Anzeige
Windows 8 auf einem ARM-Tablet mit Nvidias Tegra 3
Windows 8 auf einem ARM-Tablet mit Nvidias Tegra 3 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Microsoft: Windows 8 wird im Sommer 2012 fertig

Windows 8 auf einem ARM-Tablet mit Nvidias Tegra 3
Windows 8 auf einem ARM-Tablet mit Nvidias Tegra 3 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Das Gerücht zum Start von Windows-8-Rechnern im Oktober 2012 könnte sich bewahrheiten. Zum Launch werde es aber nur wenige Systeme mit ARM-Chips geben.

Windows 8 wird im Sommer 2012 fertiggestellt. PCs und Tablets mit dem Betriebssystem könnten dann ab Oktober 2012 verfügbar sein, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf informierte Kreise.

Anzeige

Das Betriebssystem soll sowohl auf dem Desktop als auch auf mobilen Geräten, vom Notebook bis zum Tablet laufen - und das sowohl auf x86/64-Prozessoren als auch auf ARM-Chips. Während aber auf x86-Systemen der klassische Desktop mit seinen Anwendungen weiterhin genutzt werden kann, stehen unter Windows on ARM (WOA) nur ausgewählte Desktopanwendungen zur Verfügung: Windows Explorer, Internet Explorer und Microsoft Office.

Zum Debüt sollen weniger als fünf Geräte mit ARM-Prozessoren gezeigt werden, drei davon seien Tablets. Über 40 Systeme basierten dagegen auf Intel-Prozessoren. Für ARM-Systeme habe Microsoft sehr strikte Qualitätsanforderungen für die Hardware aufgestellt.

Offiziell hat Microsoft noch kein Startdatum für sein Betriebssystem bekanntgegeben. Bei der Zeitplanung könnte Microsoft mit Millionen Käufern aus dem Weihnachtsgeschäft 2012 rechnen.

Microsoft plant für seine IT-Branchenpartner eine Windows-8-Veranstaltung für Anfang April 2012. Dort soll die Strategie für die Erscheinungstermine von Windows 8 bekanntgegeben werden, so die Informanten von Bloomberg.

Steven Sinofsky ist verantwortlich für die Windows-Sparte. Er hatte bislang immer betont, dass Microsoft die ARM und die Intel-Version von Windows 8 zeitgleich fertigstellen wolle. "Unser gemeinsames Ziel ist es, sie zur selben Zeit auszuliefern", sagte er im Februar 2012. "Ich würde nicht sagen, dass das unser Ziel ist, wenn ich nicht denke würde, wir könnten das schaffen."

Am 29. Februar 2012 wurde die "Consumer Preview" genannte Beta von Windows 8 zum Download bereitgestellt. Sie enthält bereits alle für Windows 8 geplanten Funktionen. Microsoft zeigte bei der Vorstellung der Windows 8 Consumer Preview in Barcelona sein Betriebssystem auf ARM-Tablets nur aus der Ferne. Ein genauer Blick war den anwesenden Journalisten nicht erlaubt. Die Geräte wurden vorher abgeschaltet und durften nicht ausprobiert werden.


eye home zur Startseite
anwelti 22. Mär 2012

Grundsätzliche Ablehnung auf einzelnen Erfahrungen die man evtl. nicht mal selber gemacht...

Der Kaiser! 22. Mär 2012

tomatende2001 21. Mär 2012

Die haben schon vor einem Jahr Windows 8 Fragmente auf ARM gezeigt und da durften es alle...

Kommentieren



Anzeige

  1. Abteilungsleiter IT (m/w)
    GAG Immobilien AG, Köln
  2. Ingenieur Verfahrenstechnik / Wirtschaftsingenieur / Mathematiker (m/w)
    Raffinerie Heide GmbH, Hemmingstedt
  3. Entwicklungsingenieur / Domain Product Owner / Planning & Realization / Software-Koordination GUI (m/w)
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Energiedatenmanagement
    Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  2. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  3. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  4. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  5. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen

  6. Boston Dynamics

    Spot Mini, die Roboraffe

  7. Datenrate

    Tele Columbus versorgt fast 840.000 Haushalte mit 400 MBit/s

  8. Supercomputer

    China und Japan setzen auf ARM-Kerne für kommende Systeme

  9. Patent

    Die springenden Icons von Apple

  10. Counter-Strike

    Klage gegen Wetten mit Waffen-Skins



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Re: Glückwunsch an die Briten

    jungundsorglos | 22:07

  2. Re: Als ob ein Mensch in so einer Situation

    Prinzeumel | 22:05

  3. Re: moralisches handeln

    DrWatson | 22:04

  4. Re: Also da muss man sich ja fragen

    quineloe | 22:02

  5. Re: zügig Neuwahlen - die Lösung

    NixName | 22:00


  1. 17:47

  2. 17:01

  3. 16:46

  4. 15:51

  5. 15:48

  6. 15:40

  7. 14:58

  8. 14:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel