Microsoft: Windows-Patch soll keine Probleme mehr bereiten
Microsoft veröffentlicht überarbeiteten Windows-Patch. (Bild: iStock Photo)

Microsoft Windows-Patch soll keine Probleme mehr bereiten

Microsoft hat einen überarbeiteten Sicherheitspatch für die Windows-Plattform veröffentlicht. Mit dem aktualisierten Patch soll es nun keine Probleme mehr geben und das Sicherheitsloch in den Windows-Kernel-Treibern geschlossen werden.

Anzeige

Den Sicherheitspatch mit der Nummer 2823324 hat Microsoft durch den Patch 2840149 ersetzt und verteilt diesen auch über die Updatefunktion des Betriebssystems. Mit dem überarbeiteten Patch soll es nun keine Probleme mehr geben. Vor rund 1,5 Wochen musste Microsoft den Sicherheitspatch zurückziehen, weil er bei einigen Nutzern Probleme verursachte. Diese treten nun nicht mehr auf, verspricht Microsoft, so dass Nutzer den Patch wieder ohne Bedenken installieren können sollten.

Mit dem ursprünglichen Patch sollte eigentlich eine Sicherheitslücke in den Windows-Kernel-Treibern geschlossen werden. Zur Ausnutzung der Sicherheitslücke mussten Angreifer direkten Zugriff auf den betreffenden Computer haben. Weil der Patch nun für knapp 1,5 Wochen nicht zur Verfügung stand und Nutzer aufgerufen wurden, den Patch zu deinstallieren, war das Sicherheitsloch in dieser Zeit offen und bekannt.

Alter Windows-Patch machte Probleme

Mit dem fehlerhaften Patch gab es Probleme mit nicht näher genannten Anwendungen anderer Anbieter. Es konnte sein, dass sich das Windows-System nicht mehr starten ließ. Der Nutzer erhielt bei einem Rechnerneustart die Fehlermeldung, dass ein schwerer Systemfehler aufgetreten sei. Dann ließ sich Windows nicht mehr ohne weiteres starten. Der Nutzer musste dann erst zum letzten Wiederherstellungspunkt des Systems wechseln, also dem Zeitpunkt, bevor die Patches eingespielt wurden.

Zudem hatten die Sicherheitslösungen von Kaspersky Lab Probleme mit dem Update. Die Kaspersky-Software behauptete, dass die Lizenz abgelaufen sei. Dadurch war die Sicherheitssoftware nicht mehr aktiv und konnte den Computer nicht mehr vor Schadsoftware und Angriffen schützen. Zur Behebung des Fehlers musste der Patch deinstalliert werden.


IrgendeinNutzer 24. Apr 2013

Das .Net Programme / Sachen irgendwie lahm sind ist mir auch schon lange klar und...

Himmerlarschund... 24. Apr 2013

Das ist ja genau das was behoben wird. Auszug aus der Bulletin-Mail von gestern...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmanager (m/w) für Lohn / Baulohn
    Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG, Rosenheim
  2. Projektmanager ERP Solutions (m/w)
    über CONusio GmbH, Aschaffenburg
  3. Leiter Systemsteuerung (m/w)
    Sparkasse Herford, Herford
  4. Technischer Kundenbetreuer (m/w) am Service-Desk für Videokommunikation
    MVC Mobile VideoCommunication GmbH, Kronberg (bei Frankfurt am Main)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Age of Wonders 3

    Erweiterung Golden Realms mit Halblingen

  2. Programmierschnittstelle

    Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64

  3. Laufzeitumgebung

    Teile von Unity werden quelloffen

  4. Megaupload

    Kim Dotcoms Vermögen bleibt weiter eingefroren

  5. Router

    AVM schließt Sicherheitslücke in MyFritz-App

  6. AntMe V2

    Programmieren lernen mit Ameisen

  7. Android

    Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet

  8. Oculix

    Netflix mit Oculus Rift und Leap Motion steuern

  9. Frequenzen für Mobilfunker

    Wechsel von DVB-T auf DVB-T2 soll 2016 starten

  10. Xbox One

    Microsoft bietet Reparatur oder Umtausch an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

Rogue angespielt: Das etwas bösere Assassin's Creed
Rogue angespielt
Das etwas bösere Assassin's Creed
  1. Ubisoft Abkehr von Xbox 360 und PS3 ab 2015
  2. Assassin's Creed Rogue Als Templer nach New York
  3. Assassin's Creed Unity Gameplay und Geschichte

Alternatives Android im Überblick: Viele Wege führen nach ROM
Alternatives Android im Überblick
Viele Wege führen nach ROM
  1. Paranoid Android Zweite Betaversion von PA 4.5 veröffentlicht
  2. Cyanogenmod CM11s Oneplus verteilt Android 4.4.4 für das One
  3. Android-x86 Neue stabile Version des Android-ROMs für PCs veröffentlicht

    •  / 
    Zum Artikel