Microsoft Umzug von Xbox Live in anderes Land möglich

Die Globalisierung hält jetzt auch in Xbox Live Einzug: Wer seinen Wohnsitz in ein anderes Land verlegt, kann jetzt auch sein Konsolenkonto mitnehmen. Allerdings dauert die Umstellung sehr lange, und es könnten Inhalte verloren gehen.

Anzeige

Kein Transportunternehmen könnte es sich leisten, dass ein Umzug ins Ausland bis zu sechs Wochen dauert und ein Teil der Möbel aus lizenzrechtlichen Gründen leider verloren geht. Genau das bietet Microsoft aber jetzt für den Transfer eines Xbox-Live-Nutzerkontos in ein anderes Land an - und verbessert damit sogar die Situation für die Nutzer. Denn eine Übertragung war jahrelang gar nicht vorgesehen. Nun bietet Microsoft die Umstellung laut einem Beitrag im offiziellen Forum zwar an, benötigt aber dafür bis zu sechs Wochen. Der Zugriff auf den Account ist während dieser Zeit nicht möglich.

Außerdem könne es passieren, dass online gekaufte Spiele oder andere Inhalte nicht transferierbar sind - etwa dann, wenn am neuen Wohnsitz andere Lizenzbedingungen herrschen oder die Lizenzbedingungen der Software eine Übertragung schlicht nicht vorsehen. Alle bestehenden Abos außer Xbox Live Gold werden grundsätzlich beendet. Für die Änderung des Landes muss sich der Nutzer per Hotline oder Chat mit Microsoft in Verbindung setzen.


Crass Spektakel 12. Okt 2012

Es gibt keinen Standort im Account. Nur einen nächsten Download-Mirror. Du mußt beim...

Feron 12. Okt 2012

Hier gibts auch einen Erfahrungsbericht: http://wmpoweruser.com/microsoft-support-now...

Cohaagen 12. Okt 2012

Wieso ist dann alles weg? Sowohl bei der Xbox360 als auch bei der PS3 kann man doch...

asic 12. Okt 2012

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber die Spiele und Inhalte, die auf der XBox...

kss 12. Okt 2012

die in china billig herstellen und dann in westlichen ländern teuer verkaufen. aber wehe...

Kommentieren



Anzeige

  1. Release- und Projekt-Manager mobile - international (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  2. Mitarbeiter/in im Bereich Informationstechnologie/IT Service
    Toho Tenax Europe GmbH, Heinsberg-Oberbruch und Wuppertal
  3. Business Intelligence / Data Warehouse Engineer (m/w)
    Loyalty Partner GmbH, München
  4. Web-Entwickler (m/w)
    NEXUS Netsoft, Langenfeld

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  2. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  3. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  4. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  5. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  6. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  7. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  8. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  9. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  10. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

    •  / 
    Zum Artikel