Abo
  • Services:
Anzeige
Patch für Windows 7 macht Probleme.
Patch für Windows 7 macht Probleme. (Bild: Oli Scarff/Getty Images)

Microsoft Windows-7-Patch macht Probleme

In dieser Woche hat Microsoft für Windows 7 einen Sicherheitspatch veröffentlicht, der bei einigen Nutzern Probleme verursacht. Nach der Einspielung des Patches stürzt das Betriebssystem bei einigen Anwendern ab. Andere beklagen, dass sich einige Applikationen nicht mehr starten lassen.

Anzeige

Mit dem Sicherheitspatch für Windows will Microsoft eine Sicherheitslücke im Windows-Kernel schließen, mit der sich Angreifer erhöhte Rechte verschaffen könnten. Der Fehler wird zwar wohl beseitigt, der Patch verursacht aber offenbar auf einigen Systemen mit Windows 7 Probleme. Einige Nutzer berichten von Problemen nach der Installation des Patches, die Microsoft bisher nur teilweise bestätigt hat.

Mehrere Nutzer von Windows 7 beklagen, dass es nach der Installation des Patches zu einem Systemabsturz in Form eines Blue-Screens komme. Die Abstürze erfolgten direkt beim Hochfahren des Rechners, berichten die Betroffenen. Bei anderen Anwendern sind die Folgen nicht so verheerend, sie berichten, dass einige Applikationen nicht mehr starten. Stattdessen erscheint eine Absturz-Fehlermeldung. Unter anderem lassen sich Browser und andere Produktivanwendungen dann erst wieder starten, wenn der Patch wieder deinstalliert wurde.

Microsoft bestätigt nur Probleme mit einigen Spielen

Bisher hat Microsoft nur bestätigt, dass es mit dem Patch zu Problemen beim Start einiger Spiele kommt. Auch die Anmeldung zu einigen Onlinespielen soll nach der Patch-Installation demnach bei einigen Nutzern nicht möglich sein. Die Abstürze im Zusammenhang mit Produktivanwendungen werden nicht vermerkt. Auch zum Systemabsturz gibt es von Microsoft derzeit keine weiteren Informationen. Es soll laut Nutzern helfen, zum Wiederherstellungspunkt vor der Patch-Einspielung zurückzukehren, damit der Systemabsturz nicht mehr vorkommt. Dann ist aber der Sicherheitspatch nicht mehr installiert.

Die genannten Probleme scheinen nur Systeme mit Windows 7 zu betreffen, die Ursache dafür ist noch nicht gefunden. Vorerst hat Microsoft die Verteilung des Patches nicht gestoppt. Es ist derzeit unklar, wie viele Nutzer von dem Problem betroffen sind.


eye home zur Startseite
swissmess 21. Aug 2013

Auf den 2. Teil geh ich absichtlich nicht drauf ein. Aber stelle deiner Aussage...

0xDEADC0DE 20. Aug 2013

Na dann installier halt einen anderen... oder schalt deine Logging-Funktionen ab, die...

IT.Gnom 19. Aug 2013

Mum tries out Windows 8 (2012) http://www.youtube.com/watch?v=1ujmDrcKWo8

IT.Gnom 19. Aug 2013

Aber Microsoft darf bestimmen was eine alte Anwendung ist, die der Nutzer gefälligst...

0xDEADC0DE 19. Aug 2013

Öffne die Pfade mit einem Explorer-Link statt sie direkt zu verlinken.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. bimoso GmbH, Hamburg, Stuttgart
  3. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main
  4. zooplus AG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 17,99€
  2. 4,99€
  3. (-85%) 5,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  2. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes
  3. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Re: Von Trump ist keine Rede

    torrbox | 03:37

  2. Re: Mahngebühren und Zahlungsverzug stecken...

    torrbox | 03:29

  3. Re: Es wird immer was vergessen

    wasdeeh | 03:28

  4. Re: Gefällt mir

    Cohaagen | 03:08

  5. Re: Naja, ganz so klar ist das auch nicht

    logged_in | 02:50


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel