3D-Druck mit Windows 8.1
3D-Druck mit Windows 8.1 (Bild: Microsoft)

Microsoft Windows 8.1 unterstützt 3D-Drucker

Windows 8.1 wird Treiber für 3D-Drucker mitbringen, womit das Drucken von 3D-Objekten so einfach werden soll wie das Drucken herkömmlicher Dokumente, verspricht Microsoft.

Anzeige

3D-Drucker sind bislang eine eher komplizierte Angelegenheit. Das gilt nicht nur für die Hardware, die sich derzeit eher an Bastler richtet, auch die Software erfordert in aller Regel viel Handarbeit. Microsoft will das mit Windows 8.1 ändern und verspricht native Unterstützung für 3D-Drucker.

Auf seiner Konferenz Build zeigt Microsoft zusammen mit diversen Anbietern von 3D-Druckern, wie der 3D-Druck unter Windows 8.1 funktioniert.

Microsoft geht davon aus, dass 3D-Druck zum Massengeschäft wird und will dies mit 3D-Drucker-Treibern befördern. Microsoft verspricht dabei Plug-n-Play-Unterstützung für 3D-Drucker, so dass Apps 3D-Druckaufträge einfach an einen Drucker übermitteln können. Jeder soll zu Hause einen eigenen 3D-Drucker in Betrieb nehmen können, ohne großes technisches Wissen.

Massenmarkt bedeutet aber nicht, dass Microsoft davon ausgeht, dass 3D-Druck die herkömmliche Massenfertigung ersetzen wird. Geht es darum, Millionen gleicher Objekte herzustellen, bleibe dies der effizientere Weg. Vielmehr gehe es bei 3D-Druck darum, Menschen die Umsetzung ihrer individuellen Kreationen zu ermöglichen oder einfache Ersatzteile herzustellen, statt wochenlang auf ihre Lieferung zu warten.

Das setzt voraus, dass die Preise für 3D-Drucker weiter sinken. Makerbots Replicator 2 will Microsoft künftig in seinen eigenen Läden in Palo Alto und San Francisco verkaufen.


ma_il 27. Jun 2013

Leider ist es sehr einfach, mit selber erzeugten Dateien Rechte wie Geschmacksmuster und...

ma_il 27. Jun 2013

Vermutlich geht es darum, eine andere Geraeteklasse zu unterstuetzen. D.h. wenn man in...

Kommentieren


3ddruckerei.com / 27. Jun 2013

Windows 8.1 mit 3D-Druck-Unterstützung



Anzeige

  1. Multi-Cloud Senior Consultant / Architect (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfeld-Echterdingen
  2. Referent/in Porfolio- / Projektmanagement
    Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg
  3. Ingenieur (m/w) Funktionsabsicherung für Airbagelektronik
    Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim
  4. IT-Systemelektroniker (m/w) Technischer Support Inhouse
    Aures Technologies GmbH, Fürstenfeldbruck

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. TIPP: Heat [Blu-ray]
    4,99€
  2. VORBESTELLBAR: Der Hobbit Trilogie - Extended Edition [3D Blu-ray]
    145,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. NEU: Blu-rays je 8,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Who am I, The Amazing Spider-Man, Frankenweenie, Larry Flynt)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Medion

    Lollipop-Smartphone mit Glasrückseite für 250 Euro

  2. Betriebssysteme

    Linux 4.2 ist für AMDs Grafikkarten optimiert

  3. Breaking Bad in 4K

    Netflix-DRM offenbar gebrochen

  4. Smart Bike Computer

    Android Wear fürs Fahrrad

  5. Gremlins

    Aufklärungsdrohnen sollen im Flug eingesammelt werden

  6. Fixie

    Radfahrer irritiert autonomes Google-Auto

  7. Kaspersky Antivirus

    Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer

  8. Supernerds

    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

  9. O2-Netz

    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

  10. Landkreistag

    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Cheating im E-Sport: Digitales Doping
Cheating im E-Sport
Digitales Doping
  1. E-Sports "Eine Woche Pause kann die ganze Form zunichtemachen"
  2. E-Sport Doping-Tests bei ESL-Turnieren
  3. Counter-Strike E-Sportler berichtet über Doping mit Psychopharmaka

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Privatsphäre: Windows 10 telefoniert zu viel nach Hause
Privatsphäre
Windows 10 telefoniert zu viel nach Hause
  1. Neue Nutzungsbedingungen Microsoft darf unautorisierte Hardware blockieren
  2. Windows 10 Spiele-Streaming von der Xbox One in sehr hoher Auflösung
  3. Windows 10 Kommunikation mit Microsoft lässt sich nicht ganz abschalten

  1. Re: Die großen Fische sind Bekannte der Politiker

    plutoniumsulfat | 10:42

  2. Re: Schland hat den Trend verschlafen.

    Zzimtstern | 10:42

  3. Re: Für viele sind 17 GB

    Jolla | 10:42

  4. Re: Ich hab keine Ahnung von Ost-Computern aber...

    Oktavian | 10:41

  5. Einmal an der Ampel ruckeln bringt also zukünftig...

    JJBatz | 10:40


  1. 10:00

  2. 09:20

  3. 08:49

  4. 07:48

  5. 07:31

  6. 07:19

  7. 00:01

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel