Anzeige
Surface Pro kommt nach Deutschland.
Surface Pro kommt nach Deutschland. (Bild: Microsoft)

Microsoft Verkauf des Surface Pro startet am 31. Mai

Am letzten Maitag bringt Microsoft das Windows-8-Tablet Surface Pro in Deutschland auf den Markt. Es wird dann in zwei Speicherausführungen außer im Microsoft Store auch im allgemeinen Handel zu haben sein.

Anzeige

Knapp drei Monate nach dem Marktstart in den USA bringt Microsoft das Surface Pro am 31. Mai 2013 in Deutschland auf den Markt. Es wird in Microsofts Online-Store zu haben sein und soll dann auch im regulären Handel verfügbar sein. In Microsofts Online-Store gibt es bisher keine Vorbestellungsoption dafür.

Microsoft hatte das Surface Pro Ende April 2013 für Mai für Deutschland angekündigt. Da der Support dafür laut einer Supportseite von Microsoft für deutsche Kunden am 10. Mai 2013 beginnt, war vermutet worden, dass es an diesem Tag auf den Markt kommen würde.

Das Surface Pro mit 64 GByte Flash-Speicher wird in Deutschland 880 Euro kosten. Die 128-GByte-Ausführung gibt es dann für 980 Euro. In den USA kostet das kleine Modell 900 US-Dollar und das große 1.000 US-Dollar. Anders als in den Euro-Preisen sind in den US-Preisen keine Steuern enthalten.

Surface Pro läuft mit normalem Windows 8

Auf dem Surface Pro läuft Windows 8 in der normalen Ausführung. Im Unterschied dazu gibt es die Surface-RT-Tablets von Microsoft lediglich mit Windows RT, so dass darauf keine herkömmlichen Windows-Applikationen laufen können. Diese Einschränkung gibt es beim Surface Pro nicht.

Das Tablet hat einen Intel Core i5, 4 GByte RAM und einen 10,6 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Vor allem zur Bedienung herkömmlicher Windows-Anwendungen liegt dem Tablet ein Stylus bei, der Surface Pen genannt wird. Denn normale Windows-Anwendungen sind meist nicht auf eine Bedienung mit dem Finger hin optimiert, so dass kleine Schaltflächen ohne Stylus nur schwer zu treffen wären.

Das Surface Pro arbeitet mit WLAN 802.11a/b/g/n und Bluetooth 4.0. Zwei 720p-HD-Kameras sind jeweils vorne und hinten im Tablet eingebaut. Die Akkulaufzeit des Surface Pro soll nur halb so lang sein wie die des Surface RT, das auf 8 bis 9 Stunden kommt.


eye home zur Startseite
Endwickler 17. Mai 2013

Für solche Sachen eignet sich jedes Tablet, das man an ein großes Display anschließen...

Endwickler 17. Mai 2013

Naja, für so einen Anspruch hat Sony das recht akzeptable Vaio Duo 11. Ebenfalls geringe...

dabbes 16. Mai 2013

das sieht man an der Anzahl der Kommentare zu dem Artikel. Da sollte sich MS sorgen...

im-Kern-gehts-um 16. Mai 2013

also ich glaube die meinen 2016

barni_e 16. Mai 2013

In welcher Zeitblase leben die eigentlich

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektmanager/in
    vitapublic GmbH, München
  2. Projekt Manager (m/w) Logistikprozesse & IT-Applikationen
    Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. HR Experte (m/w) Prozessmanagement
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. Embedded Softwareentwickler/-in
    Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Viele Rücksendungen

    Amazon-Prime-Kunde erhält Kontensperrung

  2. Gardena Smart Garden im Test

    Plug and Spray mit Hindernissen

  3. Klassiker

    Markenschutz für Amiga abgelaufen

  4. Standards der Industrie 4.0

    Eine neue Sprache für Maschinen

  5. 2-in-1

    Asus zeigt neues Transformer Book

  6. Yomo

    Sparkassen wollen Smartphone-Bank gründen

  7. Emojis

    Weg mit dem Krönchen

  8. Call of Duty

    Erste Ausblicke auf Infinite und Modern Warfare

  9. Innotek

    LG steckt neuen Fingerabdrucksensor unter das Displayglas

  10. Onlinehandel

    Streiks bei Amazon Deutschland und Aktion in Polen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable
  2. Open Source NayuOS für Chromebooks verzichtet auf Google-Anbindung

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware
  3. Blizzard Hearthstone sperrt alte Karten im neuen Standardmodus

PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

  1. WTF^3

    jayrworthington | 12:39

  2. Re: Selber Schuld, dann soll er...

    Lala Satalin... | 12:39

  3. Re: Genderitis, Sexismus und so...

    DeathMD | 12:39

  4. Re: Ganze Geschichte ist anders

    EpicLPer | 12:38

  5. Re: Gibts da Ne Vorwarnung?

    Maflox | 12:38


  1. 12:23

  2. 12:03

  3. 11:37

  4. 11:17

  5. 10:54

  6. 10:47

  7. 10:25

  8. 10:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel