Anzeige
Windows 8.1 alias Windows Blue
Windows 8.1 alias Windows Blue (Bild: Microsoft)

Microsoft Windows 8.1 startet wieder direkt in die Desktop-Ansicht

Mit Windows 8.1 wird es für Anwender wieder möglich sein, direkt mit dem klassischen Windows-Desktop loszulegen. In Windows 8 erscheint nach dem Hochfahren oder Anmelden immer erst der bildschirmfüllende Startbildschirm. Das alte Windows-Startmenü wird aber wohl nicht zurückkehren.

Anzeige

In das fertige Windows 8.1 alias Windows Blue will Microsoft eine Option einbauen, damit der Nutzer wieder nach einem Systemneustart oder beim Anmelden direkt den klassischen Windows-Desktop sehen kann, wie The Verge von Personen erfahren hat, die mit den Plänen Microsofts vertraut sind.

Seit Windows 8 erscheint nach dem Start des Betriebssystems oder der Anmeldung immer erst der bildschirmfüllende Startbildschirm. In aktuellen Testversionen von Windows 8.1 soll es bereits eine passende Option geben, aber das Umschalten ist bisher nur über einen direkten Eingriff in die Windows-Registry möglich.

Standardmäßig erscheint der Startbildschirm weiterhin

Microsoft will aber eine passende Einstellung in das Betriebssystem integrieren. Standardmäßig wird auch Windows 8.1 nach dem Hochfahren den Startbildschirm zeigen. Anwender müssen also gezielt ausschalten, dass nicht länger der Startbildschirm beim Anmelden oder Systemneustart erscheint, sondern eben direkt der Desktop aktiviert wird.

Mit dieser Option reagiert Microsoft auf Kritik an Windows 8, dass das System immer den bildschirmfüllenden Startbildschirm zeigt, wenn sich der Nutzer am System anmeldet. Vor allem Nutzer klassischer Windows-Applikationen haben sich daran gestört.

Die Eckenfunktionen von Windows 8 bleiben aber erhalten, so dass auch in Windows 8.1 der Startbildschirm erscheint, wenn der Mauspfeil in die linke untere Displayecke geschoben wird. Das gilt analog auch für die Charms-Funktion. Das bisherige Startmenü von älteren Windows-Versionen wird damit aber nicht zurückkehren. Auch den Startmenü-Knopf wird Microsoft wohl nicht reaktivieren. Für Windows 8 existieren bereits mehrere Anwendungen, um das klassische Startmenü samt Startmenüknopf zurückzuholen.


war10ck 08. Jan 2014

WTF!? Ich mach gar nichts an Kernel/Systemdiensten, wenn die einen Neustart brauchen dann...

maryyou 29. Aug 2013

spiderbit schrieb: Diablo 3 Gold Kaufen

maryyou 29. Aug 2013

Richtig, aber dann nicht Diablo 3 Gold Kaufen auf dem PC sondern nur auf Tablets...

EynLinuxMarc 07. Mai 2013

Einfach bei Win 7 Bleiben, wie ich Bis 2020 hast sowiso Ruhe und updates. Finde ich...

SeveQ 19. Apr 2013

Merkste watt? :D

Kommentieren



Anzeige

  1. Funktionsentwicklung / Algorithmenentwicklung für Parkassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Entwicklungsingenieur Digitale Schaltungen (m/w)
    IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn bei München
  3. IT-Security-Berater im Kundenbereich (m/w)
    TÜV Informationstechnik GmbH, Essen
  4. SAP Anwendungsentwickler (m/w) HCM
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche


Top-Angebote
  1. FÜR KURZE ZEIT REDUZIERT: Kindle Paperwhite, 15 cm (6 Zoll) hochauflösendes Display (300 ppi) mit integrierter Beleuchtung, WLAN - mit Spezialang
    99,99€ statt 119,99€ (ohne Spezialangebote für 119,99€ statt 139,99€)
  2. TIPP: Fast & Furious 1-7 - Box [Blu-ray]
    35,73€
  3. NEU: San Andreas [3D Blu-ray]
    12,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Twitter

    Neue Sortierung der Timeline kommt

  2. Error 53

    Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone

  3. Escape Dynamics

    Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott

  4. Deutsche Bahn

    Wlan für alle ICE-Fahrgäste möglicherweise erst 2017

  5. Die Woche im Video

    Raider heißt jetzt Twix ...

  6. Alpenföhn

    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen

  7. Eurocom X9E

    Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

  8. Willkürliche Festsetzung

    Schwedische Regierung spottet über Assange

  9. IoT statt Smartphones

    Mozilla gibt Firefox OS schneller auf als erwartet

  10. Rise of the Tomb Raider

    Update schafft Klarheit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xcom 2 im Test: Strategie wie vom anderen Stern
Xcom 2 im Test
Strategie wie vom anderen Stern
  1. Vorschau Spielejahr 2016 Cowboys und Cyberspace
  2. Xcom 2 angespielt Mit Strategie die Menschheit retten

Verschlüsselung: Nach Truecrypt kommt Veracrypt
Verschlüsselung
Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Sèbastien Loeb Rally Evo im Test: Mit dem Weltmeister über Stock und Stein
Sèbastien Loeb Rally Evo im Test
Mit dem Weltmeister über Stock und Stein
  1. Dirt Rally im Test Motorsport für Fortgeschrittene
  2. Rockstar Games Jede Kugel zählt in GTA Online
  3. Microsoft Forza 6 bekommt Mikrotransaktionen

  1. Re: Geldgier

    Dwalinn | 14:35

  2. Re: Wer sich der Apple-Diktatur unterwirft ist...

    D43 | 14:28

  3. Re: Falsch

    neustart | 14:28

  4. Re: Komisch, dass Golem.de das nicht...

    Lasse Bierstrom | 14:11

  5. Re: Ich bezweifele, das mit dieser "panikaktion"...

    moppi | 14:09


  1. 13:25

  2. 12:43

  3. 11:52

  4. 11:28

  5. 09:01

  6. 21:49

  7. 16:04

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel