Microsoft: Windows Phone 7.8 kommt erst nächstes Jahr
Windows Phone 7.8 erhält neuen Startbildschirm. (Bild: Golem.de)

Microsoft Windows Phone 7.8 kommt erst nächstes Jahr

Was bereits vermutet wurde, hat sich bestätigt. Das von Microsoft angekündigte Update auf Windows Phone 7.8 wird nicht mehr dieses Jahr erscheinen. Anfang 2013 sollen erste Windows-Phone-7-Smartphones das Update erhalten, das kaum Neuerungen aus Windows Phone 8 enthält.

Anzeige

Erstmals offiziell angekündigt wurde Windows Phone 7.8 Ende Juni 2012 und seitdem ist nur bekannt, dass das Update den neuen Startbildschirm von Windows Phone 8 erhalten wird. Nun hat Microsoft bekanntgegeben, dass darüber hinaus keine wichtigen Neuerungen aus Windows Phone 8 in das Update integriert werden. Noch Anfang Juni 2012 hieß es, dass viele neue Funktionen aus Windows Phone 8 auch in Windows Phone 7.8 enthalten sein werden.

Ergänzend zum neuen Startbildschirm bringt Windows Phone 7.8 neue Themes sowie eine erweiterte Farbauswahl und erweiterte Sicherheitsfunktionen für Exchange. Zudem kann ein Bing-Bild auf Wunsch auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden. Windows-Phone-8-Smartphones bleiben also die Neuerungen Familienecke, die systembasierte Datenkompression, die Screenshot-Funktion und der Vollzugriff auf die Kamera durch Drittanwendungen vorbehalten.

Update startet Anfang 2013

Microsoft will das Update auf Windows Phone 7.8 irgendwann Anfang 2013 verteilen. Näher grenzt das Unternehmen den Termin nicht ein. Anfang 2013 will Microsoft das Update für "möglichst viele" Windows-Phone-7-Smartphones anbieten. In den vergangenen Wochen gab es Gerüchte, dass einige Windows-Phone-7-Modelle es nicht erhalten werden. Dazu macht Microsoft keine Angaben. Bis wann alle Windows-Phone-7-Nutzer das Update erhalten sollen, ist nicht bekannt.

Weil Microsoft seit Wochen auf Fragen zu Windows Phone 7.8 nur mit Floskeln reagiert, hatte sich bereits abgezeichnet, dass das voraussichtlich letzte große Update für Windows-Phone-7-Smartphones nicht mehr in diesem Jahr erscheinen wird.

Neue Smartphones mit Windows Phone 7.8 geplant

In den kommenden Wochen soll es neue Smartphones mit vorinstalliertem Windows Phone 7.8 geben, die dann parallel zu den Windows-Phone-8-Modellen verkauft werden. Microsoft geht davon aus, dass beide Systeme eine Zeit lang parallel existieren können. Langfristig wird Microsoft die Plattform Windows Phone 7 also auslaufen lassen, denn für Microsoft ist Windows Phone 8 ganz klar die zukünftige Plattform des Unternehmens.

Im Rahmen der Ankündigung von Windows Phone 7.8 verkündete Microsoft, dass irgendwann in den kommenden Wochen die Angry-Birds-Ableger Space und Star Wars für Windows-Phone-7-Smartphones erscheinen werden. Angry Birds Space erschien für viele andere Mobilplattformen vor acht Monaten im März 2012 und Angry Birds Star Wars gibt es seit Anfang November 2012 ebenfalls für viele andere Plattformen.


George99 29. Nov 2012

Pentile ist nicht per se Crap. Schau dir mal das S3 an, geniales Display trotz oder...

Lala Satalin... 29. Nov 2012

Bei Android wurde ein Feature nachgereicht, den es bei iOS und Windows Phone ab 7 schon...

Lala Satalin... 29. Nov 2012

Ist das die richtige Version für meine im vorigen Post angegebenen Daten? Außerdem...

Himmerlarschund... 29. Nov 2012

Meine Oma hatte ihr Motorola M3888 geschlagene 10 Jahre :-)

johnny 29. Nov 2012

Man sollte halt nicht alles glauben, was so an Gerüchten in die Welt gesetzt wird...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java Software Developer (m/w)
    afb Application Services AG, München
  2. Professional Services Consultant (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Mitarbeiter (m/w) Organisation und IT
    Johann Grohmann GmbH & Co. KG, Bisingen
  4. Anwendungsentwickler (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  2. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  3. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  4. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  5. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  6. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  7. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  8. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen

  9. Kein britisches Modell

    Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

  10. Telecom Billing

    Bundesnetzagentur schaltet eine SMS-Abzocke ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Angelbird SSD2Go Pocket im Test: Quadratisch, praktisch, schnell
Angelbird SSD2Go Pocket im Test
Quadratisch, praktisch, schnell
  1. Radeon R7 SSD AMDs Radeon-SSDs kommen von OCZ
  2. Samsung SSDs mit NVM Express lesen mit 1,8 GByte/s
  3. Störgeräusche Samsung 850 Pro wird vor Marktstart entzirpt

Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

    •  / 
    Zum Artikel