Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft Build 2016
Microsoft Build 2016 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Microsoft Windows 10: Anniversary-Update rückt Stiftbedienung in den Fokus

Mit Stift und virtuellem Lineal wird Windows 10 mit dem nächsten Update ein Konzept wiederbeleben, das Microsoft einst für den Tablet-PC entwickelte.

Microsoft versucht das über zehn Jahre alte Tablet-PC-Konzept ins Zentrum von Windows 10 zu bringen - aber dieses Mal soll es deutlich tiefer in das System integriert werden. Eine der Neuerungen ist ein virtuelles Lineal: Normalerweise ist es mit einem Digitizer-Stift sehr schwierig, gerade Linien zu zeichnen und ein echtes Lineal auf einem Display ist natürlich eher unpraktisch. Das virtuelle Lineal kombiniert die Fähigkeiten moderner Dual-Digitizer für Stift- und Fingerbedienung.

Anzeige

Mit dem Finger lässt sich das Lineal bewegen, mit zweien drehen. Anhand dieses Tools kann der Anwender dann mit dem Stift zeichnen, ein perfektes Treffen ist nicht nötig. Das System erkennt die Intention und lässt den Nutzer eine gerade Linie zeichnen. Das funktioniert in der Notizanwendung genauso wie in Office-Anwendungen. In Power Point lassen sich beispielsweise Objekte an dem Lineal anordnen.

Selbst in der Karten-App soll der Stift an Bedeutung gewinnen: Zwei interessante Punkte können markiert werden, und mit einer gezeichneten Linie wird die Distanz berechnet. Auch Höhenlinien werden berücksichtigt.

Gesammelt werden die Anwendungen in dem sogenannten Inkworkspace. Microsoft demonstrierte diesen auf einem Build 14306. Ziel ist es, dass die Anwender weniger auf Stift und Papier zurückgreifen und mehr Windows-Geräte dafür verwenden. Das wollte Microsoft eigentlich schon mit der Windows XP Tablet PC Edition schaffen, doch das gelang nie. Stiftbedienung war lange eine Nische für den Profimarkt und sorgte Microsoft-intern für große Differenzen zwischen den Teams.

Das Update soll im Laufe des Sommers 2016 als kostenlose Aktualisierung auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
Arkarit 31. Mär 2016

Sehr gut?? Ich habe genau einmal versucht, W8.1 mit Stift zu bedienen. Absolut...

ldlx 30. Mär 2016

gibt ja auch noch andere Geräte mit Stift und Touch... - Convertibles (gibt es mit Wacom...

Der Physiokrat 30. Mär 2016

is amused. Die Richtung stimmt, mit Windows Hello support in Edge & erweitertem Pen Support.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Arbeits- und Servicestelle für Internationale Studienbewerbungen (uni-assist) e.V., Berlin
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  4. IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,00€
  2. 21,50€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Anschlüsse

    Wi-Fi im Nahverkehr wichtiger als im ICE

  2. NSA-Ausschuss

    SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne

  3. Bug Bounty

    Facebook zahlt 40.000 US-Dollar für Imagetragick-Bug

  4. Fifa 17

    Update bringt größere Änderungen in Fifa Ultimate Team

  5. Fab-Ausrüster

    ASML hat sechs Bestellungen für seine neuen EUV-Maschinen

  6. Überbau

    Bundesländer hoffen auf Ende der Telekom-Störmanöver

  7. Mi Mix im Test

    Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln

  8. GFX 50S

    Fujifilm bringt spiegellose Mittelformatkamera auf den Markt

  9. Dobrindt

    Strengere Vorschriften für Drohnen- und Modellflugzeug-Flüge

  10. Europa

    Deutschland bei Internet für Firmen nur Mittelmaß



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: Eigene Kabelrouter

    h0m3uSerAMT | 13:50

  2. Re: Star Wars mit Avatar verwechselt?

    Bujin | 13:50

  3. Re: Die Kopfhörer von dem Designer sind ja mal..

    RicoBrassers | 13:50

  4. Re: Techniker bereit stellen

    JohnLamox | 13:48

  5. Was haben sie denn erwartet ? Es sind...

    JarJarThomas | 13:48


  1. 13:37

  2. 13:20

  3. 13:00

  4. 12:45

  5. 12:30

  6. 12:14

  7. 12:01

  8. 11:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel