Microsoft: Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni 2012
Steven Sinofsky kündigt die Windows 8 Release Preview an. (Bild: Microsoft)

Microsoft Windows 8 Release Preview erscheint Anfang Juni 2012

Microsoft will in der ersten Juniwoche 2012 eine letzte Vorabversion von Windows 8 veröffentlichen, die sogenannte Release Preview. Das kündigte Microsofts Windows-Chef Steven Sinofsky an.

Anzeige

"Ankündigung ... Windows 8 Release Preview in der ersten Juni-Woche.", verkündet Microsoft per Twitter. Zuvor hatte Microsofts Windows-Chef Steven Sinofsky die Veröffentlichung der Windows 8 Release Preview für Anfang Juni auf den Windows 8 Developer Days in Japan verkündet.

Die Release Preview wird voraussichtlich die letzte Vorabversion von Windows 8 sein, bevor im Oktober 2012 die Final-Version erscheint. Ein Erscheinungsdatum für Windows 8 hat Microsoft zwar noch immer nicht verraten, aber alle Anzeichen deuten derzeit auf eine Veröffentlichung im Oktober 2012 hin.

Wie schon bei der Ende Februar veröffentlichen Consumer Preview von Windows 8 wählt Microsoft auch für die kommende Vorabversion einen neuen Namen: Die Alpha hieß Developer Preview, die Beta Consumer Preview und bei der Release Preview handelt es sich ganz offenbar um einen Release Candidate.

Windows 8 kommt in vier Editionen auf den Markt, nur zwei davon werden normal im Handel erhältlich sein: Windows 8 und Windows 8 Pro. Die Windows RT genannte ARM-Version gibt es nur zusammen mit entsprechenden Geräten und Windows 8 Enterprise ist Microsofts Abokunden mit einem Software-Assurance-Vertrag vorbehalten.


KleinerWolf 27. Apr 2012

Wenn sich vom RC zur Final nicht viel tut ... .. dann hat sich das Thema ganz schnell...

robot69 25. Apr 2012

erklär mir doch wieso du gezwungen bist bei einem desktop pc oder notebook die...

iu3h45iuh456 24. Apr 2012

Aber selbst wenn es möglich wäre, Metro zu deaktivieren: Warum sollte man sich dann...

TW1920 24. Apr 2012

Stimmt - Darum verstehe ich auch nicht die Aufregung über Metro. Wer die Funktionen von...

keiner 24. Apr 2012

Ja, habe es gesehen. Danke :)

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Architect (m/w) - Grafik & Video
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, München
  2. Mitarbeiter (m/w) Logistik / Zoll im Bereich Beschaffung
    Martin Bauer GmbH & Co. KG, Vestenbergsgreuth (Großraum Nürnberg)
  3. Project Engineer / Projekt Ingenieur (m/w) Broadcast / Sportanalyse
    ST SPORTSERVICE GmbH, Ismaning bei München
  4. IT-Demand- und -Projektmanger für Business Units mit Fokus Logistik / SCM (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. ARD.connect

    HbbTV-Angebote über Smartphone oder Tablet steuern

  2. Administrationswerkzeug

    HPs Oneview wird auf Racks, Tower und Netzwerk erweitert

  3. Ortsnetze

    Telekom startet Vectoring für 200.000 Haushalte

  4. HP Proliant DL160 und 180

    Mit neuen Einstiegsservern gegen Huawei und Supermicro

  5. Zoff in Wikipedia

    Foundation lenkt im Streit mit deutscher Community ein

  6. Olympus Pen E-PL7

    Systemkamera für Selfies

  7. Virtual Reality

    Leap Motion setzt auf Hände und Augen

  8. KDE

    Plasma Active auf Frameworks 5 portiert

  9. Urheberrecht

    E-Book-Anbieter dürfen Weiterverkauf von Dateien untersagen

  10. Gehirnforschung

    Licht programmiert Gedächtnis um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    •  / 
    Zum Artikel