Anzeige
Erscheint Windows 10 Mobile diesmal tatsächlich?
Erscheint Windows 10 Mobile diesmal tatsächlich? (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Microsoft: Windows 10 Mobile soll heute erscheinen

Erscheint Windows 10 Mobile diesmal tatsächlich?
Erscheint Windows 10 Mobile diesmal tatsächlich? (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Nach Monaten des Wartens soll die fertige Version von Windows 10 Mobile tatsächlich heute veröffentlicht werden. In der Liste der ersten mit dem Update versorgten Smartphones fehlen aber einige wichtige Geräte.

Über ein halbes Jahr nach der Ankündigung von Windows 10 für Smartphones könnte der 17. März 2016 tatsächlich der Tag sein, an dem Microsoft das Update ausliefert. Venture Beat berichtet von Insidern, die diesen Tag als Auslieferungsdatum nennen.

Anzeige

Bislang gab es zahlreiche Vorschauversionen, die mit der Zeit immer funktionsreicher und stabiler wurden. Eine offizielle Ankündigung der PR-Abteilung Microsofts, wann die fertige Version ausgeliefert werde, gab es hingegen bisher nicht. Vereinzelt haben verschiedene Social-Media-Teams des Unternehmens Veröffentlichungszeiträume genannt, die sich aber nicht bewahrheitet hatten.

Liste mit zuerst versorgten Geräten veröffentlicht

Auf der Produktseite von Windows 10 Mobile hat Microsoft zusätzlich eine Liste derjenigen Geräte veröffentlicht, die die fertige Version des mobilen Betriebssystems zuerst erhalten werden. Als Erstes versorgt werden die Smartphones Lumia 435, Lumia 532, Lumia 535, Lumia 635, Lumia 640, Lumia 640 XL, Lumia 735, Lumia 830 und Lumia 930.

Etwas überraschend ist, dass sich beispielsweise das Topgerät Lumia 1520 oder auch das beliebte Einsteigergerät Lumia 520 nicht unter den ersten Smartphones befinden, die Windows 10 Mobile offiziell erhalten sollen. Allerdings ist nicht ausgeschlossen, dass Geräte, die nicht in der jetzigen Liste verzeichnet sind, die Aktualisierung später erhalten.

Windows 10 für Smartphones bringt zahlreiche Neuerungen mit sich, etwa ein erweitertes Action Center, ein neues Design und den neuen Browser Edge. Im Test der ersten Entwicklervorschau hat das Betriebssystem einen guten Eindruck hinterlassen.


eye home zur Startseite
The_Soap92 18. Mär 2016

was ich da sehe hört sich schon allerdings sehr gut an, bin mal gespannt

Mithrandir 18. Mär 2016

Richtig, aber zwischen den Zeilen generalisiert der OP, und schiebt seine Probleme auf...

OCP001 18. Mär 2016

[...] Mittlerweile ist die App auch im Store zu finden. Wenn das Handy auf Deutsch...

Sybok 18. Mär 2016

Die alten Geräte haben diese Version aber in der Tat schon erhalten, wenn auch nicht vor...

syrink 18. Mär 2016

Wo hast du das denn her? Bei mir heißt es: Wir arbeiten gemeinsam mit ihrem...

Kommentieren



Anzeige

  1. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  2. Fachanalyst/in
    Landeshauptstadt München, München
  3. Systemarchitekt (m/w) - Surround View (ADAS)
    Continental AG, Ulm
  4. Junior-Entwickler Microsoft Dynamics NAV (m/w)
    ORBIT, Bonn

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Re: Das wird die EU retten!

    teenriot* | 16:01

  2. Re: Warum ist Eyeo gut, weil Adblocker gut sind?

    Vanger | 16:00

  3. Re: ich finde es widerlich ...

    Moffis | 16:00

  4. Endlich...

    MD94 | 15:53

  5. Re: Was ich irrsinnig finde:

    teenriot* | 15:52


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel