Anzeige
Typescript erweitert die Javascript-Syntax.
Typescript erweitert die Javascript-Syntax. (Bild: Screenshot Golem.de)

Microsoft-Typescript Neue Programmiersprache für Web-Apps

Microsoft hat mit Typescript eine neue Programmiersprache für das Web vorgestellt, die Entwickler statt Javascript nutzen sollen. Eine Konkurrenz für Javascript ist Typescript dennoch nicht.

Anzeige

Mit Typescript will Microsoft die Javascript-Entwicklung in großem Maßstab ermöglichen und erweitert Javascript um Funktionen wie Typenüberprüfung, statische Analyse, explizite Schnittstellen und Best-Practices.

Dabei ist Typescript eine Obermenge von Javascript, so dass sämtlicher Javascript-Code in Typescript weiterverwendet werden kann. Umgekehrt wandelt der Typescript-Compiler Typescript in standardkonformes Javascript um. Typescript erweitert lediglich die Syntax um Mittel, die sich bei der Entwicklung großer Applikationen in verteilten Teams in anderen Sprachen bewährt haben. Typescript ist also eher eine Konkurrenz für Ansätze wie Coffeescript als für Javascript.

Beispielsweise lassen sich Variablen in Typescript mit festen Typen versehen, so dass Fehler schon beim Kompilieren in Javascript auftreten, statt unentdeckt zu bleiben und erst beim Ausführen der App sichtbar zu werden. Die Vergabe von Typen ist dabei optional, so dass bestehender Javascript-Code unverändert in Typescript genutzt werden kann.

Mit sogenannten Declare-Dateien kann aber auch bestehender Code um Typen erweitert werden, ohne dass dazu der eigentliche Code verändert werden muss. Dazu werden die Typenzuordnungen in einer zusätzlichen Declare-Datei abgelegt, in der so auch die Schnittstellen beschrieben sind. Der Ansatz erlaubt es, Bibliotheken wie jQuery in Typescript mit statischen Typen zu nutzen.

Klassen

Typescript unterstützt für eine bessere Kapselung die Deklaration von Klassen und Vererbung. Zudem lassen sich zur besseren Modularisierung Namensräume nutzen, um Module zu gruppieren. Die Syntax entspricht dabei dem aktuellen Entwurf von ECMAScript 6.

Typescript für Visual Studio 2012

Zusammen mit der Vorstellung von Typescript hat Microsoft auch ein passendes Plugin für Visual Studio 2012 veröffentlicht: Typescript for Visual Studio 2012. Das Plugin unterstützt Code-Navigation, Refactoring, statische Fehlermeldungen und Intellisense-Hinweise.

Über seine Tochter Microsoft Open Technologies stellt Microsoft Beispiele für Typescript-Unterstützung in anderen Editoren zur Verfügung, darunter Sublime Text, Emacs und Vim.

Typescript ist offen

Microsoft stellt die Sprache Typescript unter dem Open Web Foundation's Final Specification Agreement (OWFa 1.0) zur Verfügung. Microsofts Compiler-Implementierung steht unter der Apache-2.0-License und kann im Quellcode auf Codeplex heruntergeladen werden. Dort soll Typescript nun auch offen weiterentwickelt werden. Microsoft bietet auch an, Typescript der ECMA zur Standardisierung zu übergeben.

Eine frühe Vorschauversion von Typescript steht unter typescriptlang.org zur Verfügung. Dort finden sich auch umfangreiche Informationen rund um die neue Sprache. Eine Einführung in Typescript gibt Microsoft-Fellow Anders Hejlsberg auf Channel 9.


mav1 03. Okt 2012

Bei manchen Aussagen hier kann man kaum glauben, dass sie von angeblichen "Entwicklern...

Paykz0r 02. Okt 2012

Das Beispiel hinkt, weil DOM nicht zu verwechseln mit Javascript ist. Wenn man bsw...

tomate.salat.inc 02. Okt 2012

Habe zwar noch nix mit Coffeescript großartig gemacht. Aber da kannst du auch deinen JS...

Himmerlarschund... 02. Okt 2012

Wenigstens ist mal einer ehrlich. Es ist nämlich nicht so, dass die Produkte per se...

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter (m/w) Systemtest Embedded Firmware
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Product Manager / Product Owner (m/w) E-Business
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  3. IT-Manager JBoss Solution Architect (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  4. Datenbankadministrator (m/w)
    Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: MEDION ERAZER P6661 15,6-Zoll-Notebook PCGH-Edition
    899,00€ statt 999,00€ und 128-GB-USB-Stick gratis
  2. Geforce GTX 970/980/980Ti Grafikkarte kaufen und Rise of the Tomb Raider gratis erhalten
  3. NEU: Lenovo YOGA 300 29,5 cm (11,6 Zoll HD LED) Convertible Notebook (Intel Celeron N2940, 2,2GHz, 2GB RAM, 32GB SSD, Intel H
    199,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. AVM

    Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

  2. Einsteins Vorhersage bestätigt

    Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

  3. Datenschmuggel

    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

  4. Remedy Entertainment

    Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht

  5. Paket-Ärger.de

    Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete

  6. ÖPNV in San Francisco

    Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen

  7. Snapdragon

    Qualcomm zeigt neuen 14nm-FinFET-Chip und ein Wearable-SoC

  8. Overload

    Descent-Macher sammeln Geld für neues Projekt

  9. Snapdragon X16

    Qualcomms neues LTE-Modem schafft 1 GBit pro Sekunde

  10. Social Media

    Bleib bescheiden, Twitter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
VBB-Fahrcard
Der Fehler steckt im System
  1. VBB-Fahrcard Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte
  2. VBB-Fahrcard Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

IMHO: Amazon krempelt den Spielemarkt um
IMHO
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

  1. Crowdfunding für ECHTE Modems?

    /mecki78 | 20:08

  2. Re: Ein Volk das hungert will keine USB Sticks !

    Matt17 | 20:07

  3. Re: Super Teil

    ffx2010 | 20:04

  4. Re: Ich glaube Floppies wären sinnvoller

    Friedrich.Thal | 20:04

  5. Re: statische IP

    Trollmagnet | 20:04


  1. 19:17

  2. 17:03

  3. 16:25

  4. 15:55

  5. 15:49

  6. 15:38

  7. 15:28

  8. 14:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel