Microsoft: Windows 8.1 kommt am 18. Oktober 2013
Windows 8.1 kommt am 18. Oktober 2013. (Bild: Microsoft)

Microsoft Windows 8.1 kommt am 18. Oktober 2013

Windows 8.1 soll ab dem 18. Oktober 2013 weltweit und damit auch in Deutschland erhältlich sein. PC-Hersteller sollen Windows 8.1 bereits Ende August bekommen.

Anzeige

Das erste große Update zu Windows 8 will Microsoft am 18. Oktober 2013 ausliefern. Auch PC-Hersteller sollen dann Rechner mit Windows 8.1 ausliefern können. Noch im August 2013 will Microsoft Windows 8.1 fertigstellen und an seine OEM-Partner ausliefern.

Windows 8.1 enthält zahlreiche Neuerungen, mit denen Microsoft auf die Kritik an Windows 8 eingeht, und wird kostenlos an Nutzer von Windows 8 verteilt. Beispielsweise kehrt der Startknopf zurück, der Startbildschirm mit seinen Kacheln kann durch die App-Übersicht ersetzt werden und Apps werden im Hintergrund aktualisiert. Zudem soll sich der Startbildschirm einfacher umsortieren lassen.

Erst Ende Juni 2013 hatte Microsoft auf seiner Entwicklerkonferenz Build in San Francisco eine Preview-Version von Windows 8.1 veröffentlicht, die wir in einem ersten Praxistest ausprobiert haben.


ruguld 27. Okt 2013

Endlich einer der mir aus der Seele spricht, und auch noch die Rechtschreibung in Foren...

Race 18. Aug 2013

Was mich noch stört ist, dass der Energiesparmodus immer noch nicht überarbeitet worden...

Anonymer Nutzer 15. Aug 2013

Warum schickt man mich dann erst in die Modern UI? Klar kann ich die Systemsteuerung...

mysimon 15. Aug 2013

lass es einfach

Lala Satalin... 14. Aug 2013

xDD Wenn schon, denn schon. xP

Kommentieren



Anzeige

  1. Service- und Systembetreuer (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Schweinfurt
  2. Entwickler (m/w) Controllingsysteme / SAP
    Bitburger Braugruppe GmbH, Bitburg
  3. Senior Software Entwickler (m/w)
    1eEurope Deutschland GmbH, Holzgerlingen
  4. Leiter(in) Stabsstelle Architekturmanagement
    Toll Collect GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Pavlok

    Gewollte Stromschläge vom Fitness-Wearable

  2. Apple

    iOS hat noch immer WLAN-Probleme

  3. Samsung

    Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher

  4. News-Aggregator

    Reddit plant eigene Kryptowährung

  5. Sway

    Microsoft stellt neues Präsentations-Tool vor

  6. Wissenschaft

    Wenn der Quantencomputer spazieren geht

  7. Cloud

    Erstmals betriebsbedingte Kündigungen bei SAP

  8. Microsoft

    Windows 10 Technical Preview ist da

  9. Omnicloud

    Fraunhofer-Institut verschlüsselt Daten für die Cloud

  10. Anonymisierung

    Tor könnte bald in jedem Firefox-Browser stecken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

In eigener Sache: Golem.de sucht Videoredakteur/-in
In eigener Sache
Golem.de sucht Videoredakteur/-in
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Mittelerde Mordors Schatten: 6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
Mittelerde Mordors Schatten
6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
  1. Mordors Schatten Zerstörte Ork-Karrieren in Mittelerde

    •  / 
    Zum Artikel