Windows 8 auf einem ARM-Tablet mit Nvidias Tegra 3
Windows 8 auf einem ARM-Tablet mit Nvidias Tegra 3 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Microsoft Windows 8 wird im Sommer 2012 fertig

Das Gerücht zum Start von Windows-8-Rechnern im Oktober 2012 könnte sich bewahrheiten. Zum Launch werde es aber nur wenige Systeme mit ARM-Chips geben.

Anzeige

Windows 8 wird im Sommer 2012 fertiggestellt. PCs und Tablets mit dem Betriebssystem könnten dann ab Oktober 2012 verfügbar sein, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf informierte Kreise.

Das Betriebssystem soll sowohl auf dem Desktop als auch auf mobilen Geräten, vom Notebook bis zum Tablet laufen - und das sowohl auf x86/64-Prozessoren als auch auf ARM-Chips. Während aber auf x86-Systemen der klassische Desktop mit seinen Anwendungen weiterhin genutzt werden kann, stehen unter Windows on ARM (WOA) nur ausgewählte Desktopanwendungen zur Verfügung: Windows Explorer, Internet Explorer und Microsoft Office.

Zum Debüt sollen weniger als fünf Geräte mit ARM-Prozessoren gezeigt werden, drei davon seien Tablets. Über 40 Systeme basierten dagegen auf Intel-Prozessoren. Für ARM-Systeme habe Microsoft sehr strikte Qualitätsanforderungen für die Hardware aufgestellt.

Offiziell hat Microsoft noch kein Startdatum für sein Betriebssystem bekanntgegeben. Bei der Zeitplanung könnte Microsoft mit Millionen Käufern aus dem Weihnachtsgeschäft 2012 rechnen.

Microsoft plant für seine IT-Branchenpartner eine Windows-8-Veranstaltung für Anfang April 2012. Dort soll die Strategie für die Erscheinungstermine von Windows 8 bekanntgegeben werden, so die Informanten von Bloomberg.

Steven Sinofsky ist verantwortlich für die Windows-Sparte. Er hatte bislang immer betont, dass Microsoft die ARM und die Intel-Version von Windows 8 zeitgleich fertigstellen wolle. "Unser gemeinsames Ziel ist es, sie zur selben Zeit auszuliefern", sagte er im Februar 2012. "Ich würde nicht sagen, dass das unser Ziel ist, wenn ich nicht denke würde, wir könnten das schaffen."

Am 29. Februar 2012 wurde die "Consumer Preview" genannte Beta von Windows 8 zum Download bereitgestellt. Sie enthält bereits alle für Windows 8 geplanten Funktionen. Microsoft zeigte bei der Vorstellung der Windows 8 Consumer Preview in Barcelona sein Betriebssystem auf ARM-Tablets nur aus der Ferne. Ein genauer Blick war den anwesenden Journalisten nicht erlaubt. Die Geräte wurden vorher abgeschaltet und durften nicht ausprobiert werden.


anwelti 22. Mär 2012

Grundsätzliche Ablehnung auf einzelnen Erfahrungen die man evtl. nicht mal selber gemacht...

Der Kaiser! 22. Mär 2012

tomatende2001 21. Mär 2012

Die haben schon vor einem Jahr Windows 8 Fragmente auf ARM gezeigt und da durften es alle...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior)Consultant (m/w) SAP CRM
    Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  2. Applikateur/in - Radar-Systemintegration
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Softwareproduktmanager/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Elektrotechniker / Auto­ma­tisierungs­techniker (m/w)
    KADIA Produktion GmbH + Co., Nürtingen (bei Stuttgart)

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Person of Interest - Staffel 3 [Blu-ray]
    27,97€
  2. TOPSELLER: Ghostbusters I & II (2 Discs) (4K Mastered) [Blu-ray]
    9,99€
  3. Blu-ray-Box-Sets und Komplett-Boxen reduziert
    (u. a. Fast & Furious 1-6 nur 26,99€, Lethal Weapon 1-4 nur 17,97€, Unser Universum - Die...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smartwatch-Probleme

    Apple Watch saugt iPhone-Akkus leer und lädt nicht

  2. Facetime-Klon

    Facebook Messenger kann jetzt Video-Telefonate

  3. Quartalszahlen

    Bei Apple hängt weiter (fast) alles vom iPhone ab

  4. Mobilfunk

    United Internet kauft großen Anteil an Drillisch

  5. Play Ready 3.0

    Keine 4K-Filme ohne neues Hardware-DRM für Windows 10

  6. Konsolenhersteller

    Energiesparen ja, aber nicht beim Spielen

  7. RTL Disney Fernsehen

    Super RTL startet kostenpflichtige Streaming-Plattform

  8. Steam

    Gabe Newell über kostenpflichtige Mods

  9. Cross-Site-Scripting

    Offene Sicherheitslücke in Wordpress

  10. HTTPS

    Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fuzzing: Wie man Heartbleed hätte finden können
Fuzzing
Wie man Heartbleed hätte finden können
  1. Fehlersuche LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug
  2. Mozilla Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
  3. IT-Sicherheit Regierung fördert Forschung mit 180 Millionen Euro

Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Amazons X-Ray im Hands On Fire TV zeigt direkt Zusatzinformationen zu Filmen
  2. Update Amazon wertet Fire TV auf
  3. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden

P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Lite Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro
  2. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  3. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar

  1. Re: und die leute wundern sich

    divStar | 00:13

  2. Re: In 10.000 Jahren...

    Hotohori | 00:12

  3. Re: Kennt jemand eine Fernbedienungs taugliche...

    Tzven | 00:09

  4. Re: Totgeburt

    Schnapsbrenner | 00:04

  5. Re: Und wenn die Qualität weiter so abnimmt, dann...

    luarix | 00:02


  1. 23:47

  2. 23:08

  3. 22:54

  4. 22:40

  5. 18:28

  6. 17:26

  7. 17:13

  8. 16:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel