel für das Jahr 2012 wurden nur 60 Prozent erreicht.

Spätestens seit zahlreiche Hersteller günstige und gute Windows-8.1-Tablets herstellen, dürfte Windows RT in den Augen der meisten Interessenten keine Rolle mehr gespielt haben. Zwar versuchte es Nokia noch einmal mit dem durchaus vielversprechenden Lumia 2520, letztlich hat aber auch dieses Tablet den Untergang von Windows RT nicht aufhalten können.

Microsoft wird in den kommenden Wochen noch die Restbestände des Lumia 2520 und des Surface 2 verkaufen.


eye home zur Startseite
GodsBoss 07. Feb 2015

Windows XP war das erste Consumer-OS der NT-Linie und hatte, im Gegensatz zu der Windows...

logged_in 05. Feb 2015

genau.

Anonymer Nutzer 05. Feb 2015

Ich würde für kein einziges von den genannten Geräten mehr als 50 Euro ausgeben wollen...

motzerator 05. Feb 2015

Ich denke sogar, das ist alles Absichtlich so schlecht. Die wollen, das jeder immer und...

raskani 04. Feb 2015

Lustig ist das schon mit der Registrierung. Bei Apple und Google regen sich die wenigsten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen
  2. Hisense Europe Research & Development Center GmbH, Düsseldorf
  3. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  4. T-Systems International GmbH, München, Gaimersheim, Wolfsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)

Folgen Sie uns
       


  1. Gear S3 im Hands on

    Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen

  2. Geleakte Zugangsdaten

    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

  3. Forerunner 35

    Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr

  4. Nahverkehr

    Hamburg und Berlin kaufen gemeinsam saubere Busse

  5. Zertifizierungsstelle

    Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus

  6. Logitech M330 und M220

    Silent-Mäuse für Lautstärkeempfindliche

  7. Virb Ultra 30

    Garmins neue Actionkamera reagiert auf Sprachkommandos

  8. Smart Home

    Bosch stellt neue Kameras und Multifunktionsrauchmelder vor

  9. Deepmind

    Googles KI soll Strahlentherapie bei Krebs optimieren

  10. Transformer Book 3 ausprobiert

    Asus' Surface dockt bei Spielern an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lernroboter-Test Besser Technik lernen mit drei Freunden

  1. Re: vibrationsalarm auch als wecker?

    bLaSpHeMy | 17:47

  2. Re: Wie teuer muss ein Router sein

    Roxor524 | 17:47

  3. Re: Tja, das ist das Problem ...

    Bouncy | 17:44

  4. Re: Es gibt tatsächlich einige Mäuse, die...

    TheSniperFan | 17:44

  5. Re: Leider ist scheinbar die Hangouts Integration weg

    TarikVaineTree | 17:44


  1. 18:00

  2. 17:59

  3. 17:13

  4. 16:45

  5. 16:05

  6. 15:48

  7. 15:34

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel