Abo
  • Services:
Anzeige
Das Halo 5 Forge Bundle ist für Windows 10 erhältlich.
Das Halo 5 Forge Bundle ist für Windows 10 erhältlich. (Bild: Microsoft)

Microsoft: Weltenschmiede und Multiplayer von Halo 5 am PC verfügbar

Das Halo 5 Forge Bundle ist für Windows 10 erhältlich.
Das Halo 5 Forge Bundle ist für Windows 10 erhältlich. (Bild: Microsoft)

Mit einem kostenlosen Update von Microsoft gibt es einige Teile von Halo 5 nun auch auf PCs mit Windows 10. Neben dem Forge-Editor umfasst das Bundle einige Arena-Kämpfe im Multiplayermodus mit bis zu 16 Teilnehmern.

Das zu Microsoft gehörende Entwicklerstudio 343 Industries hat das kostenlose Halo 5 Forge Bundle für PCs mit Windows 10 veröffentlicht. Es enthält Forge - gemeint ist der Editor, der in der deutschen Version Schmiede heißt. Spieler können damit eigene Multiplayer-Maps bauen, was mit Keyboard und Maus einfacher als mit dem Gamepad auf der Xbox One funktioniert. Die Karten werden dann automatisch mit der Konsole synchronisiert, so dass sie wiederum mit der Community geteilt und vor allem gespielt werden können.

Anzeige

Nötig ist das Teilen mit den Konsoleros allerdings nicht, denn Custom Maps sind mit bis zu 16 Teilnehmern auch auf PCs spielbar. Microsoft macht sogar alle bislang verfügbaren Arena-Multiplayerkarten auch auf dem PC verfügbar, so dass mit dem Start ein mehr als ausreichend großes Angebot vorhanden ist. Allerdings sind die Möglichkeiten in Sachen Lobby und Matchmaking sehr eingeschränkt - letztlich führt noch kein Weg daran vorbei, in erster Linie mit Fremden zusammen anzutreten.

  • Halo 5 Forge Bundle am PC (Bild: Microsoft)
  • Halo 5 Forge Bundle am PC (Bild: Microsoft)
  • Halo 5 Forge Bundle am PC (Bild: Microsoft)
  • Halo 5 Forge Bundle am PC (Bild: Microsoft)
  • Halo 5 Forge Bundle am PC (Bild: Microsoft)
  • Halo 5 Forge Bundle am PC (Bild: Microsoft)
Halo 5 Forge Bundle am PC (Bild: Microsoft)

Wer lieber in wohlbekannten Umgebungen unterwegs ist: Neben den Inhalten für Halo 5 enthält das kostenlose Forge Bundle auch noch das komplette 2001 veröffentlichte Halo. Darin kämpft der Master Chief auf dem Ringplaneten gegen eine außerirdische Streitmacht.


eye home zur Startseite
TheUnichi 09. Sep 2016

Und was soll der schwachsinnige Kommentar? Willst du dich jetzt darüber aufregen, dass...

TheUnichi 09. Sep 2016

Jo, ich glaube die Autoren dachten, dass "Halo" im Bundle Halo 1 ist, aber das ist nur...

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Stuttgart
  2. Executives Online Deutschland GmbH, München
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. über Hays AG, Oberhausen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 43,99€
  2. 28,99€
  3. 448,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Die Ethik der Vollbremsung

  2. Renault

    Elektroauto Zoe mit 41-kWh-Akku und 400 km Reichweite

  3. Leistungsschutzrecht

    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

  4. Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

  5. Huawei

    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

  6. Fuze

    iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen

  7. Raspberry Pi

    Bastelrechner bekommt Pixel-Desktop

  8. Rollenspiel

    Koch Media wird Publisher für Kingdom Come Deliverance

  9. Samsung

    Explodierende Waschmaschinen sind ganz normal

  10. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

  1. Re: Akkubetriebene Elektroautos sind zun Kotzen

    Dwalinn | 08:39

  2. Re: Wie siehts mit Autonomen fahren aus?

    Berner Rösti | 08:38

  3. Re: lustig wie schnell der aus dem Nichts kommt

    Berner Rösti | 08:36

  4. Re: Digitale Distribution

    Moridin | 08:36

  5. Re: Und was nimmt man für die Zukunft?

    M.P. | 08:35


  1. 07:57

  2. 07:39

  3. 18:17

  4. 17:39

  5. 17:27

  6. 17:13

  7. 16:56

  8. 16:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel