Microsoft: Verwirrung um Update auf Windows Phone 8
Joe Belfiore stellt Windows Phone 7 vor. (Bild: Albert Gea/Reuters)

Microsoft Verwirrung um Update auf Windows Phone 8

In einem Interview hat ein Mitarbeiter Microsofts erklärt, dass sämtliche Smartphones mit Windows Phone ein Update auf die kommende Version 8 erhalten würden - wenig später dementiert eine unbenannte Quelle: Es wird kein Update für Windows Phone 7 geben.

Anzeige

Der Microsoft-Entwickler Nuno Silva hat im Interview mit einer portugiesischen Webseite gesagt, dass sämtliche Geräte mit Windows Phone ein Upgrade auf Windows Phone 8 alias Apollo erhalten sollten. Alle bislang veröffentlichten Geräte erhielten das Update auf die Version 8 von Microsofts mobilem Betriebssystem, auch "alle von LG und Samsung und auch das Omnia 7, die die ersten Geräte mit Windows Phone auf dem Markt waren", sagte er. Das Videointerview ist in portugiesischer Sprache auf der Webseite des Zwame-Forums veröffentlicht worden.

 
Video: Nuna Silva über das Upgrade auf Windows Phone 8

Wenig später meldete die Webseite The Verge, eine unbenannte Microsoft-Quelle habe die erste Meldung kategorisch dementiert. Es werde kein Update von Windows Phone 7 auf 8 geben.

Kein offizielles Statement von Microsoft

Auf Anfrage von Golem.de sagte eine Microsoft-Sprecherin: "Zu dem Thema gibt es noch keine offizielle Aussage seitens Microsoft."

Die Webseite ZDNet berichtet, dass Microsoft die erste Meldung auf Anfrage zwar nicht dementiert, jedoch betont: "Wir haben öffentlich gesagt, dass alle bisherigen Anwendungen im Marketplace auf der nächsten Version von Windows Phone laufen werden. Darüber hinaus haben wir über künftige Veröffentlichungen nichts mitzuteilen."

Spärliche Informationen

Microsoft hält sich offiziell über die nächste Version von Windows Phone noch bedeckt. Bisher gibt es lediglich Informationen von dem langjährigen Microsoft-Kenner Paul Thurrot und aus einem Video, das der Webseite Pocketnow zugespielt wurde. Daraus geht hervor, dass Windows Phone 8 den gleichen Kernel nutzen wird wie Windows 8 und das App-Modell übernehmen wird.

Zudem sollen beide Systeme eine ähnliche Benutzerschnittstelle verwenden und weitere Komponenten teilen, etwa das Sicherheitsmodell samt Verschlüsselung mit Bitlocker. Für Unternehmen sind zudem die Unterstützung zusätzlicher Exchange-Activesync-Regeln und System-Center-Konfigurationseinstellungen sowie Inventarfunktionen geplant. Der integrierte Browser soll auf dem Internet Explorer 10 basieren. Außerdem soll Windows Phone 8 auch NFC unterstützen.

Windows Phone 8 soll nicht viel später als Windows 8 veröffentlicht werden und könnte demnach noch 2012 auf den Markt kommen.


arnez80 26. Apr 2012

...bekommen - wenn es kein update von wp 7.5 auf 8.0 geben sollte - einen schlag ins...

glurak15 18. Apr 2012

Ich finde es irgendwie schade, dass MS die selben Fehler macht wie Apple mit iPhone...

Der schwarze... 18. Apr 2012

Das fängt doch schon mit dem Softwaresupport an. Schau ich in meine Softwarekiste: Die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektingenieur (m/w) Prozessleitsysteme, Schwerpunkt SCADA
    Hydro Aluminium Rolled Products GmbH, Neuss
  2. Anwendungsentwickler (m/w)
    spb GmbH elektronische Datenverarbeitung, Bremen
  3. Experte (m/w) IT Governance
    über Invenimus Personalberatung GmbH, Großraum Stuttgart
  4. Software Engineer (m/w) - Software System Development
    Siemens AG, Erlangen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  2. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  3. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

  4. Electronic Arts

    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

  5. Schlafmonitor

    Besser schlafen mit Sense

  6. Videostreaming

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

  7. Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite

  8. Statt Codeplex

    Typescript mit neuem Compiler auf Github

  9. Asus RT-AC87

    Schnellster Router der Welt funkt mit vier Antennen

  10. Arbeit

    Vier von zehn Beschäftigten nutzen Homeoffice



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

    •  / 
    Zum Artikel